• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zu Arbeitspeicher

Revy

Schraubenverwechsler(in)
Hallo

Wie bekannt ist, haben die i7 920 einen internen Speicherkontroller der max. 1066Mhz unterstützt.

Mir ist jetzt aufgefallen, wenn ich meine eingebauten 1333Mhz im Bios aktiviere stürzt der PC bei Prime ab. Schätze mal grade weil er nur 1066 Mhz kann und diese Option auch bei der "Auto" Funktion nimmt.

Frage:

Es würden doch eigentlich auch 1066 Rams reichen oder nicht ? Aber es gibt viele Leute mit 1333, 1600, 1800 Mhz Ram im Board. Welchen Vorteil bringt es wenn der CPU sowieso nur 1066 Mhz anerkennt ?
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Ja eigentlich werden die höher getakteten Speicher zum übertakten genutzt.
Was das mit deinem I7 auf sich hat weiss ich nicht. (noch nicht in meinem Besitz)
Aber ich wage mich zu Behaupten, das man deinen Speicherkontroler so Einstellen kann, dass er auch den Speicher mit 1333 etc ansprechen kann. Kommt auch auf das Board an.....
 
Oben Unten