Extrem schlechte Performance auf einem Fernseher

Suxus

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
ich nutze seit geraumer Zeit einen 4k 65 Zoll Fernseher von OK (recht billo) für Multimedia an meinem PC.
Das lief bisher immer gut und ich wollte mal probieren wie das mit Games so lief.
Und das war absolute Katastrophe. Getestet habe ich Bannerlord und irgendein Fifa in niedrigesten Einstellungen und 1440p.
Beide liefen in max. 25 Fps wobei es wirkte als wäre die Frametime zusätzlich im Keller.
Klar der Fernseher ist weder high End und schon gar nicht auf Gaming ausgelegt aber ich kann mir dennoch nicht ganz erklären warum dadurch die Leistung so dermaßen schlecht ist.
Beide Spiele waren auf einer nvme SSD und liefen auf einem 12 Kern ryzen mit 32 GB Ram und einer 1080.
Die Leistung der Graka überschritt dabei nichtmal 15 Prozent Auslastung sobald ich es am Fernseher probierte.
Ich habe erst überlegt ob es am 10m HDMI Kabel liegt, aber wenn ich das an meinem Monitor (3840 x 1440p ) probiere läuft es wunderbar.
Daher wollte ich einfach mal interessehalber fragen ob mir das jmd erklären kann.
Eigentlich sollte das ganze ja einfach nur ausgegeben werden, gleichgültig ob Monitor oder Fernseher.
 
TE
TE
S

Suxus

Kabelverknoter(in)
Sry ich seh nicht ganz wo da eine Antwort auf das Problem sein soll.
Der Fernseher wird nicht als second screen verwendet
 
TE
TE
S

Suxus

Kabelverknoter(in)
Ok Windows lässt mich auf dem Fernseher nur 24 FPS auswählen. Das erklärt einiges aber immer noch nicht warum es dann teils unter 24 FPS droppt
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn Deine CPU nur 15 FPS leistet, ist Deine GPU entsprechend wenig ausgelastet.
Aber da Du ja sagst, das es am Monitor geht, liegt es wohl nicht an Graka und GPU.

Bitte mal das Nvidia-Control-CP mit Auflösung und Frequenz vom Fernseher zeigen
 
TE
TE
S

Suxus

Kabelverknoter(in)
Auf niedriger Auflösung kann man wenigstens 30Frames einstellen die hält er diesmal und die Auslastung geht deutlich hoch. Danke
1655903217304.png

Bitte mal das Nvidia-Control-CP mit Auflösung und Frequenz vom Fernseher zeigen
Höher geht die Framerate nicht
An der CPU sollte es definitiv nicht liegen da sind die einzelnen Kerne noch weniger ausgelastet als die GPU
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Aber Du siehst. 30Hz.
Wenn da in irgend einer Form vsync greift (was ich immer noch glaube, vielleicht hast Du es ja im Treiber forciert und dann sofort wieder vergessen) dann gibts nicht mehr als 30 FPS.

Die Auslastung der einzelnen CPU-Kerne ist seit 2005 aussagelos. Wenn Du ein Game hast das weniger als 12 Kerne benutzen kann, dann langweiligen sich einige Kerne. Das blöde ist: Windows verteilt die Arbeit über alle Kerne so das es aussieht als würden sich alle Kerne langweilen. Du kannst schon bei 100/12 in Prozent Gesamtauslastung im harten CPU-Limit hängen (das sind weniger als 10% CPU-Auslastung) wenn das Game nur einen Kern benutzt.

Aber die geringe Auslastung ist (meiner Meinung nach) immer noch irgend einer Form von Sync geschuldet.
 
TE
TE
S

Suxus

Kabelverknoter(in)
Ok danke dann probier ich mal rum und schau was man da noch rauskitzeln kann.
Bleiben die einstellungen eig für jeden Bildschirm immer gespeichert bei Win10 ?
Das kann doch auch am Kabel liegen oder? also dass das Kabel nur 4K 24Hertz erlaubt
Die Auslastung der einzelnen CPU-Kerne ist seit 2005 aussagelos. Wenn Du ein Game hast das weniger als 12 Kerne benutzen kann, dann langweiligen sich einige Kerne. Das blöde ist: Windows verteilt die Arbeit über alle Kerne so das es aussieht als würden sich alle Kerne langweilen. Du kannst schon bei 100/12 in Prozent Gesamtauslastung im harten CPU-Limit hängen (das sind weniger als 10% CPU-Auslastung) wenn das Game nur einen Kern benutzt.
Man sieht ja aber die einzelnen Kerne und das keiner davon ausgelastet ist. Die meisten SPiele sind natürlich nicht auf so viele Kerne optimiert
 
Zuletzt bearbeitet:

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Wichtig ist nur die GPU auslastung ist die unter 95% ist meist ein CPU limit.
Falls nicht folgendes ist nachladen aus der SSD oder zu wenig RAM (mehr als 70% auslastung) oder voller VRAM.
 
TE
TE
S

Suxus

Kabelverknoter(in)
Ich hab VSync jetzt mal nicht ingame sondern im CP aus gemacht und das hat was gebracht. Sowohl GPU als auch CPU sind jetzt insg. 80 bzw 40% ausgelasstet
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Sehr schön.
Und bei Gelegenheit dann einen LG 42" OLED C2 .. und dann geht das auch mit 60Hz in 4K, bzw. 120Hz mit der nächsten Graka^^
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Kannst du die Aktualisierungsrate was rechts zu sehen ist nicht auf 60 HZ anheben? Bei mir würde standardmäßig auch 30 Hz dabei stehen, aber ich kann selbst auch auf 60 Hz hochstellen.
Ashampoo_Snap_Donnerstag, 23. Juni 2022_09h13m49s_001_.png

Nutzt du dann V-Sync, würden 60 FPS dabei rauskommen.
Denn V-Sync begrenzt immer an der ober kannte, was der Monitor an Hz hat.
 

Pilochun

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Suxus
Scroll mal runter zu PC, oben bei UHD kann ich auch nur 60Hz einstellen, unten bei PC gehen dann bei meinem LG auch 100Hz bzw. 120Hz.

60Hz sollten schon drin sein, wenn es der TV und das Kabel können.
 

Anhänge

  • lg.jpg
    lg.jpg
    423,6 KB · Aufrufe: 11
Oben Unten