Erstes Update für Battlefield 2042: Server-Downtime um 9 Uhr

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Über Origin in den Einstellungen kann man auf Englisch umstellen.
Für mich wäre ja maximal dieser Genderdreck ein Grund es zurück zu geben aber das Spiel ist ganz gut;)
Mit meiner 3070 und DLSS@Balanced@highsettings habe ich in 4k zwischen 70-100fps + glatte frametimes.
 

Ganjafield

Software-Overclocker(in)
Veteran:in Soldat:in usw. Muss das sein? Oder deute ich die Geschlechter der Charaktere mit Bart oder ohne falsch? Das sieht so merkwürdig aus. Oh je das war jetzt ne Vorlage für Getriggerte :ugly:
Der Vorgänger Battlefield 5 hatte wesentlich mehr überzogenes Gendern. Da liefen teilweise 50% Frauen über das Schlachtfeld im zweiten Weltkrieg soweit ich mich an die Debatte erinnere. Habe es selbst nie gespielt.
Einen Text "Veteran/in" finde ich jetzt kein überzogenes Gendern.
 

Iconoclast

Volt-Modder(in)
Der Vorgänger Battlefield 5 hatte wesentlich mehr überzogenes Gendern. Da liefen teilweise 50% Frauen über das Schlachtfeld im zweiten Weltkrieg soweit ich mich an die Debatte erinnere. Habe es selbst nie gespielt.
Einen Text "Veteran/in" finde ich jetzt kein überzogenes Gendern.
Wenn man sich dieses ganze Gegender alleine im Menü anschaut, sieht das schon absolut bescheuert aus. In jeder Zeile in der Steuerung irgendwas mit :in. Der Lesefluss ist gar nicht mehr vorhanden. Aber hauptsache man hat die Triggerbubble bedient.
 

ric84

Software-Overclocker(in)
Der Vorgänger Battlefield 5 hatte wesentlich mehr überzogenes Gendern. Da liefen teilweise 50% Frauen über das Schlachtfeld im zweiten Weltkrieg soweit ich mich an die Debatte erinnere. Habe es selbst nie gespielt.
Einen Text "Veteran/in" finde ich jetzt kein überzogenes Gendern.
Das sieht echt komisch aus bei bf2042. Da siehst du den Charakter in seinem Outfit stehen und drüber steht dann "Veteran:in" usw..
 

LarryMcFly

Freizeitschrauber(in)
Kann man das Spiel nachträglich eigentlich auf englisch stellen? Mich triggert dieser Genderkram, den es natürlich wieder nur in Deutschland gibt :ugly:
Unter Origin:
- Spiel in der Bibliothek anwählen
- Auf das Zahnrad (Einstellungen) klicken
- Spieleigenschaften auswählen und klicken
- Erweiterte Starteinstellungen anklicken
- Sprache des Spiels auswählen (z.B.: English US)
- Genderfreies Menü genießen.

Leider vermisse ich einen Punkt...
Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler die klassischen Statistiken nicht aufrufen konnten
:motz:
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Wenn man sich dieses ganze Gegender alleine im Menü anschaut, sieht das schon absolut bescheuert aus. In jeder Zeile in der Steuerung irgendwas mit :in. Der Lesefluss ist gar nicht mehr vorhanden. Aber hauptsache man hat die Triggerbubble bedient.
Die einzige Triggerbubble die ich sehe beschwert sich lauthals in diesem Thread ^^
 

ric84

Software-Overclocker(in)
Performance ist seitdem kleinen Patch von gestern definitiv runder. Hab zuvor in der COnfig dx12 wieder deaktiviert um zu sehen was passiert. Laut Overlay scheint die CPU Last auf meinem Ryzen jetzt aber noch höher zu sein. Meine 3070 erreicht selten 95% und mehr Auslastung, meistens um die 80-90%. Hab ich jetzt ernsthaft mit meiner 2 Jahre alten CPU ein Bottleneck? :ugly:
 
Oben Unten