Fähigkeiten der Radeon RX 6900 XT voll ausschöpfen ? 4K Gaming ?

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Habt ihr den Monitor jetzt oder sind das alles Behauptungen seiner Gaming Kumpelz?
Des Weiteren hat ihm sein Gamingkumpel erzählt, dass 2K auf einem 4K Monitor verschwommen aussehen würde.
Ein klares "kommt drauf an". Zum einen gibt es für besseres Upsampling FSR/VSR. Zum anderen ließe sich FHD mit Integer-Scaling perfekt in UHD anzeigen. 1440p(falls das mit 2k gemeint war) mit schlechtem Scaler (z.B. dem Monitor-eigenen) kann tatsächlich unscharf aussehen. Aber das muss ja auch niemand nutzen.

Nun kam Junior gestern abend zu mir und meinte, dass wenn er jetzt in 4K spielen würde und parallel ein Video dazu aufnimmt, die Graka es nicht schafft, beziehnungsweise überlastet wird.
Die Frage ist ob die GPU hier überhaupt arbeitet. Wahrscheinlicher ist die CPU überlastet die nun 4k komprimieren soll. Oder die Festplatte rein durch die Datenmenge wenn tatsächlich nicht komprimiert wird.
Ein Programm dass den GPU-Encoder nutzt sollte helfen. In wie weit AMD da überhaupt mittlerweile ein Äquivalent zu Shadowplay hat weiß ich aber ehrlich gesagt nicht.
 
TE
TE
Raccoon1979

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
Hi Olstyle

Puh ich denke ich muss mich da wohl wirklich bisschen mehr reindenken.

Ich bin kurz davor den genannten Monitor zu bestellen.

Er sieht cool aus und schein perfekte Daten zu besitzen.

Schnelle Reaktionszeiten und auch 144 Hz inkl. 4K

Interne Lautsprecher braucht er sowieso nicht, da er zu 99,99 % mit dem Headset da werkelt.

Somit hätte Junior seine Gigabyte AMD Radeaon 6900 XT mit 16 GB ordentlich ausgeschöpft denke ich.

Ahhh da fällt mir noch etwas ein.

Sein jetziger Monitor ein =>

Iiyama G-MASTERGB2560HSU-B1​

Mit 144 Hz und max. 1920×1080p soll er parallel als "Dokumentenmonitor => Pivotfunktion" laufen, wenn er seine Schulaufgaben macht.
Zieht das der Graka ordentlich Leistung weg ?
Ich dachte mir, wenn er zockt, dass er den zweiten Monitor dann ausswitched bei Windoof.
Besser oder ?

Allgemein wie reagiert eigentlich die Graka mit zwei völlig verschiedenen Monitoren zur gleichen Zeit ?

Kann man über den DP links 4K fahren und rechts sozusagen 1920×1080p laufen lassen ?

LG

Raccoon ;-)
 

ApolloX30

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Haha, auf der ganzen Seite 1 dachte ich, wenn der Papa dem Sohn nachdem ihm der Geldbeutel übergelaufen ist eine 69XT hinstellt und jetzt im Größenwahn auch noch einen 4K Bildschirm braucht, dann kommt bald das böse Erwachen, dass ein 4K Monitor die Grafikarte auslutscht.
Das waren auf der Seite vorher meine Gedanken ...

Also Papas Geld alleine löst weniger Probleme als es bringt.
Als ich meinen ersten PC bekommen hab, da wusste ich ganz genau was ich brauche, weil es mir wichtig war und mich meine Eltern nicht mit Ausstattung zugebombt haben. Die Kiddies heute bekommen Zeug vor die Nase gestellt dass wir alten Gamer mit den Ohren wackeln -und mit dem Kopf.

Sorry, die Gesellschaftskritik könnte ich mir jetzt nicht verkneifen.

Kauf dir den Dell S2721dgfa.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Haha, auf der ganzen Seite 1 dachte ich, wenn der Papa dem Sohn nachdem ihm der Geldbeutel übergelaufen ist eine 69XT hinstellt und jetzt im Größenwahn auch noch einen 4K Bildschirm braucht, dann kommt bald das böse Erwachen, dass ein 4K Monitor die Grafikarte auslutscht.
Das waren auf der Seite vorher meine Gedanken ...
Meistens schafft das Geld der Eltern eher Probleme, als das es Diese löst.
Selbst eine 6900XT/3090 bekommt man in FHD in die Knie. Soll heißen: Regler bedienen lernen. Ein guter 27"/32" Flat-WQHDler, Regler nach rechts und gut is.
Gruß T.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Kann man über den DP links 4K fahren und rechts sozusagen 1920×1080p laufen lassen ?

Der 2. Monitor sollte immer links vom Hautpmonitor stehen. Sonst gibts gerne Icon-Verschiebungen wenn man den Hauptmonitor nicht in seiner nativen Auflösung betreibt.

Zieht das der Graka ordentlich Leistung weg ?

Es zieht genau so viel Leistung weg, wie die Anwendung, die auf dem Monitor läuft, braucht.


Allgemein wie reagiert eigentlich die Graka mit zwei völlig verschiedenen Monitoren zur gleichen Zeit ?

In der Regel taktet sie dann nicht mehr runter, wird warm, und laut.
 
TE
TE
Raccoon1979

Raccoon1979

Schraubenverwechsler(in)
@ApolloX30 & Tolotos66

Normalerweise erkläre ich mich nicht öffentlich zu solchen blöden Kommentaren, allerdings lasse ich es in diesem Fall nicht so stehen!

Ich geb euch mal einen Rat.

Bevor ihr solche Kommentare verfasst, vergewissert euch zum einen das ihr das nötige Hintergrundwissen dazu habt und zum anderen fragt euch mal selber was dies hier zur Sache tut ?

Hier geht es um sachliche Hardwarefacts und um nichts anderes. Die Foren sind voll von solchen Kommentaren welche andere interessierte Mitleser wiederum herausfiltern müssen, um den Kern des Posts wieder zu entdecken.


1.) Hat mein Sohn für die neue Graka lange gespart + Erlös der alten Graka und was ihm fehlte habe ich ergänzt. Das machen Eltern so mit ihren Kindern die hervorragende Leistungen in Schulen und um allgemeinen Leben erbringen.

2.) Ich interessiere mich dafür was mein Sohn gerne möchte und versuche seine Wünsche zu verstehen.
Sonst würde ich hier nicht sachlich um Hilfe bitten und versuchen mich mit der gar nicht so einfachen Materie vertraut zu machen.

3.) Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein jugendlicher es verwerflich fände, wenn sein Vater sich darum kümmert, dass er das optimale Equipment bekommt. Im Gegenteil: Meine Erfahrung zeigt das sich viele Eltern nullkommanix dafür interessieren was die Kinder für Wünsche haben.

Eltern mit einem schlechten Gewissen um Kinder abzuspeisen, die im allgemeinen Leben zu wenig Aufmerksamkeit von diesen bekommen, gehen ganz anders vor.

Die kaufen einfach irgendwas was teuer ist und damit hat es sich. Da werden keine Nachhorschungen angestellt.
Ist das nix dann kommt eben der nächste Kauf, bis es passt und das Balg ruhig ist!

Schönen Tag euch zwei Bildreportern.

P.S. BILD sprach zuerst mit den Toten ;-)


 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Puh ich denke ich muss mich da wohl wirklich bisschen mehr reindenken.

Ich bin kurz davor den genannten Monitor zu bestellen.
Also stammt die Aussage mit den Videos aus Hörensagen? Leider hast du mir die Rückfrage nicht beantwortet und auch nicht erläutert was dir das "Puh" entlockt hat, also wo bei meinen Äußerungen etwas für dich unklar war.
Somit hätte Junior seine Gigabyte AMD Radeaon 6900 XT mit 16 GB ordentlich ausgeschöpft denke ich.
Ich tue mich schwer ein gutes Einsatzgebiet für diese Karte zu beschreiben. Für RT zu langsam, für's Rastern zu teuer.
High-Resolution+High-Freq. Gaming ohne RT trifft es wohl noch am ehesten, also tatsächlich der angepeilte Monitor.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
[COLOR=var(--textColor)]ja wie gesagt 4k ist verschwendung bei 27" und kenne jetzt auch keine monitore. kann aber schon ein paar geben. unter 32" würde ich gar nicht über 4k nachdenken. das meinte ich ja vorher das ich bei einem 75" (189,3cm)tv nur 2,7m weg bin und dlss noch auf ausgeglichen machen kann ohne das ich bildqualität verliere. 4k auf 27" ist totale resourcenverschwendung[/COLOR]
Keine Ahnung, woher du wieder für alle sprechen willst? Aber ich selbst nutze bei meinem 27er-Moni (2560x1440)per Nvidia's DSR gerne 4K und ich finde das Bild fantastisch und hier wird auch nix verschwendet.

Für MICH ist ein 27er die richtige Größe und den Unterschied zwischen WQHD und 4K (bei gleicher Bildschirmgröße) muss dir wohl keiner erklären. Oder:P

@TE: lass dich nicht ärgern. Du kannst deinem Filius natürlich das kaufen was du willst. Einige User hier sind (sagen wir mal) recht speziell. Tellerrand und so...

Gruß
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
@ApolloX30 & Tolotos66

Normalerweise erkläre ich mich nicht öffentlich zu solchen blöden Kommentaren, allerdings lasse ich es in diesem Fall nicht so stehen!

Ich geb euch mal einen Rat.

Bevor ihr solche Kommentare verfasst, vergewissert euch zum einen das ihr das nötige Hintergrundwissen dazu habt und zum anderen fragt euch mal selber was dies hier zur Sache tut ?

Hier geht es um sachliche Hardwarefacts und um nichts anderes. Die Foren sind voll von solchen Kommentaren welche andere interessierte Mitleser wiederum herausfiltern müssen, um den Kern des Posts wieder zu entdecken.


1.) Hat mein Sohn für die neue Graka lange gespart + Erlös der alten Graka und was ihm fehlte habe ich ergänzt. Das machen Eltern so mit ihren Kindern die hervorragende Leistungen in Schulen und um allgemeinen Leben erbringen.

2.) Ich interessiere mich dafür was mein Sohn gerne möchte und versuche seine Wünsche zu verstehen.
Sonst würde ich hier nicht sachlich um Hilfe bitten und versuchen mich mit der gar nicht so einfachen Materie vertraut zu machen.

3.) Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein jugendlicher es verwerflich fände, wenn sein Vater sich darum kümmert, dass er das optimale Equipment bekommt. Im Gegenteil: Meine Erfahrung zeigt das sich viele Eltern nullkommanix dafür interessieren was die Kinder für Wünsche haben.

Eltern mit einem schlechten Gewissen um Kinder abzuspeisen, die im allgemeinen Leben zu wenig Aufmerksamkeit von diesen bekommen, gehen ganz anders vor.

Die kaufen einfach irgendwas was teuer ist und damit hat es sich. Da werden keine Nachhorschungen angestellt.
Ist das nix dann kommt eben der nächste Kauf, bis es passt und das Balg ruhig ist!

Schönen Tag euch zwei Bildreportern.

P.S. BILD sprach zuerst mit den Toten ;-)


Da wurde wohl ein Nerv getroffen. Wie zu sehen, bezog sich mein Kommentar (da auch zitiert) auf den Nutzer @ApolloX30!
Meine Kinder haben auch stets auf ihre neue HW gespart, wurden aber nicht von meine Frau und mir dafür bezuschusst. Kann aber jeder machen wie er mag. Und beraten habe ich Diese auch, um den besten Sweetspot für ihr sauer zusammengekratztes Geld zu bekommen.
Aber Sätze wie "Ich will das mein Sohn das hat was er braucht.", geben einem eben zu Denken.
Du scheinst ja ein fleißiger Bild-Leser zu sein, wenn Du Dich damit so auskennst :nene:
In den anderen Posts der Mitstreiter wurde zu Thema GPU + Monitor ja auch alles gesagt.
Gruß T.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Keine Ahnung, woher du wieder für alle sprechen willst? Aber ich selbst nutze bei meinem 27er-Moni (2560x1440)per Nvidia's DSR gerne 4K und ich finde das Bild fantastisch und hier wird auch nix verschwendet.

Für MICH ist ein 27er die richtige Größe und den Unterschied zwischen WQHD und 4K (bei gleicher Bildschirmgröße) muss dir wohl keiner erklären. Oder:P

@TE: lass dich nicht ärgern. Du kannst deinem Filius natürlich das kaufen was du willst. Einige User hier sind (sagen wir mal) recht speziell. Tellerrand und so...

Gruß
nativ 4k ist aber auch kein vergleich zu dsr. das problem ist das es keine zwischenauflösung gibt. denn 4k ist wirklich mal so eben mehr als das doppelte von der pixelmenge als 1440p
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Natürlich weiß ich, daß die native Auflösung die bessere Wahl ist. Darum gings hier aber überhaupt nicht:schief:

Man sollte nur nicht immer von sich auf alle anderen schließen (Thema Verschwendung)...

Gruß
naja du hast nativ ca 3,6 millionen pixel und dein nächster step ist auf 7,6 millionen pixel. hast schon mal geringeres probiert als 125% ?das nenne ich verschwendung^^
 
Oben Unten