• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zum Streamingsetup (Headset und Mikro)

kawomc

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute!

Streame seit einiger Zeit mit folgendem Setup:
Windows PC mit Audiointerface woran Kopfhörer & XLR Mikrofon angeschloßen sind. Desweiteren eine Elgato HD60S worüber meine PS4 Pro läuft.
Für die PS4 hab ich momentan ein seperates Headset welches per Elgato Chatlinkkabel mit der HD60S verbunden ist. Sprachchat läuft über die PS4 Party

Jetzt zu meiner Frage:
Bin schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit ein & das selbe Headset bzw. Kopfhörer & Mikro an PS4 & PC gleichzeitig zu nutzen. Was muss ich mir dafür noch anschaffen bzw. wie funktioniert das?
Gibt es ein Headset welches an PS4 und PC gleichzeitig funktioniert, sodass ich auf Discord umsteigen könnte & nicht das Headset wechseln müsste bzw. umstecken, um dort zu reden oder damit ich mir ein Video am PC angucken kann?
Oder gibt es eine Möglichkeit dass mein XLR Mikro & Kopfhörer, die am Interface angeschloßen sind, auch an der PS4 laufen (Wichtig wäre hier dass der Partysound auch irgendwie mit abgegriffen wird.)

Hab da über das Astro A50 nachgedacht, so wie ich verstanden habe soll es damit möglich sein den Sound der PS4 & des PC's zu hören (Mikro müsste nur auf PS4 funktionieren, da ich für den Stream & Discord ja das XLR Mikro habe)
Bin mir jetzt aber nicht sicher, ob es mit dem Chatlinkkabel wirklich gleichzeitig an beiden Geräten funktioniert.

Kennt sich da jemand aus? Kurz gesagt: Ich würde mein Streaming Setup gerne wie Monte & co. haben, die nutzen ja auch alle nur ein Headset für den Sound der beiden Geräte & extra Mirkofon für Stream.

Sorry falls ich mich zu kompliziert ausgedrückt habe, aber ich hab im Kopf inzwischen den gleichen Kabelsalat wie im Moment an meinem Schreibtisch :D

Grüße & Danke im Vorraus!
 

TheBadFrag

Lötkolbengott/-göttin
Da kommst du an einem echten mehrkanal Hardware Mischpult nicht vorbei, wenn der Ton synchon bleiben soll.
PC, PS4 und Headset/Mikro ans Mischpult und dann die Eingänge und Ausgänge auf die entsprechende Lautstärke regeln.
Bei der Verbindung vom Mischpult zur PS4 brauchst du eine USB Soundkarte für die PS4, die einen Line in Eingang hat.

Wenn das Mischpult keinen anständigen Kopfhörerverstärker hat, einfach über einen Line Out gehen und dann einen seperaten Kopfhörerverstärker dazwischen machen. Niemals den Kopfhörer direkt an einen Line out machen, das klingt schrecklich, auch wenn es eventuell genug Pegel erzeugt.


...und genau das ist auch der Grund warum alle getrennte Mikros verwenden. :D Es ist deutlich günstiger und unkomplizierter.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

kawomc

Schraubenverwechsler(in)
Danke für deine Hilfe :)
Ja, hab ich inzwischen auch gemerkt. Hab's jetzt so geregelt, dass ich einfach über nen zweiten Controller an die Elgato gehe, ohne Headset, nur mit Aux-Kabel. Mit dem zweiten Controller einfach mit in die Party des Hauptaccounts joinen & diesen muten. Dadurch hab ich den gesamten Party - & Gamesound (Außer eigene Stimme im Partychat, dafür ist aber ja mein PC Mikro da) ohne Verzögerung in meinem Streamingprogramm & kann so alles über meine PC Kopfhörer abhören. Hab dann noch 'n altes USB Mikro, was ich hier rumfliegen hatte, an die PS4 geschloßen & fertig.
Ist die einfachste Methode, finde ich. Aber warum einfach, wenn's umständlich geht :D
 
Oben Unten