Euro Truck Simulator 2: Update 1.41 mit Multiplayer-Modus Convoy "bald", auch für American Truck Simulator

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Euro Truck Simulator 2: Update 1.41 mit Multiplayer-Modus Convoy "bald", auch für American Truck Simulator

Schon "bald" soll der von SCS Software angekündigte Convoy-Modus für den Euro Truck Simulator 2 und den American Truck Simulator als Update 1.41 erscheinen. Im Vorfeld des Multiplayer-Launches wurde nun auch ein Video veröffentlicht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Euro Truck Simulator 2: Update 1.41 mit Multiplayer-Modus Convoy "bald", auch für American Truck Simulator
 
B

B00

Guest
Ich spiele ATS - macht wirklich Spaß
So lang keine Mods unterstützt werden, interessiert mich der Convoy Modus nicht wirklich.
 

Max.Medusa

Kabelverknoter(in)
Du meinst diese "Mods" aka Cheats wo man für jede Lieferung ohne Ende Geld kriegt. Haben im MP nix verloren.
Deine Aussage ist schon ein wenig oberflächlich. Als ob es nur "Geldgier-Mods" im Workshop oder auf anderen Seiten geben würde.
Ich spiele mit fast 30 Mods den Singleplayer und keiner hat auch nur ansatzweise etwas mit Geld zu tun.
Schönere Umgebung, schöneres Wasser (auch wenn man das selten sieht), schönerer Regen, reale Firmen, Tankstellen, mehr Verkehr, etc. Sogar mein eigenes Truck-Design nutze ich. Aus dem gleichen Grund wünsche ich mir auch Mods für den Convoy-Modus. Viel mehr Immersion.

Zur Zeit sind nicht einmal alle DLCs nutzbar. Aber da es sich um die erste Version des "Coop" handelt, mache ich mir da für die Zukunft keine Sorgen. Der Mod-Support wird kommen. Wie SCS das umsetzt bleibt zur Zeit unbeantwortet. Ich wünsche mir etwas ähnliches, wie den A3Launcher/DayZSALauncher, der beim Verbinden auf den Server gleich die Mods aus dem Workshop abonniert und aktiviert.

Es bleibt also abzuwarten...
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ganz davon abgesehen muss man solche Mods auch nicht haben, wenn lang genug bereits gespielt wurde und bereits mehrere LKWs vorhanden sind. Dann reicht es sogar von einem Ende der Welt zum anderen Ende per Schnellreise (Garage) zu reisen, um wieder an Geld zu kommen.
 

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Hab ETS2 schon länger nicht mehr gespielt, mir die letzten 2 Maperweiterungen daher auch nicht gekauft und bin am Multiplayer jetzt auch nicht direkt interessiert.
Aber muss einfach mal sagen das SCS einfach ein Paradebeispiel für Community-nahe Entwicklung sind. Regelmäßige informative Blog-Einträge, immer wieder spannenden kostenlose Updates, steter Austausch mit der Community, regelmäßige sinnvolle DLCs, meiner Einschätzung nach guter Mod-Support...
 
Oben Unten