• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

So ich möchte meinen amd 4800+ x2 aufn asus m2n hd übertakten :)
Ich hätte da ma ein paar Fragen.

Wie weit bekomm ich den stabil mit dem Standart AMD Lüfter(muss nich Maximum sein mir würd reichen so von den 2x2.4ghz auf 2x2.7-8ghz,sofern das überhaupt möglich ist^^)?
Wie geht das generell :D
Ab wann würd ich mehr Leistung merken,bzw würde mir das überhaupt was bringen die CPU zu übertakten?
Reicht mein NetzTeil?
Und ja haut mal eure Tipps rein :)
Danke im vorraus und keiner soll mir mit Garantie kommen die is seit nem halben Jahr eh abgelaufen und zur Not komt bald der dicke Typ im roten Mantel:lol:

Mein System falls euch hilft^^

AMD 4800+ x2
Asus m2n hd
GTS250 1gb
2gb ram
windows 7 ulti zur Not kann Xp auch wieder drauf kommen wenns damit besser geht(wie gesagt ich hab kp von übertakten:Daller anfang is schwer xD)
AC Fusion 550r 550watt
 

-_Elvis_-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Als allererstes liest du dir mal ein Howto durch, wenns dann noch Fragen gibt...

Du müsstest mal sagen wie warm die CPU jetzt unter Prime 95 wird, dann könnte man schon sagen ob ein bisschen OC geht.
Du merkst in SPielen wahrscheinlich schon mehr Leistung da ich denke das die GTS250 von dem 4800+ ausgebremst wird( natürlich abhängig vom SPiel, Setting usw.)
Das NT reicht locker

Edit:
http://extreme.pcgameshardware.de/o...-64-x2-overclocking-inlusive-phenom-info.html
lies das erstmal durch
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

1. Soweit wie die Temperaturen es zulassen ... bei speziellem Prozessor > Google.
2. Durch erhöhung des FSB ... Les dir am besten Tutorials durch
3. Theoretisch gesehen schon ab 200MHz
4. Netzteil reicht locker aus, ich betreibe mein System sogar nur mit 450 Watt
5. Learning by Doing

Soviel dazu =D
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Hier erstmal was zum Thema OC für deine CPU. LINK
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ok ich les mir mal den link durch
öhm hab jz mit everest ulti
1. CPU / 1. Kern 35 °C (95 °F)
1. CPU / 2. Kern 36 °C (97 °F)
Motherboard 57 °C (135 °F)(falls auch noch hilft)

also die werte sind jz grade abgelesen während ich hier schreib^^

danke schonmal :daumen:
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

bis 45°C kannste standby gehen schätze ich mal, maximal bis 55°C unter last... wie gesagt, prime 95 oder cordamage dazu benutzen um die Temps herauszufinden.

Glaube aber nicth das du allzuweit mit dem ding kommen wirst.

Mein 4200+ lief früher unter WaKü (!) 3.1 GHz ... glaube nicht das du mit LuKü soweit kommst, da du die Voltage auch nicht allzuhoch ziehen kannst, wenn das überhaupt was bringt
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ok hört sich ja schonmal vielversprechend an:ugly:
ich saug mir ma prime95...
Motherboard 57 °C
CPU 1. Kern 45 °C
CPU 2. Kern 46 °C
hab ka wie man mit rpime die temps ab liest^^*schäm*
hab mal einfach trail´n´error nen benchmark gemacht und mit everest die temps abgelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

wie lang hate laufen lassen? hol dir zum temperaturen testen lieber coredamage und hau das ding 5 minuten lang an
 

Athlon Übertakter

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Schalt zunächst einmal amd cool 'n quit im Bios aus.

Hol dir cpu-z um die Spannung, FSB, Multiplikator, etc... auszulesen.
Schreib dir die Daten auf und such im Bios nach overclocking, jumper Free Settings, etc.(Steht im Handbuch). Meistens stehen die Daten, also die Spannung, der FSP und der Multiplikator auf Auto. Wenn der aufgeschriebene Multiplikator nicht sowieso schon der am höchsten ein zu stellende ist, dann erhöh ihn schrittweise um 1 und lass prim95 jeweils eine viertel Stunde laufen. Normalerweise passiert beim Multiplikator erhöhen sowieso nichts. Nicht vergessen Temperaturen auszulesen!
Nun kannst du den FSB anheben. Ich würde ihn immer um ca. 5 anheben. Wenn windows irgendwann nicht mehr bootet aber die Temperaturen immernoch im grünen Bereich sind, kannst du die Stromstärke leicht anheben, dann wird sich aber Erfahrungsgemäß die Hitzeentwicklung und die Stromaufnahme deutlich steigern.

P.s.: Ich würde an deiner Stelle die Finger von irgendwelchen Tools lassen, womit man auf Windows bequem während des Betriebes übertakten kann lassen. Hab bisher nur schlechte Erfahrungen mit den Teilen gemacht und musste einmal mein System komplett neu aufsetzen.

Gruß Athlon Übertakter!
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ok ich werd mich heute abend nach hausaufgaben unso andere reallife sachen mal dran setzten :)
naja hausaufgaben waren nur wenig also ich fang jz an^^....hab alle sachen aus cpuz aufgeschribe,hab amd cool´n´queit ausgemacht und den multiplikator um eins höher gemacht mach grade nen test in prime für 15min.
beide kerne sind laut taskmanager zu 100% ausgelastet also hoffe ich das ich den test richtig gestartet hab:)
noch ne frage also meine standart spannung war 1.120V jz liegt sie bei 1.360V muss das so ?^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

so kurz vorm ende der 15min prime 95 waren die temps laut everest8wie gesagt mit prime bin ich auf kriegsfuß was die temps lesen geht)
1. CPU / 1. Kern 42 °C (108 °F)
1. CPU / 2. Kern 43 °C (109 °F)
Motherboard 42 °C (108 °F)

ich hab auch geachtet das laut taskmanager die kerne auf 100% liefen als ich die temps angeguclt habe^^

so meint ihr ich kann jz den multiplikator noch einen oder mehr höher machen(ich meine ich bin auf 5 und 1000mhz im bios kann ich bis 12 und 2000mhz(wenn ich mich recht errinnere) gehen)höher machn oder sind die temps zu hoch?

danke schonmal bis hierhin:daumen::daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

klar, temps gehen fit wenn das die maximalen sind... bis 55°C können die werden... versuch mal =D
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

klar, temps gehen fit wenn das die maximalen sind... bis 55°C können die werden... versuch mal =D
jo danke :daumen:

hau jz grade prime durch laut cpuz hab ich schon 100mhz mehr core speed spannung ist auf 1.360V geblieben berichte dann in 15min wie die temperaturen sind :)

die temps sind jz auf
1. CPU / 1. Kern 44 °C (111 °F)
1. CPU / 2. Kern 46 °C (115 °F)
Motherboard 44 °C (111 °F)

Oo schon 2-3° mehr hätte nich gedacht das nur so ,,eine kleine´´ veränderung schon 2-3° mehr macht aber wenn ich bis 55° kann geht da ja noch was :)
so ich hau ma einen multiplikator höher :>
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

der nächste multiplikator is drinn prime läuft temps sehen bis jz auch NOCH(^^) ganz gut aus und mal ne frage laut cpuz hab ich jz schon 200mhz core speed mehr als vorher sind das jeweil 200mhz in jedem kern(also das ich jz 2x2.6ghz hab) oder 200mhz ingesammt mehr also das jeder kern 100mhz mehr hat?
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Du taktest immer Alle Kerne gleichzeitig... ein Kern hatte vorher 2,4GHZ, also hat einer jetzt 2,6 ;) Sonst wären Dualcores ja schwachsinn ...
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

hui wie geil :wow:
ok also die neuen temps sind
Motherboard 44 °C (111 °F)
1. CPU / 1. Kern 44 °C (111 °F)
1. CPU / 2. Kern 47 °C (117 °F)

spannung wie gehabt auf 1.360V
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Na siehste scheint ja bis jetzt zu laufen solange du keine Probleme mit prime kriegst
Lassn Prime ruhig mal ne halbe Stunde laufen, zwischen deinen OC Schritten
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ok bin grade wieder mit prime angefangen und lass das jz 30min laufen:) hab jz neuen multiplikator drinne bin jz auf core speed 1300mhz(laut cpuz) und spannung is bei 1.360V geblieben :)
 

Chrissi

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Das kann eigentlich nicht sein.
Mach mal Coll and quiet aus.
Sonst tacktet der sich automatisch herunter.
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

so die neuen temps sind
Motherboard 44 °C (111 °F)
1. CPU / 1. Kern 46 °C (115 °F)
1. CPU / 2. Kern 48 °C (118 °F)

bin jz erstmal duschen und mach danach weiter:D
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

jo mich freut es auch das alles so gut läuft...bis jz :D
so läuft jz mit core speed 1400mhz spannung bleibt bei 1.360V
test is vor 2 minuten angefangen und jo jz wird ma gewartet :)
ich hoffe das everest auch immer die richtigen temps liefert :D^^

wie siehts eigentlich mit de rlebensdauer der cpu jz aus.....nen kolege hat mir geschrieben die is nur noch 10% von der normalen lebensdauer wenn man übertaktet?:wow:
 
Zuletzt bearbeitet:

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

wieso denn 1400?
Mach mal bitte ein Screen vom CPU-Z bzw. drück im letzten Reiter auf Online Validieren... ich versteh nicht was du damit meinst
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

wieso denn 1400?
Mach mal bitte ein Screen vom CPU-Z bzw. drück im letzten Reiter auf Online Validieren... ich versteh nicht was du damit meinst
ich war doch vorher auf 1300mhz davor auf 1200mhz und angefangen mit 1000mhz(also das war @standart in cpuz)naja screen kommt sofort :D

temps kommen jz noch hinterher:
Motherboard 44 °C (111 °F)
1. CPU / 1. Kern 47 °C (117 °F)
1. CPU / 2. Kern 48 °C (118 °F)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ich schreib ma meine werte auf die ich augeschrieben hab bevor ich den multiplikator verstellte^^

Voltage 1.120V
FSB 200MHZ
Multiplikator 5
Core Speed 1004.6Mhz
HT Link 1004.6Mhz

soll da heißen das mein cpu immer auf 2x1ghz lief oO kann doch net:huh::huh:
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ok^^ also den multiplikator einfach auf 12.5 machn und dann guckn ob ich wieder meine 2.5ghz hab^^
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

richtig.... und dann kannst du richtig anfangen ihn zu takten xD

Edit:
Ich glaube aber das die Temperaturen danach nicht mehr so flockig aussehen werden ._.
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

richtig.... und dann kannst du richtig anfangen ihn zu takten xD

Edit:
Ich glaube aber das die Temperaturen danach nicht mehr so flockig aussehen werden ._.
so is jz normal hab ma auf auto gestellt :lol:
naja ka so sah das aus als ich den multi auf 5 hatte aber da war die cpu auch noch auf auto gestellt:what:
naja jo jz mal guckn was ich machn muss^^
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Schalt zunächst einmal amd cool 'n quit im Bios aus.

Hol dir cpu-z um die Spannung, FSB, Multiplikator, etc... auszulesen.
Schreib dir die Daten auf und such im Bios nach overclocking, jumper Free Settings, etc.(Steht im Handbuch). Meistens stehen die Daten, also die Spannung, der FSP und der Multiplikator auf Auto. Wenn der aufgeschriebene Multiplikator nicht sowieso schon der am höchsten ein zu stellende ist, dann erhöh ihn schrittweise um 1 und lass prim95 jeweils eine viertel Stunde laufen. Normalerweise passiert beim Multiplikator erhöhen sowieso nichts. Nicht vergessen Temperaturen auszulesen!
Nun kannst du den FSB anheben. Ich würde ihn immer um ca. 5 anheben. Wenn windows irgendwann nicht mehr bootet aber die Temperaturen immernoch im grünen Bereich sind, kannst du die Stromstärke leicht anheben, dann wird sich aber Erfahrungsgemäß die Hitzeentwicklung und die Stromaufnahme deutlich steigern.

P.s.: Ich würde an deiner Stelle die Finger von irgendwelchen Tools lassen, womit man auf Windows bequem während des Betriebes übertakten kann lassen. Hab bisher nur schlechte Erfahrungen mit den Teilen gemacht und musste einmal mein System komplett neu aufsetzen.

Gruß Athlon Übertakter!
wenn ich hier richtig lese muss ich die FSB anheben....frag lieber mal nach nich das ich noch was falsch mach^^
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

FSB anheben oder den Multipler wenn möglich ÜBER 12.5 schalten

Wie sehen die Temps aus?
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

FSB anheben oder den Multipler wenn möglich ÜBER 12.5 schalten

Wie sehen die Temps aus?
die möglichkeit den multi zu heben hab ich net mehr aber naja jz nach 5min prime sehen die temsp so aus
1. CPU / 1. Kern 56 °C (133 °F)
1. CPU / 2. Kern 57 °C (135 °F)

mehr als man darf:ugly:
wie ich standart lüfter liebe *_*
naja lassen wir das ma mitm OC´n...war trotzdem ne schöne erfahrung und man sieht wie hilfreich das pcgh forum anfänger in verschiedenen bereichen(wie mich :)) doch is :daumen::daumen:
 

-_Elvis_-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Du darfst die Spannung auch nciht auf Auto lassen sonst setzt es eig so gut wie immer höher als nötig an.
Setzt mal einfach auf den Standardwert( weiß grad net was es is)
Die Cpu darf auch leicht über 60° gehen, das macht normal nix.
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

Du darfst die Spannung auch nciht auf Auto lassen sonst setzt es eig so gut wie immer höher als nötig an.
Setzt mal einfach auf den Standardwert( weiß grad net was es is)
Die Cpu darf auch leicht über 60° gehen, das macht normal nix.
ok ich werd mich ma informieren was die standart spannung wert meiner cpu ist und fang morgen nochmal von vorn an:)
aber jz ersma ab ins heihabedchen morgen is schule -.- :lol:
dann klappst vill ja doch noch mit den ein oder anderen mhz :) und nochmals danke:daumen:
 
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

ok laut google is meine standart spannung 1.35V hab ich jz auch so im bios eingestellt :)
jz anfangen die fsb schritweiße um 5 zu höhen richtig?
 

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erster Übertakten -> Brauche Hilfe/Tipps

2,8 gehen doch schon fit... mit nem anderen kühler schaffste vielleicht die 3,0 ...

merkst du den unterschied schon?
 
Oben Unten