• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Feedback-Thread] Kritik/Fragen/Anregungen zu Werbung im PCGHX-Forum

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
Nein, weil da nicht immer nur 90er-Banner kommen

warum kriegen die hier sowas hin (als team aus ~5 leuten) Home | Flight Rising
aber ihr als große Firma nicht?
Flight Rising stellt eine Fläche von a px mal b px - und die Werbung wird dann genau so ausgeliefert wie sie da rein passt...
also sag mir nicht, dass es nicht möglich ist, und ansonsten sucht euch zum henker nochmal nen vernünftigen, festen, Anbieter und bezieht interessenbezogene dann von diesem, fertig
so wie wie es andere auch machen... selbst Google ist flexibler mit ihrem angebot an werbung als ihr...


ich finde es gibt nichts schlimmeres als Aussagen wie diese vom Webseitenbetreiber (oder deren verantwortlichen):
Leider nein, weil wir nicht vor dem Laden des Werbe-Inhaltes wissen, welches Format gerade kommt.
oder
[Feedback-Thread] Kritik/Fragen/Anregungen zu Werbung auf www.pcgameshardware.de (ab #1154)
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
und nur wegen so einer Kleinigkeit ist es plötzlich unmöglich zu sagen, dass die Werbung das Format x zu haben hat, und man sich sonst einfach den nächsten Anbieter nimmt?

es gibt genug Anbieter da draußen, und da ihr euch eh net drum schert wer seine Werbung bei euch platziert, ist das ja dann auch ein hindernis weniger
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
und nur wegen so einer Kleinigkeit ist es plötzlich unmöglich zu sagen, dass die Werbung das Format x zu haben hat, und man sich sonst einfach den nächsten Anbieter nimmt?
Da die Daten asynchron kommen, damit es nicht zu kompletten Ladehängern der Seite führt, sollte doch mal einer der Adserver hängen, ist eine frühzeitige Erkennung um eine Höhe vorher festzulegen nicht möglich.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
wenn ihr die Höhe festlegt, dann brauch da auch nichts geweissagt werden
etweder die Werbung passt, oder wird nicht komplett dargestellt, aber das ist ja dann das Problem vom Werbung schaltenden, wenn er es nicht gebacken kriegt seine Werbung so auszuliefern dass es passt
denn wie du öfters sagst: die werbung schaltende Firma hat ja freie Hand hier, also kann sie auch sowas frei entscheiden, oder muss mit z.t. halben Bannern leben
 

DamianToczek

Gesperrt
Da die Daten asynchron kommen, damit es nicht zu kompletten Ladehängern der Seite führt, sollte doch mal einer der Adserver hängen, ist eine frühzeitige Erkennung um eine Höhe vorher festzulegen nicht möglich.

Ich hab eine ehrliche Frage an Sie, soll auch nicht offensiv klingen.
Denken Sie dass wir evtl bisschen dumm sind?

Mit html (<div>) und CSS (height, width) kann man ein Platz erstellen was (x * y) groß sein wird. Wenn irgendwas größer ist wird es "geschnitten" und wird nicht richtig angezeigt. Dann liegt es an dem "Bild bzw Banner" nicht an euch. Die andere Frage wäre wieso die so lange laden? Meine APP mit 76 Bildern auf 1 Seite ladet in unter 0.20s. Bilder in 1920x1080.

Hier sind Leute von jedem Gebiet, Sie können uns nicht sagen "wir können es nicht" wenn ich als der größte "lappen" was HTML und CSS angeht es hinbekomme in 10s dann solltet ihr nicht mal auf die Idee kommen hier zu schreiben "es geht nicht".
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Ich hab eine ehrliche Frage an Sie, soll auch nicht offensiv klingen.
Denken Sie dass wir evtl bisschen dumm sind?
Natürlich nicht - aber ich habe das Gefühl mittlerweile mich durch das Wiederholen der korrekten und wahrheitsgemäßen Informationen zu dem Thema zu stottern. Also bitte mal die Scheuklappen der festgefahrenen Sichtweise absetzen und bitte lesen was geschrieben steht. Und weil es langsam mühsam wird und Zeit frisst, hoffe ich auf Verständnis, dass ich das nur noch einmal erläutere: Die normale (größte Auslieferungsrate) Bannerhöhe beträgt 90px und ist deswegen die Höhe des reservierten Bereichs. Natürlich gibt es immer wieder mal Auslieferungsphasen mit höheren Bannern, aber um das auzugleichen, müssten wir permanent(!) eine Höhe von 250px im oberen Bereich reservieren, damit es nicht springt. Das wiederrum führt unweigerlich zu Feedback, warum da oben so eine dicke Lücke auf der Seite zu finden ist - versprochen, das wird passieren.
Eine dynamische Voraberkennung der Höhe eines Banners ist nicht möglich, da die Auslieferungen von externen Servern kommen und asynchron ausgeliefert werden, damit die Seite auch aufgebaut wird, wenn die Auslieferungsserver mal überlastet sind. Aber selbst ohne müssten die jeweiligen Server noch informationen von sich aus liefern, die die Höhe vorab angeben, damit wir die Höhe vor dem Rendern der Seite anpassen können und das ist ein unmögliches Unterfangen, gerade im Rahmen der Restplatzvermarktung. Darum bleiben wir bei den 90px. Und das wurde hier alles schon erläutert. :)
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
Natürlich nicht - aber ich habe das Gefühl mittlerweile mich durch das Wiederholen der korrekten und wahrheitsgemäßen Informationen zu dem Thema zu stottern. Also bitte mal die Scheuklappen der festgefahrenen Sichtweise absetzen und bitte lesen was geschrieben steht. Und weil es langsam mühsam wird und Zeit frisst, hoffe ich auf Verständnis, dass ich das nur noch einmal erläutere: Die normale (größte Auslieferungsrate) Bannerhöhe beträgt 90px und ist deswegen die Höhe des reservierten Bereichs. Natürlich gibt es immer wieder mal Auslieferungsphasen mit höheren Bannern, aber um das auzugleichen, müssten wir permanent(!) eine Höhe von 250px im oberen Bereich reservieren, damit es nicht springt. Das wiederrum führt unweigerlich zu Feedback, warum da oben so eine dicke Lücke auf der Seite zu finden ist - versprochen, das wird passieren.
Eine dynamische Voraberkennung der Höhe eines Banners ist nicht möglich, da die Auslieferungen von externen Servern kommen und asynchron ausgeliefert werden, damit die Seite auch aufgebaut wird, wenn die Auslieferungsserver mal überlastet sind. Aber selbst ohne müssten die jeweiligen Server noch informationen von sich aus liefern, die die Höhe vorab angeben, damit wir die Höhe vor dem Rendern der Seite anpassen können und das ist ein unmögliches Unterfangen, gerade im Rahmen der Restplatzvermarktung. Darum bleiben wir bei den 90px. Und das wurde hier alles schon erläutert. :)

ich habe mal den Punkt um den es geht angekreidet...
warum nur reservieren? Festsetzen, fertig

wenn der Vermarkter unbedingt aus dem Rahmen springen will, gerne, aber warum beugt ihr euch dem? immerhin ist es eure Seite, nicht die des Vermarkters

und ich denke das ist der Punkt um den es sich in beiden Werbungs Threads geht... warum gebt ihr als Seiteneigentümer und -veranwortliche eure Seite derart aus der Hand?
ihr habt zwar keine Haftung dafür (leider) wenn ein Vermarkter Müll fabriziert (Schadware z.B.), aber dennoch lasst ihr es zu, dass er das überhaupt - bei euch - kann
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
ich habe mal den Punkt um den es geht angekreidet...
warum nur reservieren? Festsetzen, fertig

wenn der Vermarkter unbedingt aus dem Rahmen springen will, gerne, aber warum beugt ihr euch dem? immerhin ist es eure Seite, nicht die des Vermarkters

und ich denke das ist der Punkt um den es sich in beiden Werbungs Threads geht... warum gebt ihr als Seiteneigentümer und -veranwortliche eure Seite derart aus der Hand?
ihr habt zwar keine Haftung dafür (leider) wenn ein Vermarkter Müll fabriziert (Schadware z.B.), aber dennoch lasst ihr es zu, dass er das überhaupt - bei euch - kann
Wir geben unsere Seite nicht aus der Hand, wenn du das so siehst, dann gibt sie jede Seite aus der Hand, die in irgendeiner Weiße externe Dinge einbindet, also 99% aller Webseiten mit Werbung. Hier geht es auch nicht um Grundsatzdiskussionen zur Werbeintegration, sondern um das Springen der Seite wegen der Bannerhöhe. 250px könnten wir natürlich festlegen, aber ich würde dann gern persönlich alle auf die Beiträge (keinesfalls meine) hier verweisen, die sich deswegen aufregen, gleich mit Link in das Postfach der Fordernden. Deal? ;P
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
nein, auf 90px Standardmaß festlegen wenn dann
was könnt ihr als Firma und wir als Kunden denn dafür, das sich ein dritter nicht an Standards hält?
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
Sehe ich genauso - dann werden die Banner halt im Zweifelsfall abgeschnitten, das sollte nicht euer Problem sein.
Klar gibt jeder Betreiber, der Werbung auf seiner Seite einbindet die Seite in einer gewissen Art und Weise aus der Hand. Aber ihr gebt eure Seite nicht nur aus der Hand, ihr richtet euch sogar nach den Werbeanbietern.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
und wie kriegen es andere hin, dass die Banner in einem Bestimmten Format ausgeliefert kriegen?
ihr seit die einzigen die ich kenne, die Probleme damit haben
oder liegt es wirklich daran, dass ihr euch als Mülltonne für Werbung anbietet, die sonst keiner Haben will?
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
und wie kriegen es andere hin, dass die Banner in einem Bestimmten Format ausgeliefert kriegen?
ihr seit die einzigen die ich kenne, die Probleme damit haben
oder liegt es wirklich daran, dass ihr euch als Mülltonne für Werbung anbietet, die sonst keiner Haben will?
Die haben weniger/andere Buchungen.

ihr seit die einzigen die ich kenne, die Probleme damit haben
Dann warst du offenbar nie auf Computerbase, Spieletipps oder Gamestar.de.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
nein, warum auch? eine Seite reicht doch, wo ich alles finde, was ich nicht über direktere Quellen finde oder auf Seiten kommuniziert wird, auf denen ich nicht unterwegs bin (Fratzenbuch z.B.)...
zwar meist 1 -14 Tage später, aber man findet es hier
 

DamianToczek

Gesperrt
Wenn ich so eine Internetseite hätte würde ich alle Firmen die PCs zusammenbauen anschreiben und deren mitteilen dass wir 100% x 90px Werbung anbieten.
I Buy Power zb. einfach ein jpg oder png Bild hinzufügen von deren Servern. Wenn die eine Werbung uploaden bzw aktualisieren wird es auch bei euch aktualisiert weil es ja von deren Servern geladen wird.

Es ladet schneller, (100-120kb Benner sind nicht heutzutage.) und naja ihr habt Geld, gute "Sinnvolle" Werbung was andere anklicken würden und wir sind happy. Leider bist du nicht der Admin... jeder macht seine Geschäfte. Ich mag meinen Adblocker jetzt irgendwie mehr. Bei einem JPG bild wäre es bisschen schwer für Adblocker ;)
 

DamianToczek

Gesperrt
Da gehört deutlich mehr dazu, als nur Hardware.

PC GAMES HARDWARE... oder wollt ihr Tampons für Frauen auch werben? Ich denke nicht oder?
Bidde, ihr könnt nur verlieren. Ich stellt die Werbung rein und ihr bekommt nicht 90px x XYpx Banner sonder bis 250px und die Seite springt... und wir schalten Adblocker ein. Euer Einkommen = Minimal.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
PC GAMES HARDWARE... oder wollt ihr Tampons für Frauen auch werben? Ich denke nicht oder?
Bidde, ihr könnt nur verlieren. Ich stellt die Werbung rein und ihr bekommt nicht 90px x XYpx Banner sonder bis 250px und die Seite springt... und wir schalten Adblocker ein. Euer Einkommen = Minimal.
Die Diskussion muss ich hier leider beenden, weil die Sachlage bereits dargelegt wurde und ich nicht weiter erläutern werde, warum Anzeigenverkauf mehr als nur ein paar PCs benötigt.
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Hi,

muss mich heute auch mal beschweren.

Ich ahbe eine sehr störende Vodafone Werbung. Sie lässt sich nicht schlißen und die Seite dahinter ist nicht benutzbar.

Ich habe sie erstmal per Add Blocker blockiert da ich die Seite sonst nicht nutzen kann. Er wird natürlich wieder deaktiviert sobald die Werbung weg ist.



Mein System: Maxthon (aktuellste Version) und Win7

Vodafone Werbung.png
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
in letzter Zeit bekomme ich bei meinem Firefox folgende Meldung, wenn versucht wird die Werbung zu laden:
Fehler: Beschädigte Inhalte

Beim Laden der Seite http://adserver.adtech.de/adlink/10...19;BnId=3;itime=824424840;nodecode=yes;link=# wurde gegen das Netzwerkprotokoll verstoßen. Dieser Fehler kann nicht behoben werden.

Die Seite, die Sie anzusehen versuchen, kann nicht angezeigt werden, da ein Fehler in der Datenübertragung festgestellt wurde.

Bitte kontaktieren Sie die Website-Betreiber, um sie über dieses Problem zu verständigen.

das ist seit gut 4 Wochen so, das das immer mal wieder kommt (und mittlerweile etwas häufiger)
der Browser ist der aktuelle 57a1 (nightly) und ist aber schon seit FF 53 da (wenn nicht schon früher)

und außer HTTPS Everywhere, Clean Links und dem Privacy Badger habe ich nichts an add-ons hier aktiv (welche Noscript, uBlock Origin, Tampermonkey, nen Style editor und noch eines, was das laden des chaches forciert, wären)
 

Apokh

PC-Selbstbauer(in)
Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Um euch zu unterstützen habe ich jetzt einmal wieder probiert ohne einen Ad-Blocker etc. auf eure Seite zu gehen. Bin im Forum auf der Hauptseite und oben erscheint eine Werbung von Netflix, ok. Dann scrolle ich runter und die bleibt mitten auf dem Schirm, also schließe ich sie. Nun scrolle ich wieder ganz hoch und runter dann ist der Mist schon wieder mitten auf dem Bildschirm, und dann wundert ihr euch wenn man Ad-Blocker nutzt. Ich bemerke gerade das es nicht nur Netflix betrifft, sondern auch andere Werbungen wie z.B. Arena Net mit Guildwars 2 Path of Fire.
Mit der Bundeswehr Werbung passiert das z.B. nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

GrueneMelone

Software-Overclocker(in)
AW: Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Ja leider echt unbenutzbar die Seite. Seiten wie golem, machen es vor wie es auch anders geht!
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
AW: Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Um euch zu unterstützen habe ich jetzt einmal wieder probiert ohne einen Ad-Blocker etc. auf eure Seite zu gehen. Bin im Forum auf der Hauptseite und oben erscheint eine Werbung von Netflix, ok. Dann scrolle ich runter und die bleibt mitten auf dem Schirm, also schließe ich sie. Nun scrolle ich wieder ganz hoch und runter dann ist der Mist schon wieder mitten auf dem Bildschirm, und dann wundert ihr euch wenn man Ad-Blocker nutzt. Ich bemerke gerade das es nicht nur Netflix betrifft, sondern auch andere Werbungen wie z.B. Arena Net mit Guildwars 2 Path of Fire.
Mit der Bundeswehr Werbung passiert das z.B. nicht.
Dafür wurde doch das Online Abo erfunden :)
 

Apokh

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Klar, aber erstens ist das Forum gemeint und nicht die journalistischen Beiträge auf der Hauptseite, und zweitens gibt es noch aufdringliche und unaufdringliche Werbung, wobei das hier zur ersten Kategorie gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Jep, die Hauptseite oder das PCGH Forum mit dem Tablet ohne Adblocker zu besuchen ist jedes Mal ein "Erlebnis". Da braucht sich kein Verantwortlicher wundern, dass viele Leute Werbung blocken wo es nur geht.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Jep, die Hauptseite oder das PCGH Forum mit dem Tablet ohne Adblocker zu besuchen ist jedes Mal ein "Erlebnis". Da braucht sich kein Verantwortlicher wundern, dass viele Leute Werbung blocken wo es nur geht.
Besonders braucht man sich darüber nicht wundern, wenn sich permanent über Fullscreen-/Popup-Werbung oder automatisch abspielende Videos beklagt wird und man als Antwort quasi "Müsst ihr mit Leben" beommt.
Ich habe es mittlerweile eh aufgegeben - und ich kaufe mir auch nicht für sechs Monate im Voraus ein Online-Abo. Monatlich oder garnicht...
 

X-CosmicBlue

PCGH-Community-Veteran(in)
Die aktuelle Werbung für die XBox One samt Spiel Mittelerde: Schatten des Krieges läßt den entsprechenden Tab einfrieren oder zumindest dauert es sehr oft sehr lange bis die Seite reagiert.

Hängt vielleicht hiermit zusammen:
Failed to load http://cm.g.doubleclick.net/pixel?google_nid=spotxchange_dbm&google_cm&google_sc: Redirect from 'http://cm.g.doubleclick.net/pixel?google_nid=spotxchange_dbm&google_cm&google_sc' to 'http://sync.search.spotxchange.com/partner?adv_id=7025&uid=CAESELBdUqiJggEyfTa-fp-g-0M&google_cver=1' has been blocked by CORS policy: No 'Access-Control-Allow-Origin' header is present on the requested resource. Origin 'null' is therefore not allowed access.
und
Failed to load resource: http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/c...eightings/d9bef7b22d006f833b769a690eb99037.js the server responded with a status of 403 (Forbidden)
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Mal probiert ohne Ad-Blocker im Forum zu sein. Sowas ist ein NO GO!

Jep, die Hauptseite oder das PCGH Forum mit dem Tablet ohne Adblocker zu besuchen ist jedes Mal ein "Erlebnis". Da braucht sich kein Verantwortlicher wundern, dass viele Leute Werbung blocken wo es nur geht.
Naja, die Werbung geht so, da gibt es wirklich schlimmere Seiten. Was mich aktuell nervt ist ein Pop up was sich unten am Bildschirmrand öffnet, mit einem gut sichtbaren x und wenn man darauf klicken will, wird durch den mouse over der Popup aufgebläht und man muss dem x hinterher hecheln. Das geht meiner Meinung nach nicht. Es darf nicht sein das die Schließen buttons vor dem Mauszeiger verschwinden. Bin doch hier nicht bei Fang das x.^^

Die zweite, dauerhaft nervige Sache sind die Werbefilme vor Videos. Wenn das kommt schließe ich die Seite und schaue mir es, wenn es geht, auf Youtube an, da kann man i. d. R. wenigstens nach ein paar Sekunden überspringen. Sorry PCGH aber für das ständige Gewarte ist mir meine Zeit zu schade. Ihr solltet auch eine Werbung überspringen Funktion einführen. Die Entscheidung ob ein Produkt interessant ist oder nicht wird sowieso in den ersten Sekunden getroffen, da braucht man nicht zwanzig Sekunden für zu warten.

Klar, aber erstens ist das Forum gemeint und nicht die journalistischen Beiträge auf der Hauptseite, und zweitens gibt es noch aufdringliche und unaufdringliche Werbung, wobei das hier zur ersten Kategorie gehört.
Gilt das Abo denn nicht für das Forum?

MfG
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Ist das mit der mit scrollenden Werbung gewollt? Sie lässt sich ohne probleme schließen, finde es im ersten moment halt störend.

Werbung 2.png

Werbung 1.png

Edit: Nach dem posten grade kam sie direkt wieder, sie "hüpft" gewissermaßen oben aus der Anzeige und scrollt mit, eght man wieder hoch geht sie wieder an die Anfangspostion.

Edit2: Scheinbar verschwindet es von allein nach einiger Zeit. Merkwüdige Werbung.
 

Gripschi

BIOS-Overclocker(in)
Sowohl als auch. Nach dem Post hatte ich sie auch hier.

Da hab ich vergessen Fotos zu machen.

PS: Ja glaub hab die Theards verwechselt.
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Adblocker deaktiviert - nach 5 Minuten wieder aktiviert

Hallo,

Ich wollte gerade dem PCGH-Forum mal was gutes tun und deaktivierte meinen Adblocker (ABP).
Oben und an den Seiten war dann Werbung zu sehen, die zwar relativ groß aber nicht extrem störend war.
Dann ist plötzlich mittig oben im Bild ein Trailer zu "Downsizing (2017)" angesprungen mit Ton auf 100%.

Es gibt für mich NICHTS Schlimmeres als automatisch startende Audios/Videos auf Seiten.
Auch allein schon automatisch startende Videos sind nervig.
Immer wenn ich auf Chip.de bin bekomme ich ne Krise und mute direkt alle Tabs und verlasse sobald die Downloads gestartet sind.

Solange ihr das nicht wegmacht gibts keinen deaktivierten Adblocker.

PS: Kommt bitte niemals auf die Idee einen Adblocker-Zwang zu setzen.
Seiten, die dies verlangen verlasse ich immer sofort.

Der Rest gefällt mir.

MfG
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
AW: Adblocker deaktiviert - nach 5 Minuten wieder aktiviert

Hallo,

Ich wollte gerade dem PCGH-Forum mal was gutes tun und deaktivierte meinen Adblocker (ABP).
Oben und an den Seiten war dann Werbung zu sehen, die zwar relativ groß aber nicht extrem störend war.
Dann ist plötzlich mittig oben im Bild ein Trailer zu "Downsizing (2017)" angesprungen mit Ton auf 100%.

Es gibt für mich NICHTS Schlimmeres als automatisch startende Audios/Videos auf Seiten.
Auch allein schon automatisch startende Videos sind nervig.

Bild?
Screenshot oder es ist nicht passiert

Immer wenn ich auf Chip.de bin bekomme ich ne Krise und mute direkt alle Tabs und verlasse sobald die Downloads gestartet sind.

wer lädt denn bitte noch bei der Ad- und Bloatwareschleuder namens Chip runter :huh:
normalerweise geht man immer zum Hersteller für soetwas, da man nicht sagen kann, ob die drittseite einem nicht etwas unterschieben will... (und chip ist bekannt dafür exakt das zu machen)

und wenn du sagst, das bei chip doch immer son "virus getestet" Bild ist und der Download dann doch sicher sein muss, dann bist du zu naiv fürs internet und solltest eventuell noch das ein oder andere Internet 101 lesen (fange am besten mit den Regeln des Internets an)

Solange ihr das nicht wegmacht gibts keinen deaktivierten Adblocker.

PS: Kommt bitte niemals auf die Idee einen Adblocker-Zwang zu setzen.
Seiten, die dies verlangen verlasse ich immer sofort.

ich möchte dich ja zu nichts anzetteln... aber die lösung deines Problems heißt Javascript deaktivieren mit uMatrix z.B.
-> außerdem hast du so von haus aus ne höhere Sicherheit im Netz, da nicht irgendwelche Drittseitenscripte ausgeführt werden, ohne das du es mitkriegst/willst

Der Rest gefällt mir.

MfG

schön, das dir der Rest gefällt
dann wurde ja alles, was in der Hand des Betreibers liegt, richtig gemacht (nicht das ich es gut finde, dass pcgh absolut keine kontrolle über die geschaltene Werbung hat - und sich auch nicht beschaffen will)
 
Zuletzt bearbeitet:

deady1000

Volt-Modder(in)
AW: Adblocker deaktiviert - nach 5 Minuten wieder aktiviert

Ich werde jetzt mal versuchen freundlich darauf zu antworten, was du meiner Meinung nach eher nicht getan hast.

Bild?
Screenshot oder es ist nicht passiert
Das wird man mir wohl glauben müssen.

wer lädt denn bitte noch bei der Ad- und Bloatwareschleuder namens Chip runter :huh:
normalerweise geht man immer zum Hersteller für soetwas, da man nicht sagen kann, ob die drittseite einem nicht etwas unterschieben will... (und chip ist bekannt dafür exakt das zu machen)
Ah gut, dass du gleich mich gleich vollständig anhand eines Satzes analysiert hast.
Ich gebe in der Regel bei Google den Namen des Programmes ein welches ich suche, dann ist meist der erste Treffer Chip.de, dort klicke ich auf Download und werde dann zur Herstellerseite weitergeleitet oder lade die Datei über deren Server herunter.
Die Chip-Installer ("Ad- und Bloatwareschleuder") nutze ich nicht.
Auf Herstellerseiten sind die Downloads manchmal etwas versteckt und bei Chip klicke ich mich in 5 Sekunden an mein Ziel und bin raus.

und wenn du sagst, das bei chip doch immer son "virus getestet" Bild ist und der Download dann doch sicher sein muss, dann bist du zu naiv fürs internet und solltest eventuell noch das ein oder andere Internet 101 lesen (fange am besten mit den Regeln des Internets an)
Wie gesagt du hast sicherlich Psychologie studiert.
Über Chip habe ich so überhaupt nicht gesprochen. Es ging nur darum eine Seite mit übertriebener Werbung zu nennen.

ich möchte dich ja zu nichts anzetteln... aber die lösung deines Problems heißt Javascript deaktivieren mit uMatrix z.B.
-> außerdem hast du so von haus aus ne höhere Sicherheit im Netz, da nicht irgendwelche Drittseitenscripte ausgeführt werden, ohne das du es mitkriegst/willst
Das ist eigentlich das einzig Produktive an deinem Beitrag gewesen.
Bisher habe ich Javascript nicht deaktivert, weil viele Seiten dies benötigen.
Werde mich mal umsehen was machbar ist.

Falls du vorhast hier wieder unverschämt drauf zu antworten, lass ruhig stecken.
Beiträge wie deine vergiften die Atmosphäre.

Ach stimmt, ich hätte mir vorher wahrscheinlich im "Internet 101" die "Regeln des Internets" durchlesen sollen.
Da wäre ich sicherlich gewarnt worden. Wie naiv von mir.
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
AW: Adblocker deaktiviert - nach 5 Minuten wieder aktiviert

[...]Das wird man mir wohl glauben müssen.[...]

mit dem Glauben kann die entsprechende Werbung nicht gemeldet werden, da hilft leider nur ein Bild ^^

[...]Ah gut, dass du gleich mich gleich vollständig anhand eines Satzes analysiert hast.[...]

wer tut das nicht? das ist natürlich Menschen anhand der simpelsten Dinge einzuordnen - das dabei auch Fehler auftreten ist auch nur Menschlich

[...]
Wie gesagt du hast sicherlich Psychologie studiert.
Über Chip habe ich so überhaupt nicht gesprochen. Es ging nur darum eine Seite mit übertriebener Werbung zu nennen.
[...]

nein Studiert habe ich nicht, allerdings ist das die standard Ausrede von den meisten Usern bei mir auf Arbeit, wenn ich mal wieder Programme bei denen deinstalliere, wo besagte User weder Ursprung noch nutzen kennen.

[...]
Ach stimmt, ich hätte mir vorher wahrscheinlich im "Internet 101" die "Regeln des Internets" durchlesen sollen.
Da wäre ich sicherlich gewarnt worden. Wie naiv von mir.

daraus impliziere ich mal, dass der "wenn... dann..." Satz nicht zutrifft und somit von dir ignoriert hätte werden können


aber davon ab entschuldige bitte, wenn ich unbewusst gereitzt rüber komme... ich hab ne anstrengende Woche momentan (und ich weiß das das nur ne 8015 ausrede ist... meh...)
und tschuldigung, das ich dich durch die erwähnung von Chip im Kontext mit einem Problem automatisch in die "Bürouser am Supporttelefon" schublade gesteckt habe - ich werde versuchen das feedback umzusetzten :)
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: Adblocker deaktiviert - nach 5 Minuten wieder aktiviert

Hallo,

Ich wollte gerade dem PCGH-Forum mal was gutes tun und deaktivierte meinen Adblocker (ABP).
Oben und an den Seiten war dann Werbung zu sehen, die zwar relativ groß aber nicht extrem störend war.
Dann ist plötzlich mittig oben im Bild ein Trailer zu "Downsizing (2017)" angesprungen mit Ton auf 100%.

Es gibt für mich NICHTS Schlimmeres als automatisch startende Audios/Videos auf Seiten.
Auch allein schon automatisch startende Videos sind nervig.
Immer wenn ich auf Chip.de bin bekomme ich ne Krise und mute direkt alle Tabs und verlasse sobald die Downloads gestartet sind.

Solange ihr das nicht wegmacht gibts keinen deaktivierten Adblocker.

PS: Kommt bitte niemals auf die Idee einen Adblocker-Zwang zu setzen.
Seiten, die dies verlangen verlasse ich immer sofort.

Der Rest gefällt mir.

MfG

Hallo,

Werbung mit aktiviertem Ton ohne User-Interaktion gibt es per Definition nicht auf unseren Seiten. Insofern: Bist Du Dir wirklich sicher?
 
  • Like
Reaktionen: ZAM

deady1000

Volt-Modder(in)
AW: Adblocker deaktiviert - nach 5 Minuten wieder aktiviert

Nachdem der Adblocker aus war sprang das Video an.
Bin mir ziemlich sicher. Beweisen kann ich das allerdings nicht.
Vielleicht teste ich es nochmal später.

aber davon ab entschuldige bitte, wenn ich unbewusst gereitzt rüber komme...

Alles in Ordnung, sind wieder Freunde ;).
 
Oben Unten