• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Games Convention kapituliert...

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
ja aber bitte, sorry aber warum kommst du jetzt nachdem das thema ost/west gegessen ist her und moserst wieder?
 

Lexx

Volt-Modder(in)
@ Ratzel101106

genau deiner Meinung:daumen: wie gesagt, hier wird das gleiche fabriziert wie zur Wende.
Der OSten hat was, der Westen wird neidisch und holt es sich und setzt es in den Sand.:daumen2:
eugen alter, wie lange ist das mit der mauer her.. 12 jahre.. ?
und immer noch die individuelle narzistische kränkung im minderwert
habts ihr nix anderes im kopf als dauernd diesen "rassenneid" aufzukochen..
schämts euch.. und dir gehört für solche statements echt der hosenboden versohlt.. :ugly:

und ihr armen bemitleidenswerten: jetzt habts einen solar-trabbi entwickelt,
und niemand will ihn bauen.. gleich ein grund mehr beleidigt zu sein, oder.. ?
 

funky

Komplett-PC-Käufer(in)
manchmal glaube ich es wär das beste. also her mit Steinen und Mörtel

@ Ratzel101106

genau deiner Meinung:daumen: wie gesagt, hier wird das gleiche fabriziert wie zur Wende.
Der OSten hat was, der Westen wird neidisch und holt es sich und setzt es in den Sand.:daumen2:

Na dann geh ich bei solch Aussagen mal davon aus, daß Dein Nickname nix über Dein Geburtsjahr aussagt..

Es ist fast 20 Jahre her..

Und ich stell mir grad nen Osten vor, der über ein schmächtiges, arg zensiertes Internetchen verfügt, in dem nur ein paar Auserwählte ihren Mist verbreiten dürfen..
Und die supertolle Computerfreunde&Unterhaltungsmesse mit ein paar lustigen Propaganda Spielchen wie *Rotarmist Igor und Volksarmist Martin beim Manöver* oder *Planwirtschaftliches Traktorfahren in der LPG*

Natürlich ist es schade für den Standort Leipzig und es ist schade für die GC.
Leipzig ist ne wunderbare Stadt, ne aufstrebende Stadt, der selbst finanzkräftige Investoren aus der Alpenrepublik Flügel verleihen :what: und das hier wird sie nicht umhauen..

Tja, und die neue Messe in Köln kann eigentlich nur besser werden oder sie wird eben untergehen..
Und dann ist es an der Zeit für etwas ganz neues :daumen:

Im Übrigen behandelt man sich bei den Messen im westlichen Territorium untereinander auch nicht anders..
Da kämpft man auch verbissen um sein Stückchen vom Kuchen..
 
W

WotansKrieger91

Guest
erstens mein nummer hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun wollt freundlich sein und nicht die 88 nehmen weil gleich alle wieder rumheulen.

und ihr habt im geschichtsunterricht nicht aufgepasst
"wie lang ist die Wende her .. 12 Jahre" ich glaub es wohl nicht und der will mir was weiß machen. Oder hat eure Cola euch das Hirn zerfressen.

deutschland wird nie diese schwelle überwinden und ich auch. nicht es wird immer Ost und West geben
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
tja aber warum du so ein problem mit 88 hast ka, ich schreib mein gb hin und mir ist es scheißegal ob dann jemand daraus womöglich das falsche sieht, kruzefix das is nur ne erfindung und nix weiter
 
W

WotansKrieger91

Guest
dann lies mal die AGB's oder haste die einfach übersprungen.

irgendwo da bei 3.2 is die begründung.
Ich darf beim Fußballtunier auch nich die 88 aufm Rücken haben.

schön Paragraph 86a des Verfassungsschutzes lesen
 

funky

Komplett-PC-Käufer(in)
Aha, 1988 ist Dein Geburtsjahr?
Nachdem Du ja so genau weißt wie lange die Wende her ist und dann auch noch *ihr* schreibst, obwohl in meinem Posting *fast 20 Jahre her..* steht, kannst Du uns gerne mal vorrechnen wie alt Du zur Wende warst.
Ich möchte Dich wirklich nicht persönlich angreifen, aber bitte halte Dich mit Mörtel und Steinen zurück, wenn Du die DDR nicht wirklich erlebt hast.

Und genau solch geartete Aussagen von Menschen, die sich gerne wieder in ein Land einmauern würden, das sie gar nicht kennen, tragen einen großen Teil dazu bei, daß man Schwellen nicht überwindet.
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
tja dazu trägt aber ein großteil der ostdeutschen bevölkerung bei, ich hab leider schon einiges erlebt
 

AMD_Killer

Software-Overclocker(in)
Ich bin zwar "erst" 15 Jahre aber ich bin froh in einem vereinten Deutschland aufzuwachsen und nicht in einem geteileltem. Früher wollten die Menschen das die Mauer weg muss und heute soll sie wieder hin:huh::what: Ich finde es quatsch vomn ost und west zu reden wir sind seid 1990 EIN Deutschland. Übrigens ich komme aus dem osten:D

PS: das mit dem Geburtsdatum ist ja quatsch wenn er 1988 geboren ist dann kann er ja nichts dafür
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
doch ich bin verboten laut dem grundgesetz^^

ja klar ein volk und so aber es gibt unterschiede leider und die kommen auch zu tage
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
lol ka aber ich schreib 88 wann es mir passt und das ist irgendwo einfach schwachsinn sowas zu verbieten
 
W

WotansKrieger91

Guest
ihr habt die Unterschiede erlebt zwischen Ost und West??

ich auch meine Freund die im Westen ne Arbeit gefunden haben wurden alle gemobbt oder gar nicht erst eingestellt.

Da wir alle Wendekinder sind haben wir es nicht miterlebt aber ich hab mich mit dem Thema sehr gut befasst. Also kommt mir nicht mit dem Scheiss ich wüsste nicht von was ich rede.

und auf eure Geschichte seid ihr nicht mal stolz.
also alles welche die sich schämen gegenüber zusammenhalt den es gab. Aber den haben ja unsere Politiker zerstört.
Im Osten gab es immer Zusammenhalt vorallen bei Sportevents. Aber naja 2006 war nur mal ein kurzer Lichtblick .
 
C

Casemodding_Maker

Guest
ihr habt die Unterschiede erlebt zwischen Ost und West??

ich auch meine Freund die im Westen ne Arbeit gefunden haben wurden alle gemobbt oder gar nicht erst eingestellt.

Da wir alle Wendekinder sind haben wir es nicht miterlebt aber ich hab mich mit dem Thema sehr gut befasst. Also kommt mir nicht mit dem Scheiss ich wüsste nicht von was ich rede.

und auf eure Geschichte seid ihr nicht mal stolz.
also alles welche die sich schämen gegenüber zusammenhalt den es gab. Aber den haben ja unsere Politiker zerstört.
Im Osten gab es immer Zusammenhalt vorallen bei Sportevents. Aber naja 2006 war nur mal ein kurzer Lichtblick .
Ich bin stolz ein wessie zu sein.Und mit demm zusammenhalt meinst du woll die Stasie.Und das Thema Jugend in Sachen DDR erinnert mich sehr stark an die Hitlerjugend.Wie kann man auf so ein mist stolz sein.
Ich war ein 1 Jahr nach der wende im Osten (Rügen).Man konnte sehen wie die Kommunisten die DDR runtergewirtschaftet hat,war einfach nur erbärmlich.2 Jahre nach der wende sah das schon alles will besser aus, dank der BRD nartürlich.
 
C

Casemodding_Maker

Guest
Und der Witz an der DDR ist,es hätte niemals solange ohne die BRD durchgehalten. In den 80 Jahren haben sie von der BRD 2 MRD. erhalten,sonst wäre die DDR schon viel früher Bankrott gegangen.
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
tja das sind Dinge die vergessen werden und dann ist man der böse wennst was dagegen sagst
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
Leute, könnt ihr bitte zum eigentlich Thema zurückkommen?
Also schonmal vorweg...sorry für das offtopic jetzt,aber ich muß einfach nun folgende aussage korrigieren.Die wirft ja schon fast ein schlechtes licht auf dieses forum.
Und der Witz an der DDR ist,es hätte niemals solange ohne die BRD durchgehalten. In den 80 Jahren haben sie von der BRD 2 MRD. erhalten,sonst wäre die DDR schon viel früher Bankrott gegangen.
Also junge,ich habe ja schon viel gelesen,aber sowas ist mir noch nicht unter gekommen.
Hast du zufällig in geschichte gefehlt,als die jüngere welche behandelt wurde oder wieso datierst du den 2. weltkrieg auf 1909?(80 jahre DDR und dementsprechend auch BRD???)Oder hapert es nur ein wenig mit mathe?
Glaubst du wirklich,man könnte einen staat mit 2 mrd. DM 40 jahre am laufen halten?Da währen nicht mal 2 jahre drin gewesen.Außerdem muß ich sagen das wir uns dafür ,das die russen nach dem krieg erstmal alles brauchbare demontiert und mit genommen haben,garnicht sooo schlecht geschlagen haben mitsammt unserer mangelwirtschaft (das lag aber nicht am volk!)
Zum thema jungend,wir hatten halt die fdj ud ihr die pfadfinder,na und?Schonmal den positiven aspekt gesehen?Schaue dir doch mal die jungend von heute an.Total desinteressiert an allem und dauergelangweilt.Dementsprechend haben die auch nur sch... im kopf.Das währe in der DDR nie passiert.Wer nix zu tun hatte wurde halt beschäftigt,wobei allerdings der zwang dazu doch eher negativ zu sehen war.Aber wenigstens kahmen nur die wenigsten auf doofe gedanken.
Und nun das allseits beliebte thema stasi...Das freut mich immer,wie sich alle daüber her machen.Komischerweise sehen nur die wenigsten,das es heutzutage methoden zur überwachung gibt,von denen die stasi nicht mal zu träumen wagte.Zudem werden diese methoden auch noch genutzt und wenn man so sieht,was manche politiker so an gesetzen haben wollen,muß man sich wundern das diese so unverblümt und offensiv voran getreiben werden.Von daher war die stasi doch noch relativ human...
Ich war ein 1 Jahr nach der wende im Osten (Rügen).Man konnte sehen wie die Kommunisten die DDR runtergewirtschaftet hat,war einfach nur erbärmlich.2 Jahre nach der wende sah das schon alles will besser aus, dank der BRD nartürlich.
Das ist wiedermal eine typisch westdeutsche aussage.Dir scheint aber wirklich nicht bewußt zu sein,das wir alle die kosten für den "aufbau ost" (wozu auch immer der nötig war) tragen.Von daher muß ich aber erst noch entscheiden,ob ich dich verteufeln oder bemittleiden soll.Außerdem weiß ich ja nicht,was für eine version der geschicht sie dir erzählt haben,aber meine version besagt das nach dem 2. weltkrieg die amerikaner euch erstmal das geld in den hintern geschoben haben,damit ihr wieder auf die beine kommt während es bei uns von null+schulden los ging.Deshalb frage ich mich auch gerade,ob damals die ami`s genau so auf euch geschimpft haben...
 
Zuletzt bearbeitet:

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
von der stasi konnte man halt lernen, nun ja es ist aber fakt das die FDJ etwas von H jugend hatte, wie ich mal bilder davon gesehn habe war dies das erste woran ich gedacht hatte, hmm warum bloss?
nun die politiker können das durchsetzen weil denn anderen das total egal ist hauptsache am end vom monat haben die ihre kohle.
 

TurricanVeteran

Volt-Modder(in)
von der stasi konnte man halt lernen, nun ja es ist aber fakt das die FDJ etwas von H jugend hatte, wie ich mal bilder davon gesehn habe war dies das erste woran ich gedacht hatte, hmm warum bloss?
Also wenn du das so siehst,dann hat die bundeswehr bei aufmärschnen auch irgendwas von der wehrmacht.Und würden die pfadfinder (oder was auch immer ihr habt) öffentliche aufmärsche veranstalten,würde das auch nicht anders aussehen.Willst du deshalb gleich alles in einen topf schmeißen?Und wie gesagt,irgendwie hatte es aber auch einen positiven aspekt.
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
,ein ich rede nicht von aufmärschen es ist doch fakt war man nicht in der FDJ war man nichts, war man nicht in der HJ war man nichts, einfach mal über den tellerrand gugen
 
G

Gast XXXX

Guest
...aber fakt das die FDJ etwas von H jugend hatte, wie ich mal bilder davon gesehn habe war dies das erste woran ich gedacht hatte, hmm warum bloss?...

Vielleicht weil du zu viel WW2-Filme geschaut hast ... (nich böse nehmen ;))

Siehst du hast ran gedacht und ich war dabei (in der FDJ natürlich). ;)

Also ich hab damals nicht auf Honecker geschworen. :lol:

Das musten die in der HJ, natürlich auf "Anton Hinkel".

Nun noch'n bisserl Geschichte, die KPD- und SPD-Jugend (gibts heut noch als JuSo ohne Uniform), waren damals schon zur Weimarer Republik (1918-1933) unterwegs. Also keine Erfindung der DDR! Erst recht nicht von "Anton Hinkel". Den der nutzte die Idee nur, um die Jugend des Großdeutschen Reiches, reinathäistisch und führertreu zu erziehen. Wie leider auch in der DDR, dort natürlich parteitreu und sozialismusfreundlich. Trotz dem indirekten Zwang, man brauchte nicht in die FDJ, hatte aber im späteren Leben einige Nachteile und um denen aus dem Weg zu gehen is man halt eingetreten. So is das nu mal Geschichte wiederholt sich ...

MfG Conner
 
Zuletzt bearbeitet:

iNcurabLe_

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meiner Meinung nach BESSER als in Leipzig. Naja okay. Sonst war ich auch immer Samstag da und diesmal Donnerstag+Freitag. Dadurch wars natürlich spürbar leerer. Das lag wohl auch an den teilweise breiteren Gängen. Da konnte man tätsächlich mal n freien Rennsessel bei GT5 etc. finden. Und die beste NEUERUNG war meiner Meinung nach, dass es überall schön kühl war (in Leipzig hat man sich ja auch in den Hallen (besonders Glashalle) totgeschwitzt) - funktionierende Klimaanlage FTW!!! =)
 

DOTL

Software-Overclocker(in)
Leute, es kann nicht sein, dass hier bereits Moderatoren mehrfach hinweisen mussten, wieder zurück zum eigentlichen Thema zu kommen und sich noch immer verschiedene Leute noch immer nicht daran halten.

Jener Thread ist nicht dafür konzipiert, um über politische/gellschaftliche Themen rund um die einstige Trennung und Wiedervereinigung zu diskutieren. Nutzt für solche Zwecke bitte das Wirtschafts-Wissenschafts-Politik-Forum.

Off-Topic Beiträge, die nichts zum Kernthema beitragen werden von nun an gelöscht und als Spam behandelt.
 

SmOOthr3D

PC-Selbstbauer(in)
Ich persönlich fand die Gamescon nicht gut...

-Das Gelände bietet kaum Freiraum zwischen den Hallen und somit ist es übervoll wenn du mal Hunger, Durst oder eine Rauchen möchtest.
-Entwickler waren richtig geizig mit T-shirt und key holder etc.
-Organisation war auch nicht die Beste, bis man mal gewusst hat wo es pläne gibt und wo was ist war man zu spät drinn -.-
-die GC nach köln zu verschieben ist nach meiner meinung (etwa krasser vergleich) den Bundestag nach München zu verschieben =Wtf=!?
-kaum chill out bereiche

naja möchte mich nicht weiter auslassen

leipzig war tradition, nach meiner meinung und immer ein toller ort für die messe.

leipzig bietet eine schönere messehalle billigere übernachtungsmöglichkeiten und mann kann auch direkt vor dem eingang pennen im auto oder zelt und grillen und und und :P

so **** go for leipzig

(keine rs beachtung :P)
 

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
warum den immer nur leipzig.

die veranstaltung kann man auch immer wo anders machen.

muss ja nicht immer in die ddr fahren.

muss den einer der in westfalen wohnt immer quer durch deutschland fahren um sich leipzig anzugucken.

ist doch gut. jetzt wirt der spiss mal umgedreht.

ich selber komm aus dem norden. habe auch kein bock nach leipzig oder köln.
mir ist das sowiso latte.
 

A3000T

Software-Overclocker(in)
Ich als Leipziger bin darüber auch froh. Endlich wird man nicht mehr von diesen pickelvisagigen Nervbolzen belästigt die zwar zu dumm zum leben sind, aber dafür wissen, was AGP abgekürzt heißt. Außerdem kommen so weniger Fischköppe in die SBZ. :D Ich jedenfalls werde mich jetzt viel mehr entspannen können und mir zur Feier des Tages ein Eis kaufen. Weil Wetter schön und so.
 

Havenger

Gesperrt
habe noch 09 mit einem der verantwortlichen der messe gesprochen und da hat man mir gesagt man wolle die gc neu aufbauen und zwar so groß wie sie mal war ...

ps : warum fällt den wessis nicht ein ? klar : sie haben einfach nicht das zeug dazu ! wir haben euch ne menge gegeben aber das heist nicht das ihr uns alles erfolgreiche nehmen könnt !

aber nicht das ihr jetzt auf die idee kommt uns die frau mit m zurück zu schicken die könnt ihr behalten ...
 

RSX

Freizeitschrauber(in)
Meine Güte! Ist ja schon peinlich wie sich manche hier aufführen!

Schaltet mal einen Gang zurück Leute.

Gruß
 

A3000T

Software-Overclocker(in)
Tja, das erfolgreiche Verstecken der Restintelligenz ist nichts, worauf die alten Bundesländer ein Monopol haben. :D Lass uns Ossis doch unsere einfachen Wahrheiten und unseren engstirnigen Neid, wir haben nix anderes. :)
 

Nugget100

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja ich war ja bei der Gc anwesend und ich muss auch bestätigen das die Gc 09 ein echter Schuß in den Ofen war. Generell halte ich die Gc für fragwürdig ,auch wenn sie einige Arbeitsplätze aufrecht erhält so ist dieser Zweig der soft und Hardwareecke eher nur ein funken am Himmel. Es gab früher schon andere ähnliche Events . Kann mich da noch an ein Camp erinnern zu Atari Zeiten in den 80ern wo ich mal für 4 Wochen dabei war ,ist aber schon ne ewigkeit her. Das Prinzip und die Aufmachung ist immer die gleiche .Auf dauer wird sowas dann schnell langweillig und jedes Jahr immer und immer wieder Highlights anbieten die jeder schon kennt oder in einer anderen Version neu aufgefasstes wieder präsentieren. Im Grunde genommen die Grundzüge vieler Spiele Ähneln sich stark. Lediglich die Grafische Aufmachung ist immer wieder anders ,daher wird auch es in der Spielewelt schnell langweillig !.
 
Oben Unten