• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zur FPS Anzahl ?

G

ghostadmin

Guest
Nein. 30 FPS sind flüssig und flüssiger wirds nicht mehr.
Auch wenn man noch vielleicht einen unterschied mehr wenn man statt 30 FPS 40 hat.^^

Kann man aber nicht so verallgemeinern. Was für den einen flüssig ist, ist für den anderen schon ne Ruckelorgie.^^
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
für das menschliche Auge sollten ab 24FPS un besser keine unterschiede mehr feststellbar sein- wenn allerdings der durchschnittliche FPS wert nur kurz über 24 liegt kann es durchaus öfters passieren das der wert unter 24 fällt- es ruckelt.

Alles was wesentlich höher ist hat keinen einfluss mehr..

(Mal abgesehen von 3D, ich glaub da sollten aufgrund der benötigten 120Hz größere reserven vorhanden sein, bin aber nicht ganz im bilde)

mfg,
Mexxim
 
L

longtom

Guest
Das mit den 24FPS verwechsels du mit Filmen , bei Spielen am Pc sieht die Sache ganz anders aus da sind durchaus mehr als 24 Bilder in der Sekunde nötig (Shoter oder ähnliches) um einen flüssigen Spielablauf zu gewährleisten .
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
Das mit den 24FPS verwechsels du mit Filmen , bei Spielen am Pc sieht die Sache ganz anders aus da sind durchaus mehr als 24 Bilder in der Sekunde nötig (Shoter oder ähnliches) um einen flüssigen Spielablauf zu gewährleisten .

ja- aber auch nur deshalb, das die min. FPS nicht unter 24 fallen. wobei ich mich auch korrigieren muss, meine erkenntnisse bezogen sich nur auf die "neuzeit", hier der Wiki-Artikel:

Das menschliche Gehirn nimmt ab etwa 14 bis 16 Bildern pro Sekunde (das ist individuell verschieden) aufeinanderfolgende Bilder als scheinbar bewegte Szene wahr, weswegen die Bildfrequenz bei Kinofilmen in der Stummfilmzeit, nach einer experimentellen Anfangsphase, auf 16 Bilder pro Sekunde festgelegt wurde. Viele späte Stummfilme wurden jedoch mit höheren Bildfrequenzen, wie z. B. 22fps, aufgenommen. Mit der Einführung des Tonfilms wurde die Bildfrequenz auf 24fps festgelegt, da die Tonqualität bei 16fps nicht ausreichte.
 
L

longtom

Guest
Kann ja alles sein ,aber du kannst Filme nicht mit spielen vergleichen .
Ein Strategie oder Aufbauspiel kann ja gerne mit 25 oder 30Fps flüssig Spielbar sein ,aber bei nem Shoter möcht ich dich sehen wenn du mit 20 oder 25 Fps rumeierst.
Eine einigermasen Flüssige Darstellung fängt bei ca. 35 Fps an je mehr desto besser ,der Artikel hat mit Spielen nichts zu tun und bezieht sich nur auf Filme .
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
wenn der PC beim shooter die 25 genauso stabil halten könnte wie beim film wäre das kein problem, da aber beim shooter von sekunde zu sekunde andere bedinungen/lasten anliegen braucht man höhere FPS raten um einen Puffer zu haben...
 

Boti261980

PC-Selbstbauer(in)
wenn der PC beim shooter die 25 genauso stabil halten könnte wie beim film wäre das kein problem, da aber beim shooter von sekunde zu sekunde andere bedinungen/lasten anliegen braucht man höhere FPS raten um einen Puffer zu haben...

Naja, die Tiefenunschärfe von TV Aufnahmen spielt da auch eine Rolle.
Beim Spielen wird das erst neuerdings berechnet von der Grafikkarte, das ging vorher nicht weil die Leistung zu gering war!

Hier mal eine gut erklärung, bezieht sich zwar auf Fernseh LCD, sollte aber das selbe sein:
Ratgeber Hertz: sind 50Hz, 100Hz, 200Hz, 600Hz sinnvoll? :: TV Facts

Bei Spielen würde ich durschnittlich: 60FPS und minimum: 30FPS als flüssig bezeichnen!
Selbst den Unterschied zwischen 60FPS und 120FPS sieht man, wenn man sich konzentriert und der LCD auch die Hz Zahl schafft (120Hz).
Bin der Meinung in schnellen bewegungen sieht man den unterschied bis 70FPS, darüber müsste man es mit hilfsmitteln messen/benchen :D

MfG
 

gowengel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ganz einfach zum Testen, spiel mal 1.6 mit 60 fps, und einmal mit 100fps, der Unterschied ist wie tag und nacht;)

Das gleiche gilt für die komplette Cod Reihe, Quake, usw... Man merkts sogar mit nem lahmen 60Hz TN panel:)
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Das hängt vom Betrachter zum Teil ab. Wobei ich sagen würde, bei CS 1.6 ist es eine Programmier Frage, da ander Shooter ab 60FPS mir keinen unterschied bieten zu 120 oder mehr FPS. Ich habe mir in den meisten Shootern, die ich Online spiele die 100FPS grenze gesetzt. Bei Rennspielen, wenn die gut Programmiert wurden, sind FPS von 25 voll ausreichend. Ich hab in NFS Shift mit meinem Sys, alles auf Anschlag 4xAA, 16xAF und habe 45FPS und ich erkenne kein ruckeln.
 
Oben Unten