• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Feedback-Thread] Kritik/Fragen/Anregungen zu Artikeln auf www.pcgameshardware.de

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Moin Thilo,
danke für die Antwort.

Das "wo" habe ich gefunden - leider nicht meine Artikel. Ich habe seit dem 10.03.21 3 Artikel mit PayPal gekauft. Leider tauchen die hier nicht auf.

Habe soeben auch eine Mail an info@computec.de geschrieben, die steht zumindest in dem PayPal Vorgang.

Die erhaltene EMail mit dem Link und der .pdf Rechnung habe ich leider schon gelöscht :/

Anhang anzeigen 1359251
Also das ist wirklich kurios, das erste Mal überhaupt in der Art. Aber das wird bestimmt schnell behoben.
 

BuzzKillington

Freizeitschrauber(in)
Wo ist das Lösungswort vom Oster-Gewinnspiel???
Ich klick auf den Link, der mich zu Facebook führt und dann finde ich das Bild vom aktuellen Tag. Aber der Link führt mich nur zur PCGames Facebook-Seite. Kann mir da jemand helfen?
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe Interesse an einem weiteren Artikel bzw. Neuigkeiten über den Eve Spectrum Monitor. Vielleicht habt ihr ja mehr Infos oder recherchiert nochmal etwas darüber. Soweit ich gehört und gelesen habe haben andere Hardwareredaktionen schonmal Vorabtestmuster bekommen.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Morgen, werte Redaktion!

Also, ihr braucht euch wirklich nicht beschweren, wenn Stimmen aufkommen, die euch in Ecken stellen, wo Medien stehen, die einseitig und voreingenommen berichten, denn nichts anderes macht ihr bei dem Thema.:

Ich weiß, sind "Anzeigen" und dennoch solltet ihr als Fachmagazin bedacht sein, eine ausgewogene Darstellung anzustreben aber das wird nicht gemacht. Das PS "gepushe" nervt schon, wie damals eure nervige iPhone/Apple Phase, was ja Gott sei Dank, mit Wechsel des entsprechenden Redakteuers, aufhörte.

Tut euch ein gefallen und geht mal in euch, was ihr wirklich wollt und ob ihr diesen Weg tatsächlich gehen möchtet, ich fände das äußerst schade.

MfG
@PCGH_Thilo

Huhu,

wollte mal nachfragen wie es um das Thema bestellt ist, hatte ja dazu eigentlich keine Antwort bekommen und auf der Main ploppen immer noch eher PS5 "Anzeigen" auf. Warum wird das an der Stelle so einseitig gehandhabt, hat das Gründe, siehe Partnerschaften? Das würde mich als Leser dann doch interessieren.

MfG
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Da gibt es natürlich keine Partnerschaften. Aber eben ein berechtigtes Suchinteresse. Wir verwenden da sehr viel Aufwand, damit da kein Larifari steht (im Gegensatz zu vielen anderen).
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Da gibt es natürlich keine Partnerschaften. Aber eben ein berechtigtes Suchinteresse. Wir verwenden da sehr viel Aufwand, damit da kein Larifari steht (im Gegensatz zu vielen anderen).
Ein Zirkelschluss-Argument. Man kann nichts suchen und finden, was nicht angeboten wird und ich fände es für ein HW_Magazin seriöser, wenn man gleichberechtigt informiert und dann natürlich auch wirbt, alles andere finde ich persönlich verzerrend. Wir reden ja hier nicht von Banner, die Dritte buchen, sondern von Anzeigen-Artikeln, die von euch kommen. ;-)

MfG
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Falls es Dich "beruhigt": Nintendo hatten wir auch schon und heute kommt Xbox Series X :-)

Wir würden so was auch für Grafikkarten bringen, allerdings gibt es da keine "Wir haben 500 Karten bekommen und verkaufen Sie JETZT".
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Falls es Dich "beruhigt": Nintendo hatten wir auch schon und heute kommt Xbox Series X :-)

Wir würden so was auch für Grafikkarten bringen, allerdings gibt es da keine "Wir haben 500 Karten bekommen und verkaufen Sie JETZT".
Naja, wenn ihr nur Verfügbarkeiten von Nvidia oder AMD kommunizieren würdet, dann wäre das vergleichbar aber hier, hier gibt es ja nur die beiden direkten Konkurrenten und da sollte man schon aus genannten Gründen die Darstellung in der Waage halten, m. M. n.. Nintendo hat ja eigentlich keine Konkurrenz, die kommen dann sicherlich separat dazu.

MfG
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Sag mal ist heute denn nichts anders Los?

10 (!) Artikel zum Amazon Prime Day auf der Seite :fresse:
Könnte man ja eigentlich bündeln ;)
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Hoffentlich geht in der Flut von Amazon Artikeln nicht morgen der Release von AMDs Fidelity FX Super Resolution unter.

@PCGH_Raff schiebt doch bestimmt Nachtschichten, oder? :D:nicken:
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Ich habe keiiine Ahnung, was du meinst. ;)

MfG
Raff

P.S: Das sind getrennte Abteilungen bei uns. Sales sitzt auch nicht direkt neben den Redakteuren.
 

tiga05

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Liebe Redaktion,

ich habe eine Frage zu diesem Artikel hier:

Titel: "So will EA will Cheaten verhindern"
Im Absatz nach der Einleitung:
"Noch ist unklar, wie die Entwickler hinter Battlefield 2042 das Anti-Cheat-Feature umsetzen wollen".

Mich würde echt mal interessieren, wie solch ein Beitrag zustande kommt. Aus meiner Sicht ist der Inhalt dieser Meldung =0. Reine Zeitverschwendung. Es wird mit einem Titel angeteasert, welcher eine Erklärung für etwas andeutet. In der News selber wird sich aber direkt widersprochen und erklärt, dass es keine Lösung für das angedeutete Thema gibt.

Wieso existiert dieser Beitrag so wie er existiert?
Warum hat dieser Beitrag keinen Autor?
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Hallo Liebe Redaktion,

ich habe eine Frage zu diesem Artikel hier:

Titel: "So will EA will Cheaten verhindern"
Im Absatz nach der Einleitung:
"Noch ist unklar, wie die Entwickler hinter Battlefield 2042 das Anti-Cheat-Feature umsetzen wollen".

Mich würde echt mal interessieren, wie solch ein Beitrag zustande kommt. Aus meiner Sicht ist der Inhalt dieser Meldung =0. Reine Zeitverschwendung. Es wird mit einem Titel angeteasert, welcher eine Erklärung für etwas andeutet. In der News selber wird sich aber direkt widersprochen und erklärt, dass es keine Lösung für das angedeutete Thema gibt.

Wieso existiert dieser Beitrag so wie er existiert?
Warum hat dieser Beitrag keinen Autor?
Ich weiß nicht, welche Skripte Du nutzt, aber die News hat natürlich einen Autor.

Und ja, EA lässt sich noch nicht 100 Pro in die Karten schauen, aber im Text steht ja doch was: "Laut Berlin will man die EA-Richtlinien namens Positive Play umsetzen, sodass es kein toxisches Verhalten geben soll und sich kein Spieler einen unfairen Vorteil verschaffen kann."
 

tiga05

PC-Selbstbauer(in)
1624562705629.png

Na gut. Ich hab tatsächlich im Forum geschaut und da steht nur "PCGH-Redaktion".

Aber wenn die Ansage von @PCGH_Thilo ist, dass dies (sinngemäß) schon alles in Ordnung sei, dann spricht das sowieso für sich. Insofern habe ich wohl noch nicht genug Adblocker an.
Auf der Hauptseite steht bei mir tatsächlich auch Claus Ludewig. Aber der ist ja auch berüchtigt für seine "News" und "Artikel".
Ich bin übrigens nicht der Einzige, der das so sieht. Die Kommentarspalte von der News ist voll von diesen Feststellungen. Insofern ist da vielleicht doch etwas an dieser "News" komisch.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Die OP bei den Artikel-Kommentaren wird immer vom Bot "PCGH-Redaktion" eröffnet. Das war iirc auch so bei der vorherigen Foren-Software.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied

Klashor

Kabelverknoter(in)
Weiss nicht, ob es wirklich als Artikel zählt, aber ich finde die Farbgebung der Hauptgrafik zu der Hardwareanalyse Juli 2021 verkehrt herum. Mit Blau Assoziiere ich im Hardwaresektor Intel und mit Rot (oder in diesem Fall Orange) AMD. Die Grafik ist allerdings Blau = AMD, Rot/Orange =Intel / Nvidia.


Kann auch sein, dass es nur mich leicht irritiert =)
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Weiss nicht, ob es wirklich als Artikel zählt, aber ich finde die Farbgebung der Hauptgrafik zu der Hardwareanalyse Juli 2021 verkehrt herum. Mit Blau Assoziiere ich im Hardwaresektor Intel und mit Rot (oder in diesem Fall Orange) AMD. Die Grafik ist allerdings Blau = AMD, Rot/Orange =Intel / Nvidia.


Kann auch sein, dass es nur mich leicht irritiert =)
Danke für das Feedback. Ich kann die Assoziationen verstehen, allerdings war das so nicht beabsichtigt-
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Kann mir evtl. irgendwer verraten, wo hier von Teil 2 steckt?


:confused:
 

PCGH_Phil

Audiophil
Teammitglied
Hi,

Der Teil 2 ist in der PCGH-Ausgabe 08/2021. Ich hab den also tatsächlich schon geschrieben^^

Ich schau mal, wo der Plus-Artikel abgeblieben ist, da hat sich offenbar jemand in innovativer Zählweise geübt. ;)

Wirklich wild wäre es nicht, die außer Reihe zu lesen, das Thema ist jeweils weitestgehend von den anderen abgetrennt. Aber ein bisschen irritierend ist das wahrscheinlich schon.

Gruß,
Phil
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: ZAM

PCGH_Phil

Audiophil
Teammitglied
@chill_eule Die bislang erschienenen PLUS-Artikel zu den Grafikeffekten sind nun alle (und auf Wunsch in der Reihenfolge des Erscheinens) erhältlich. Teil 4 ist in der PCGH 10/2021.

Ich habe außerdem als kleines Extra das DVD-Begleitmaterial als Download unten an die Artikel angehängt, da sind die Bilder (und einige weitere Beispiele) nochmal hochauflösend dabei. Auch für Teil 1, da gab es kein DVD-Begleitmaterial (unter anderem, weil ich die Deadline dafür verpasst habe).

Gruß,
Phil
 

Anhänge

  • Dirt 5 bietet sehr schicke Stochastic Screen Space Reflections, die Unterseite des Fahrzeugs i...jpg
    Dirt 5 bietet sehr schicke Stochastic Screen Space Reflections, die Unterseite des Fahrzeugs i...jpg
    3,8 MB · Aufrufe: 10
  • Horizon Zero Dawn - Shadow Maps x Volumetrics.jpg
    Horizon Zero Dawn - Shadow Maps x Volumetrics.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 9
  • Assassin's Creed  Origins  Global Illumination (Gebäude, Statuen).jpg
    Assassin's Creed Origins Global Illumination (Gebäude, Statuen).jpg
    3 MB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:

Homerclon

Volt-Modder(in)

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Hi, das ist leider nicht so einfach, denn Videos sind quasi eigene Artikel und die werden über alle unsere Webseiten hinweg veröffentlicht. Man sieht dann leider auch nicht so einfach, was schon gemacht wurde und was nicht.
 

x-dragon

Komplett-PC-Käufer(in)
Gehört diese Ratgeber-Unterseite zu euch? Wollte da was kommentieren* allerdings steht dann da immer "Angemeldet als undefined" und kann entsprechend nichts schreiben, hab auch schon einen anderen Browser getestet.

* hatte mich nur gewundert das in einer Beschreibung steht "das schaffen in diesem Testfeld sonst nur die Nubert-Lautsprecher", aber diese Lautsprecher sonst im Test-Artikel gar nicht vorkommen:
 

katavyo

Schraubenverwechsler(in)
Die in diesem Artikel angegeben Werte zur Effizienz von CPUs sind falsch:

Wenn man den Thread dazu querliest, scheint das auch schon länger so zu sein, nicht nur erst seit dem letzten Update im August.

Die von PCGH gemessene Stromaufnahme ist dort zwar angegeben, allerdings nicht die ermittelten Leistungswerte. Um das also nachzurechnen, muss man Benchmarkwerte von anderswo heranziehen, was aber kein Problem darstellt.

Die Standardsortierung in "Effizienz-Index 2021 - Anwendungen" suggeriert, dass hier höher = besser ist. Da der Ryzen 1600 aber an der Spitze sein soll, kann das nicht sein. Bei dem Vergleich mit einem Ryzen 7 5800X ist letzterer 66% effizienter. Das passt zu dem Wert in der PCGH-Tabelle, nach welcher der 1600 einen 67% höheren Wert hat als der 5800X.

Also doch niedriger = besser? Dann wäre aber der Core i9 11900K an der Spitze und das kann erst recht nicht sein - der 11900K hat die 1.8-fache Stromaufnahme des 5800X und erreicht 11% niedrigere Benchmarkwerte bei Anwendungen, d.h. der 5800X ist 2,01x so effizient. Laut Chart ist es aber genau andersherum - der 11900K soll 90% effizienter sein, was Unsinn ist.

Das legt die Vermutung nahe, dass PCGH fälschlicherweise bei Intel-CPUs Stromverbrauch durch Leistung geteilt statt Leistung durch Stromverbrauch wie bei den AMD-CPUs. Dann macht aber der Wert des Core i5 10600K keinen Sinn, dieser wäre dann angeblich 2,16x so effizient wie der 11900K. Tatsächlich ist er lediglich 17% effizienter.

Da die Werte unter "Effizienz-Index 2021 - Spiele" etwas plausibler zu sein scheinen, könnte ich mir auch vorstellen, dass bei den Anwendungen ein geometrisches Mittel errechnet wurde und dabei munter Zeitwerte und Scores multipliziert wurden (also "niedriger = besser" mit "höher = besser"-Werten). Der Fehler würde bei den Spielen nicht auffallen, da dort fast immer fps-Werte verwendet werden.
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Danke für dein Feedback. Hinweis: Die Werte bei "Effizienz Index" geben einen Prozentwert aus, die CPU mit 100 Prozent erreicht demnach, gemessen an der Leistungsaufnahme im Vergleich mit allen anderen CPUs die höchste Leistung. Die Berechnung erfolgt dabei für alle CPUs gleich, das wäre sonst ja auch Unsinn.

Die Leistungswerte sind immer Teil des CPU-Index, leider haben wir den Effizienz-Index schon eine Weile nicht mehr geupdatet, das machen wir nächste Woche. Ich hoffe jedenfalls, dass du jetzt nicht aktuelle Benchmarkwerte genommen hast und sie mit den Effizienz-Werten der alten Testmethodik verglichen hast, das passt dann nämlich hinten und vorn nicht. ;)
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Die in diesem Artikel angegeben Werte zur Effizienz von CPUs sind falsch:

Wenn man den Thread dazu querliest, scheint das auch schon länger so zu sein, nicht nur erst seit dem letzten Update im August.

Die von PCGH gemessene Stromaufnahme ist dort zwar angegeben, allerdings nicht die ermittelten Leistungswerte. Um das also nachzurechnen, muss man Benchmarkwerte von anderswo heranziehen, was aber kein Problem darstellt.

Die Standardsortierung in "Effizienz-Index 2021 - Anwendungen" suggeriert, dass hier höher = besser ist. Da der Ryzen 1600 aber an der Spitze sein soll, kann das nicht sein. Bei dem Vergleich mit einem Ryzen 7 5800X ist letzterer 66% effizienter. Das passt zu dem Wert in der PCGH-Tabelle, nach welcher der 1600 einen 67% höheren Wert hat als der 5800X.

Also doch niedriger = besser? Dann wäre aber der Core i9 11900K an der Spitze und das kann erst recht nicht sein - der 11900K hat die 1.8-fache Stromaufnahme des 5800X und erreicht 11% niedrigere Benchmarkwerte bei Anwendungen, d.h. der 5800X ist 2,01x so effizient. Laut Chart ist es aber genau andersherum - der 11900K soll 90% effizienter sein, was Unsinn ist.

Das legt die Vermutung nahe, dass PCGH fälschlicherweise bei Intel-CPUs Stromverbrauch durch Leistung geteilt statt Leistung durch Stromverbrauch wie bei den AMD-CPUs. Dann macht aber der Wert des Core i5 10600K keinen Sinn, dieser wäre dann angeblich 2,16x so effizient wie der 11900K. Tatsächlich ist er lediglich 17% effizienter.

Da die Werte unter "Effizienz-Index 2021 - Spiele" etwas plausibler zu sein scheinen, könnte ich mir auch vorstellen, dass bei den Anwendungen ein geometrisches Mittel errechnet wurde und dabei munter Zeitwerte und Scores multipliziert wurden (also "niedriger = besser" mit "höher = besser"-Werten). Der Fehler würde bei den Spielen nicht auffallen, da dort fast immer fps-Werte verwendet werden.
Bei mir passt die Tabelle. Sicher, dass du dich nicht verguckt hast? Der Ryzen 1600 ist an der Spitze und der 5800X 90% effizienter als der 11900k.
 
Oben Unten