• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Fallout 4 ..."

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Fallout 4 ist irgendwie 'ne ziemliche Enttäuschung imo. Abseits des Craftings absoluter spieltechnischer Stillstand, ein Rückschritt bei der Dialog- und Questqualität, die Grafik hat sich sehr wenig weiterentwickelt und dazu noch eine Wagenladung Bugs, Glitches und eine KI zum Gruseln.

Dachte eigentlich, dieses Jahr gäbs ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Witcher 3 und Fallout 4 um den Titel des besten Spiels des Jahres, aber jetzt sieht's ziemlich eindeutig aus, und nein: Fallobst 4 isses nicht.

Schade irgendwie. :/
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Ich denke das viel zu Früh geurteilt wird, das Spiel wird so viele Spielstunden haben und schon nach kurzer Zeit meist auf Steam 1std Spielzeit und schon eine Rezession geschrieben ist einfach nur billig...
Also ich habe es mir noch nicht gekauft bin keiner dieser Vorbesteller.... aber trotzdem nehme ich solche beurteilungen nicht ernst nicht von jemanden der dem Spiel gerade mal 1std gegeben hat.

Und bitte nicht immer GRAFIK GRAFIK GRAFIK erst heulen alle rum die Grafik ist nicht so wichtig und nun so ?
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Nochmal: Kommt eigentlich von der PC(!) Games Hardware auch mal so viel Tamtam zum am SELBEN TAG Releasten Starcraft 2? Ich rede hier von 20 News innerhalb von 2 Tagen bei Fallout 4.
Warum macht ihr diesen Hype so mit? Am Selben Tag kommt ein EXKLUSIVTITEL für PC raus, und das wird völlig missachtet (1 Meldung, vllt 2...). Da kommt endlich mal ein AAA Exklusivtitel, der noch dazu fast alleinstehend in seinem Genre ist, ein Titel, der nur am PC Spielbar ist, wegen dessen überlegener Steuerung. Sodass reine Konsolenspieler, die ab und zu bei der PCGH vorbeischauen doch neidisch werden könnten - und ihr erwähnt das kaum.

Man darf wirklich auch mal sagen, dass ihr das in der Hand habt ob ein Spiel gehyped wird und ob der PC als Plattform wichtig geschätzt wird. Aber statt diesen PC Exklusiven Titel zumindest ebenbürtige Aufmerksamkeit zu schenken, kriegt eine Crossplattformtitel diese.

Finde ich halt schade. Ich weiß, dass Fallout natürlich die größere Nutzer und somit Klickbasis hat, aber es ist wie gesagt einer der vielen guten Exklusivtitel wegen denen ich und viele andere nie rein auf Konsole wechseln könnte. Es ist einer der Titel, der dem PC als extra existierende Spieleplattform überhaupt noch Sinn geben. Denn Mods werden früher oder später auch auf den nächsten Konsolen kommen. Aber Strategiespiele eher nicht. Auch nicht mitm dodal dollen Steam Controller
 

_ZweiUndVierzig_

Kabelverknoter(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

An alle Fallout 4 Spieler mit AMD GPU ... einfach die Tessellation auf 4x oder 8x im CCC begrenzen und schon sind die FPS super. Es gibt mit Sicherheit einen leichten optischen Unterschied - das Spiel fährt per Default mit 64x Tessellation und das killt jede AMD GPU. Vielleicht kann @PCGH da nochmal ein kleinen Test nachschieben?
 

Straycatsfan

Software-Overclocker(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Zitat Raffael:
Bin ich der einzige Mensch, der weder eines der alten noch das relativ neue Fallout 3 + New Vegas gespielt hat? Echt? Wie gut, dass ich zumindest mal daheim in Teil 4 hineingeschnuppert habe. Sieht interessant aus.

Meine Rede.)

Sind also schon zu zweit.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Fallout 4 hat mich immerhin dazu inspiriert, einen drölften Durchgang von New Vegas zu starten. :ugly:
 
G

Gast20150401

Guest
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Irgendwie muß mal was aussergewöhnlich neues her........ohne Mord und Totschlag, sinnloses abschlachten und son Rotz...........hab aber auch leider keine bahnbrechende Idee...:heul:
Ich mag solche Games nicht....:motz:.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Life is Strange ist eines der besten Spiele ohne (durch den Spieler initiieren) Mord und Totschlag überhaupt. Versuch das mal.
@Topic: Bis jetzt schrecken mich vor allem die Berichte vom Shooterlastigeren Gameplay ab. Teil 3 +NV hab ich ausschließlich mit VATS gezockt.
 

derstef

PC-Selbstbauer(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Zitat Raffael:
Bin ich der einzige Mensch, der weder eines der alten noch das relativ neue Fallout 3 + New Vegas gespielt hat? Echt? Wie gut, dass ich zumindest mal daheim in Teil 4 hineingeschnuppert habe. Sieht interessant aus.

Meine Rede.)

Sind also schon zu zweit.

Da schliess ich mich an. Habe bisher kein Fallout gespielt obwohl ich sonst alle grossen RPGs mitgenommen habe.
Finde es auch sehr schade das Bethesda Gameworks ins Spiel genommen hat.
Meiner Meinung nach erreicht man damit keinen wirklich signifikaten optischen Vorteil und es ist reine Sabotage an der eigentlich brachialen Rohleistung meiner Fury X.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Da schliess ich mich an. Habe bisher kein Fallout gespielt obwohl ich sonst alle grossen RPGs mitgenommen habe.
Finde es auch sehr schade das Bethesda Gameworks ins Spiel genommen hat.
Meiner Meinung nach erreicht man damit keinen wirklich signifikaten optischen Vorteil und es ist reine Sabotage an der eigentlich branchialen Rohleistung meiner Fury X.

Um es anhand von konkreten Zahlen mit einer 290X deutlicher zu machen:

Testergebnisse
- GW on: 50-52 fps (Schwanken der Bäume & GW Lichtstrahlen)
- GW off: 101 fps

Testergebnisse mit unterschiedlichen Tess.Faktoren & subjektive Wirkung
- Tess 0x => 97fps, Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich sehr stark -> wirkt unnatürlich
- Tess 2x => 94fps, Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich noch zu stark -> wirkt unnatürlich
- Tess 4x => 92fps, Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich leicht -> wirkt natürlich in Verbindung mit Bewegung des Blätterdachs und Geschmacksache
- Tess 8x => 78fps, Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich leicht -> wirkt natürlich in Verbindung mit Bewegung des Blätterdachs
- Tess 16x => 68fps, Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich kaum noch, eher weiche Helligkeitsänderung im Strahl selbst -> wirkt natürlich in Verbindung mit Bewegung des Blätterdachs, Wirkung jedoch anders als mit kleineren Tess.Faktor
- Tess 32x => 60fps, Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich leicht, kaum Helligkeitsänderung -> wirkt noch natürlich in Verbindung mit Bewegung des Blätterdachs bzw. Geschmacksache
- Tess 64x => 51fps - Lichtstrahlen durch Blätterdach verändern sich nicht mehr wirklich, schwere wahrnehmbare Helligkeitsänderung - wirkt nicht natürlich in Verbindung mit Bewegung des Blätterdachs bzw. Geschmacksache

Bilder: Fallout4_Benchmark - Album on Imgur

3DCenter Forum - Fallout 4 Benchmark & Tessellation analyse


Man kann nur hoffen, dass Fallout 4 ohne die Berücksichtung von Gameworks und Tesselationfaktoren in keinem GPU-Leistungsindex landet.
 

Bester_Nick

Gesperrt
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Habs bislang 10 Stunden gespielt (wenn ich nicht grade auf Pornhub war ;)). Voll geil ... wie erwartet.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Nochmal: Kommt eigentlich von der PC(!) Games Hardware auch mal so viel Tamtam zum am SELBEN TAG Releasten Starcraft 2? Ich rede hier von 20 News innerhalb von 2 Tagen bei Fallout 4.
Warum macht ihr diesen Hype so mit? Am Selben Tag kommt ein EXKLUSIVTITEL für PC raus, und das wird völlig missachtet (1 Meldung, vllt 2...). Da kommt endlich mal ein AAA Exklusivtitel, der noch dazu fast alleinstehend in seinem Genre ist, ein Titel, der nur am PC Spielbar ist, wegen dessen überlegener Steuerung. Sodass reine Konsolenspieler, die ab und zu bei der PCGH vorbeischauen doch neidisch werden könnten - und ihr erwähnt das kaum.

Man darf wirklich auch mal sagen, dass ihr das in der Hand habt ob ein Spiel gehyped wird und ob der PC als Plattform wichtig geschätzt wird. Aber statt diesen PC Exklusiven Titel zumindest ebenbürtige Aufmerksamkeit zu schenken, kriegt eine Crossplattformtitel diese.

Finde ich halt schade. Ich weiß, dass Fallout natürlich die größere Nutzer und somit Klickbasis hat, aber es ist wie gesagt einer der vielen guten Exklusivtitel wegen denen ich und viele andere nie rein auf Konsole wechseln könnte. Es ist einer der Titel, der dem PC als extra existierende Spieleplattform überhaupt noch Sinn geben. Denn Mods werden früher oder später auch auf den nächsten Konsolen kommen. Aber Strategiespiele eher nicht. Auch nicht mitm dodal dollen Steam Controller
Prinzipiell gesehen hast du recht, allerdings hält sich vielleicht das fachspezifische Interesse von PC Games HARDWARE etwas in Grenzen, hab noch nicht was davon gehört, dass Blizzard ordentlich was an der Technik verbessert hätte...
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Irgendwie muß mal was aussergewöhnlich neues her........ohne Mord und Totschlag, sinnloses abschlachten und son Rotz...........hab aber auch leider keine bahnbrechende Idee...:heul:
Ich mag solche Games nicht....:motz:.
Da ist was dran, mittlerweile ist der Bodycount einfach zu heftig in die Höhe geschossen!
In meinen Augen ist aber das Umschlagen zum Gegenteil, also auf keinen Fall irgendeinen Toten in einem Titel, auch überzogen:
Aber mit wenigen, sprich an beiden Händen abzählbaren Todesfällen lässt sich doch schon einiges anstellen---> Vanishing Of Ethan Carter
Und was den Rest betrifft: Devs, lernt endlich mal jede bei Kampfsituation doppelt und dreifach zu hinterfragen "muss die wirklich sein, hat die einen spielerischen Wert?" und nicht einfach spammen, weil halt "alle" Massen von Kämpfen nutzen...
...sollte aber eh ein grundsätzliches Prinzip sein: Bei allem erstmal hinterfragen, ob man bloß etwas tut, weil andere das gleiche tun, oder, weil es wirklich sinnvoll ist!
 

RiZaR

PC-Selbstbauer(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Jaaaaaaa, Fallout 4!

Das werde ich rufen, wenn das Ding als All inclusive Paket in der Softwarepyramide liegt. Dann sind all die Bugs entfernt und die DLCs dabei.

Und wie Herr Vötter widme ich mich nun wieder dem Witcher.
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
AW: "Fallout 4 ..." - das meinen die PCGH-Redakteure

Sind also schon zu zweit.
Da schliess ich mich an.
Make it four. ;)

Liegt zum einen an der Natur des Spiels (ist imo klar ein Shooter und kein RPG), zum anderen am Setting, das mich nicht allzu sehr angesprochen habe.
Mir gefällt zwar das Geschichtenpotenzial und die Stimmung einer dystopischen Welt, bei Fallout hat es mich aber irgendwie nie so richtig gepackt. :ka:

Werde nach Möglichkeit mal einen der Vorgänger zocken.... wenn ich denn Witcher 3 mal angefangen und durchgespielt , Pillars of Eternity fertig und Original Sins in der Enhanced Edition genossen habe. Dann gäbe es da auch noch eine gewisse Mass-Effect-Reihe, die ich mir mal anschauen wollte. :hmm:
 
Oben Unten