Frage bezüglich Bios Update und Windows 11

Parano80

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, bin vor kurzem auf Windows 11 gewechselt.

Mein System läuft stabil und habe keinerlei Probleme.
Meine Frage ist, für meinem Board MSI X570 A-Pro gibt es bisher eine Beta Bios Version(Betas installiere ich grunsätzlich nie).
Bios Update
Beschreibung
- Windows 11 Support.
- Update to AMD ComboAM4PIV2 1.2.0.3c..

Wenn das fertige Bios raus kommt, ist ein neues Bios update empfehlenswert wenn W11 gut läuft, oder lieber alles so lassen?

MSI X570A-Pro
Ryzen 3600
32GB Corsair Vengeance 3200
GTX 1080 Strix

Vielen Dank jetzt schon.
 
TE
TE
P

Parano80

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe mir kein Vorteil erhofft, sondern war einfach neugierig.
Und Windows 11 vom Rechner zu kicken ist wohl das kleinste Problem ;-)
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Für die alten Ryzen CPUs sind neuere UEFIs bzw. deren aktualisierte AGESA nicht erforderlich.

Hab das gleiche Board und quasi die gleiche CPU, habe Windows 11 und mein UEFI ist von Mai diesen Jahres.
Läuft alles problemlos. Bgzl. Support: Siehe oben bei @Shinna

Falls MSI das neueste UEFI endlich mal aus der Beta-Phase rausnimmt, wechsel ich aber wohl doch mal auf das neue, in der Hoffnung, dass es dann die finale und letzte Version ist und: Warum auch nicht? :D
 
Oben Unten