Game Ready Treiber 516.59 WHQL: Support für F1 22, Loopmancer und Monster Hunter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Game Ready Treiber 516.59 WHQL: Support für F1 22, Loopmancer und Monster Hunter

Nvidia bringt den nächsten Game Ready Treiber auf den Weg, der Unterstützung für die in den Startlöchern stehenden Spiele F1 22, Loopmancer und Monster Hunter Rise mit dem DLC "Sunbreak" liefert. Hinzu kommen optimale Geforce-Experience-Einstellungen für fünf weitere Titel und Support für die brandneue Geforce GTX 1630.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Game Ready Treiber 516.59 WHQL: Support für F1 22, Loopmancer und Monster Hunter
 

PULARITHA

Schraubenverwechsler(in)
Info: laut changelog, weiterhin fehlerhaft:
Jurassic World Evolution 2][Microsoft Store] Artifacts may appear in game.
 

Nordbadener

Freizeitschrauber(in)
Treiber läuft bei mir (RTX 3080TI FE) völlig problemlos, so wie die letzten auch.

Lediglich das Nvidia Leistungsoverlay (Alt+R) nervt seit einigen Treiberupdates.
Früher blieb das Overlay, sobald auf Ansicht "Erweitert" gestellt, dauerhaft im erweiterten Modus.
Jetzt ist es so, dass nach nach dem Hochfahren/Neustart des PC das Overlay immer auf Standard zurück gesetzt wird.
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Niedrigere Performance, viele Bugs.
Welche Bugs?
Performance-Drops in welchen Anwendungen/Spielen?

Ich frag da immer ehrlich aber naiv nach, weil ich sprichwörtlich nie
Probleme oder Ungereimtheiten mit neuen Treibern hatte/habe.

Für eine konstruktive/nachvollziehbare Antwort wäre ich dankbar.
 
Oben Unten