Fractal Design Define 7 XL - zus. Lüfter?

peter_schm

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend,

ich werde mir ein neues Komplettsystem mit einer Asus 3070 Noctua, einem 12900K mit Noctua NH-U12A in einem Fractal Design Define 7 XL zulegen. Beim Gehäuse sind bereits zwei vordere und ein hinterer Lüfter vorhanden. Im obersten Slot an der Vorderseite steckt noch ein BluRay- Brenner.

- Macht es Sinn, noch zusätzliche Lüfter einzubauen?
- Hat jemand Erfahrung, ob mit dem vorhandenen Brenner noch ein dritter 140mm- Lüfter vorne reinpasst?
- Welche Lüfter welches Herstellers würdet ihr ggf. noch empfehlen? Sollte man gar die Fractal Design - Lüfter ersetzen?

Vielen Dank!
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
Zwei vordere Lüfter und einen hinten sind ausreichend, bieten eine gute Luftzirkulation.
Mehr Lüfter bringen nur wenig Vorteile. Du kannst die Fractal Lüfter behalten.
Der I9 12900K wird ganz schön warm, die Hitze kommt nicht schnell genug weg.
Daher wirst du die Watt im Bios begrenzen müssen, ansonsten sind 100 Grad schnell erreicht mit dem Noctua U12A.
Der Noctua U12A kann mit dem Noctua D15 fast mithalten, gehört zu den besten Luftkühlern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
Ich würde auch das Mesh-Top einbauen und dann, wenn aus Deiner Sicht nötig, hinten oben noch einen Lüfter verbauen.
Der Lüfter im Deckel bringt noch mal einiges für die Temperaturen.
 
Oben Unten