Frage zu verschiedenen Varianten der RTX 3070

999-

Schraubenverwechsler(in)
Lohnen sich die 50€ mehr für die: https://geizhals.de/gigabyte-geforc...70gaming-oc-8gd-a2551102.html?hloc=at&hloc=de

anstelle von: https://geizhals.de/inno3d-geforce-rtx-3070-twin-x2-lhr-n30702-08d6-171032lh-a2539020.html

Die 2. hat nur 2 Lüfter und der Chiptakt (Boost) ist etwas geringer. Sind das die 50€ wert? Überlege mir eine 3070 zuzulegen, um evtl. später auch einen guten Bilschirm mir zuzulegen, aber die verschiedenen Varianten überfordern mich ein wenig. Gibt es da etwas worauf ich achten sollte?


Mit freundlichem Gruß
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Lass dich nicht von der PR Ködern, die minimalen Taktraten mehr führen zu keinem merkbaren unterschied, wenn du ein zwei FPS mehr hast ist das kein Aufpreis Wert. Außerdem kannst du selbst mehr Takt haben wenn du willst, zum Beispiel via MSI Afterburner. Gefühlt 99% haben ein ordentliches Polster was den Takt angeht, die Partnerkartenhersteller (MSI, Asus und so weiter) nehmen diese Chips und verkaufen sie an Kunden teurere weiter. Wenn du dich 10 Minuten mit Übertakten beschäftigst, kannst du Geld sparen.

Am wichtigsten ist ein vernünftiger Kühler, der niedrige Temperaturen erzeugt aber leise ist, hier ein Link der brauchbar ist:
Halte vor allem Abstand von Karten wo es keine Tests gibt, hier meine ich keine YouTube Tests sondern von renommierten Seiten, wenn ein Hersteller keine Testexemplare an Redaktionen verschickt hat das auch seine Gründe.
 
Oben Unten