• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erster PC

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Hallo

Ich will mir zu Weihnachten meinen ersten eigens Gebauten PC kaufen!!
Ich habe sehr lange zwischen AMD und Intel gestritten, siehe hier:
http://extreme.pcgameshardware.de/prozessoren/75682-i7-i5-vs-phenom-ii-955-965-a.html

Nun denke ich aber, dass ich mit AMD besser aufgehoben bin, da intel ja dieses Prozessorproblem hat und so...

Meine Zusammenstellung:

AMD Phenom II X4 955 BE 4x 3.2GHz AM3 Boxed 135€
oder doch den 965, obwohl ich persönlich finde, dass sich der Aufpreis nicht lohnt.

MSI 790FX-GD70, 790FX (7577-010R) 135€ oder solte ich lieber das Gigabyte GA-MA770T-UD3P nehmen? Lohnt sich der Aufpreis? ICh würde halt gerne eine solides Board haben! CF würde ich nie ausschließen.

G.Skill 4GB KIT RipJaws PC3-12800 DDR3-1600 CL9 RL Ich denke der reicht aus und wird auch hier oft verwendet

Sapphire HD 5870 1024MB GDDR5 PCIe Full Retail lohnt sich der Aufpreis gegenüber der HD 5850? Ich spiele auf 1920x1080.
COUGAR Netzteil Cougar 550CM Ist meiner meinung gut udn passt zum Farbschema :D

Samsung SpinPoint F3 1000GB SATA II 32MB 7200rpm (HD103SJ) Denke das die schnell ist und der Speicherplatzt erstma ausreicht!

Bitte empfehlt mir ein Laufwerk!!
Sollte schnell, leise, Brennen können! Kein Bluray.

Kühlung:
Caseking.de » Gehäuse » Midi-Tower Gehäuse » Xigmatek Midgard "Halloween Edition"
Denkt ihr ich sollte mir noch so ein Kit kaufen, dass es mir ermöglicht den Kühler sozudrehen wie ich will? Den dann würde ich den Kühler nahc hinten blasen lassen udn beide Lüfter ranklemmen, geht das dann mit einem Y-Kabel?

Dazu kommt noch win7 Professional oder Ultimate, was meint ihr?

Preisvorstellung sind ca 1000€, kann aber auch teuerer sein, wenn es sich lohnt!!

So mit dem:
-MSI + 5870 bin ich bei 1114€
-Gigabyte + 5870 bin ich bei 1048€
-MSI + 5850 bin ich bei 1030€
-Gigabyte + 5850 bin ich bei 962€

Bei allen hab eich noch 30€ wegen dem Laufwerk dazu getan!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich bin für alles offen!! Ihr könnt alles verändern außer der KÜhlung, da die schon neben mir liegt!
Also bin auch für Intel offen oder sont was! Ich warte auf euer Vorschläge!!

MFG

Speedguru
 
G

Gast20141208

Guest
Home Premium reicht eigentlich.

Der 955er reicht.
Das Gigabyte reicht, eventuell ein Asus Evo.

Die 5850 sollte eigentlich reichen, aber wenn du das Geld hast, kannst du auch die 5870 nehmen.

Laufwerk?
Irgendeins von LG.
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Warum würdetihr nciht das MSI nehmen?
Ja beim Laufwerk wäre es Klasse wenns ein bisschen genauer geht :)
Nun komme ich zum dem Punkt, dass dei HD 5870 leiser und schneller ist! Deshalb denke ich das die 5870 besser ist! Aber es sind halt 80€!!
Was meint ihr?
Zum Thema win7, ich würde gerne den XP Mode haben!

MFG

Speedguru
 
G

Gast20141208

Guest
Crossfire zahlt sich nicht aus, also brauchst man auch kein entsprechendes Board.
Wenn dir die Karte zu langsam ist, ist auch schon die nächste Generation draußen.

Laufwerk?
Irgendeins von LG das ca. 25€ kostet.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
ich empfehle es weil es p/l mäßig besser ist

cf und sli find ich eh schwachsinn weil meist ne neue graka mind. genauso viel leistung hatt meist sogar mehr ohne die bekannten nachteile
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Hallo

Ja Ok ich denke ich habt recht!! Aber ich meine das dass mainboard noch andere Vorteile hat, aber das Gigabyte ist sehr beliebt!!
Beim Laufwerk schau ich ma noch in alten PCGH!!

Denkt ihr ich sollte mir noch so ein Kit kaufen, dass es mir ermöglicht den Kühler sozudrehen wie ich will? Den dann würde ich den Kühler nahc hinten blasen lassen udn beide Lüfter ranklemmen, geht das dann mit einem Y-Kabel?


Könnt ihr mir dazu noch etwa sagen? Ich meine das hier:
Caseking.de » CPU-Kühler » Alle Hersteller » Xigmatek » Xigmatek ATI775 Montage-Kit - Sockel 939/AM2/AM3

Und ist sonst alles oK???

Vezeiht mir, ist aber mein erster selbstgebauter PC!!
Wann sollte ich kaufen? Zu Weihnachten oder jetzt? oder wann?

MFG

Speedguru
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
der hammer wird soweit ich weiß eh so verbaut das der nach hinten bläst
also kannst dir das kit sparen
und ein 2ter lüfter hinten am cpu-kühler macht keinen sinn da da gleich der gehäuselüfter ist

alles was nicht beanstandet wird ist ok
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
aha:what: ok, gut zu wissen dann kannst das kit kaufen
Aber lohnt sich das? Den ich könnte auch von unten nach oben, da ja dort eh zwei Lüfter eingebaut werden?! Für den übrigen Lüfter find ich schon noch Platz!

Was für ein Prozessorproblem denn ???
Nein ich meinte das hier Sockel-1156-Mainboards: Probleme mit Phasen und Sockeln führen zum Hardware-Tod - Update: Stellungnahme von Foxconn - Intel, Sockel 1156 Mainboard, Foxconn, LOTES, Übertakten
Es ist eine Sockelproblematik :D sorry habe mcih verschreiben :D

Zusammenstellung ist so schon ganz gut aus, man könnte allerdings auch auf einen i5 750 / i7 860 setzten (solange wie es kein Problem gibt :ugly:)
Naja der i 5 bringt kaum vorteile. Der i7 schon, der ist aber auch deutlich teurer.... Und die Sockelproblematik bleibt :(
Sonst würde ich ja das Brett nehmen Hardware ASRock P55 Pro, P55 Sockel 1156 - hoh.de

Hier nochmal Übersicht:

i7 860 + Asrock + HD 5850: 1080€
i5 750 + Asrock + HD 5850: 1010€

Was meint ihr lohnt sich das? Und in wiefern gibt es Probleme mit dem Sockel??
Das Mobo fürn 1156 gefällt mir, da es günstig ist und gut ausstatung hat!! So sagt es auch PCGH!

MFG

Speedguru

EDIT: Der 860 ist schon deutlich schneller!! Der i5 eher das mittelmaß! DA ich nun sowieso auf CF/SLI verzichte würde mich das Asrock stark ansprechen!!

Was meint ihr??
 
Zuletzt bearbeitet:

Z28LET

Software-Overclocker(in)
Lieber kein ASRock, wenn dann direkt Asus.;)
MSI ist noch sehr gut, insbesondere aufgrund der überlegenen Lüftersteuerung.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Asrock ist mittlerweile auch richtig gut und hat beim letzten test der p55 boards sogar den P/L tipp mittlerweile kann man mit denen auch gut ocen
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
@Speedguru, das Problem tritt nur ganz selten bei extrem hohem Übertakten auf, solange du gar nicht oder nur im normalem Maße übertaktest wird da garnichts passieren
 

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
wegen dem xp-modus: der is nur für programme zu brauchen, da er nix mit grafik zu tun hat. das is eben was für unternehmen un nix zum zocken. von daher is das an sich latte. die home bla is eher aufs zocken ausgelegt (spiele explorer fällt mir da aber auch nur ein), welche bei der professional aber an sich auch dabei sein sollten (spiele explorer is vorhanden, aber standardmäßig ausgestellt - einfach einschalten). und die prof hat auch nen xp mode. die ultimate fänd ich persönlich unnötig überdimensioniert, die home wäre sicher ausreichend und die prof bei genug geld sicher nen guter kompromiss - meine meinung ^^
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Lieber kein ASRock, wenn dann direkt Asus.;)
MSI ist noch sehr gut, insbesondere aufgrund der überlegenen Lüftersteuerung.
Stimmt nicht den:

Asrock ist mittlerweile auch richtig gut und hat beim letzten test der p55 boards sogar den P/L tipp mittlerweile kann man mit denen auch gut ocen
Es hat sogar alles gewonen, das war ein Test günstiger P55 Boards und da hat das Board gewonnen, da es auch noch das billigste war uahc noch den P/L Tipp bekommen!!

@Speedguru, das Problem tritt nur ganz selten bei extrem hohem Übertakten auf, solange du gar nicht oder nur im normalem Maße übertaktest wird da garnichts passieren
meinst du/ihr? Den das wäre Klasse, ich würde den net extrem übertakten, aberso 3,2 bis 3,6 Ghz wären schon schön!

Ich weiß nicht was ich tun soll :D
Bei Intel gefällt mir das Board irgendwie auf anhieb! Habe es in der PCGH gesehen udn gedacht *meins* xD
Hat genau das was ich will!! :)
Nur würde ich eher ungern zum i5 greifen, da der Vorteil zu AMD rehct gering ist, aber trotzdem in fast allen spielen vorne ist, ausgeschlossen Farcry 2!
Und in Anwendungen ist der i7 sowieso allem überlegen!
Geplant war vorerst eigentlich i7 (wegen Zukunfsicherheit und Geschwindigkeit, falls abbremst kann man notfalls auch SMT abschalten, wobei viele meinen das die Spiele immer CPU-lastiger werden, da sie von den Konsolen kommen und da die GPU nicht ausreicht und man es auf die CPU verlagern muss. Dirt2 [*will haben* ich liebe renngames!!] soll laut dem Interview in der PCGH für bis zu 8Kernen optimiert sein-also i7!)

Da alles mir die 5870 ausm Kopf geredet haben :D Wäre auch der i7 denkbar vom Budget her!

i7 860 + Asrock + HD 5850: 1080€
i5 750 + Asrock + HD 5850: 1010€

Die 70€ gegenüber i5 wären es mir wert und die 100€ gegnüber AMD eigentlich auch, da die CPU deutlich leistungsfähiger ist udn man denke ich auch schön zukunftssicher ist!! (beide sind ja neue Sockel)
CF/SLI ist sowieso aus meinem Kopf!!

wegen dem xp-modus: der is nur für programme zu brauchen, da er nix mit grafik zu tun hat. das is eben was für unternehmen un nix zum zocken. von daher is das an sich latte. die home bla is eher aufs zocken ausgelegt (spiele explorer fällt mir da aber auch nur ein), welche bei der professional aber an sich auch dabei sein sollten (spiele explorer is vorhanden, aber standardmäßig ausgestellt - einfach einschalten). und die prof hat auch nen xp mode. die ultimate fänd ich persönlich unnötig überdimensioniert, die home wäre sicher ausreichend und die prof bei genug geld sicher nen guter kompromiss - meine meinung ^^

So habe ich mir das ja auch gedacht :D Würde den XP Mode sowieso nur für Programme nutzen :D

Was meint ihr? Bitte gebt mir Ratschläge, ich entschuldige mich auch, da ich halt doch erst 14 bin aber bald 15 werde. Ist das für mich hier ein großes Ding!! :)

MFG

Speedguru
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Thors hammer sollte passen. Das System hast du dir echt gut zusammengestell im Vergleich was man sonst so liest.. (ähnelt stark meinem Sys).. :)

anstelle von crossfire würde ich lieber 30€ mehr für den 955Ausgeben.. die 200Mhz des mehr zahlen sich mehr aus als teuerer Arbeitsspeicher oder ein teurer thors hammer lüfter..
also 965 mit groß clockner(macht dann den gleichen Preis) wenn du den 965 jetzt noch auf 3,7/3,8Ghz übertaktet passt er optimal zu deiner 5870 ;)
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Ihr könnt alles verändern außer der KÜhlung, da die schon neben mir liegt!

Ich habe das Paket schon bei mir mit dem Kühler Lüftern und Gehäuse, sieht alles geil aus!

Das System hast du dir echt gut zusammengestell im Vergleich was man sonst so liest.. (ähnelt stark meinem Sys).. :)

Danke :)

Aber der 965 bringts doch kaum, da ich den 955 doch locker auf 3,8Ghz oder so bekomme, oder? Wobei PCGH sagt, dass es keine starke Leistungssteigerung ist!

passt er optimal zu deiner 5870 ;)

ICh denke ich nehme doch die 5850, da der Aufpreis sich nicht besonders lohnt, wie die andern schon sagten....

Würdest du also das AMD Sys nehemn? Warum nicht das i7,i5 Sys?
Weil ich im moment mehr zu intel tendier :)

Hoffe auf noch meher antworten, aber danke schonma für die vielen!!
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
ICh weiß nicht, was ich machen soll....
Leiber AMD/Intel, wobei Intel schon schneller ist udn das Board mehr zusagt, bei AMD ist P/L besser.

Und ob ich HD 5850 oder die HD 5870, wobei die 5870 100€ mehr kostet und nur 10-15% mehr leistung bringt!

Was meint ihr, heelft mir^^

MFG

Speedguru
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Ja das habe ich auch gesehen....^^ naja ich habe ja schon die Komponenten gefunden, steht ja auf der ertsen seite....^^
Aber ich kann mich zwischen AMD/Intel und 5870/5850 entscheiden

MFG

Speedguru
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ne ich habe den Block vorhin aktualisiert.. ^^ ist nicht mehr das gleich System.. beinhaltet jetzt ne 285GTX und ist 26€ günstiger.. :D

Also ich würde AMD und 5850 nehmen.
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
:D

Ich will aber direct X 11Warum die HD 5850 und warum AMD? xD du hast doch eine 5870

Irgendwie gefällt mir das Asrock Board so und der i7 wäre doch zukunftssicherer und so...

ICh weiß auch nicht..... ;(

MFG

Speedguru
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Ich habe sie noch nicht.....^^ ich habe mich nicht aus Vernunft für die 5870 entschieden :D , sondern weil ich mir mal was gönnen wollte, und die 5850 doch recht laut sein soll von Werk aus.
 

Earendel

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich stehe momentan vor genau dem selben Problem. Ich werde mich voraussichtlich für das neue C3-Stepping des Phenom II X4 965 entscheiden, da dieser so etwas besser zum OCen geeignet ist. 3,8 - 3,9 GHz sollten so locker drin sein und damit würde eine HD 5870 (die steht bei mir schon fest) auch ausreichend befeuert. Selbiges gilt natürlich auch für eine HD 5850 (ist aber, wie schon so oft erwähnt, lauter). Die "neuen" Lynnfields i5/i7 sind bei mir eigentlich schon aus dem Rennen, weil es mit ihnen ja das Sockelproblem gibt und ich meine CPU 24/7 im OC laufen lassen will. Das Risiko gehe ich da lieber nicht ein. Am Ende zerbritzelt's mir noch alles:D.
Ich würde dir also zu AMD raten. Wenn du die CPU leicht übertaktest (egal ob nun 955 oder 965) bildet der Phenom praktisch den idealen Partner für deine GraKa. Und das mit der Zukunftssicherheit des i7 durch SMT würde ich mal schnell vergessen. Simulierte Kerne sind weniger effektiv als physikalisch vorhandene^^. Bis du also einen Vorteil wirklich spürbar erfahren könntest, sind schon wieder preiswerte neue CPUs und GPUs draußen.
Ich hoffe, dass ich helfen konnte.

Gruß,
Earendel

P.S.: Die Entscheiung liegt bei mir zwischen i7 920 und PII X4 965.
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
ich meine CPU 24/7 im OC laufen lassen will.
Ich hoffe, dass ich helfen konnte.
Was heißt 24/7 im OC laufen lassen?? (heißt das 24 stunden 7tage lang? xD)
Ja du konntest mir helfen!! Man einmal mag ich AMD einmal Intellll...^^
Was für ein Board willst du dir holen? Und was für einen CPu Kühler hast du?
Naja ich werde dann warscheinlich doch zur 5870 greifen (-Gigabyte + 5870 bin ich bei 1048€)
Ja das Sockelproblem hindert mich auch ein wenig daran...., will das ja länger nutzen udn habe angst das es wie du auch erwähnst einmal ja zerbricht xD
Ich wünsche trotzdem noch Anregungen, da bei mir alles zweigeteilt ist....!!

MFG

Speedguru

PS.: Mal nur eine kleine Anmerkung, alle sind für AMD, warum? xD
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
PS.: Mal nur eine kleine Anmerkung, alle sind für AMD, warum? xD

Weil Intel mehr ins Geld geht: teuerere CPU, teurers Mainboard und.. joaa, das macht ja schon einiges aus.. :D

Wenn ich wirklich genug Geld hätte würde ich auch zum i7 greifen. Aber erst wenn ich ein gutes Soundsystem habe, einen schönen 24", ne gute Tastatur und ne gute GamerMaus und und und..^^

Alles ne Frage der Prioritätensetzung. :)

Grüße
 

Earendel

Schraubenverwechsler(in)
Ich nehme das MSI 790FX-GD70. Es hat einfach ein leicht besseres Potential beim OCen. Das Gigabyte war bei mir aber auch in der engeren Auswahl. Wenn ich nicht unbedingt so stabil und gut wie möglich übertakten wollte, dann wäre meine Wahl beim Gigabyte gelandet. Deshalb auch von mir die Empfehlung für dich: Greif lieber zum Gigabyte.:)
Ich will mir den "Alpenföhn Nordwand" holen. Die Kühlleistung überzeugt einfach (meiner Ansicht nach).

Gruß,
Earendel

P.S.: Ich persönlich bin für AMD, weil P/L einfach stimmt und die Leistung wohl bis zur nächsten Neuanschaffung mehr als ausreichen wird^^.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Also zum Thema Ocen. Ich habe das Board in meiner Signatur . Das ist optimal für OC mit Lukü (ich mag Asus, da es eine gute Energie versorgun hat). Also der 955 lässt sich ohne Spannungserhöhung primestable auf 3,6Ghz übertakten. 3,75Ghz sind mit 1.39V und guter Lukü noch möglich. Danach erkämpft man sich jedes Mhz teuer mit massig Spannung und hohen Temperaturen.

Aber alle möglich settings ausprobiert, habe 11 Lüfter (90mm bis 200mm) die eine Temperatur von 22-23° garantieren.

Wenn ihr ein Board mit 790FX chipsatz nehmt, welches ohne Zweifel noch besser zum ocen ist, könnt ihr auch gleich ne Wakü mitbestellen.

Grüße :)
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Hallo

Ich nehme das MSI 790FX-GD70. Es hat einfach ein leicht besseres Potential beim OCen. Das Gigabyte war bei mir aber auch in der engeren Auswahl. Wenn ich nicht unbedingt so stabil und gut wie möglich übertakten wollte, dann wäre meine Wahl beim Gigabyte gelandet. Deshalb auch von mir die Empfehlung für dich: Greif lieber zum Gigabyte.:)
Lol ich verstehe jetzt gar nix mehr... Du sagst das MSI ist besser und ich soll das Gigabyte nehmen xD ich blicks nicht.

Das Asus ist natürlich auch gut, da es 2 PCIe hat und auch eine Grafikkarte, ich denke aber das das Gigabyte zu recht so beliebt ist :D
Oder hab ihr noch andere MB Vorschläge?

MFG

Speedguru

PS.: Wenn ich zwei CPu Lüfter habe, kann ich die mit ienem Y Kabel an eins reinstecken oder geht das nicht? Gibts das Überhaupt, finde nur mit 3 stück..
 
Zuletzt bearbeitet:

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Ich würde Asus immer Gigabyte vorziehen, aber das Gigabyte reicht auch völligst. Ist auch ein super Board.

Ganz ehrlich: mehr als stabile 3,75Ghz wirst du eh nie aus dem 955 holen mit Lukü.. das wurde schon sooft bestätigt.... Ich kann dir da auch Druck und Siegel geben!

Also Gigabyte nehmen und Geldsparen. 790FX braucht ihr nicht.

edit:
PS.: Wenn ich zwei CPu Lüfter habe, kann ich die mit ienem Y Kabel an eins reinstecken oder geht das nicht? Gibts das Überhaupt, finde nur mit 3 stück
Dein Mainboard wird mehr als 2 Lüfteranschlüsse haben. In der Regel 4. Diese kannst du per Software wie amdoverdive etc regulieren.

Also bei 2Lüftern hat man auch noch keine richtige Lukü für maximales OC...^^
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Hallo schaut ma:

hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD 5870 1GB GDDR5 PCI-Express

Sollte man zuschlagen? Denn:

Hardware Sapphire HD 5870 1024MB GDDR5 PCIe Full Retail - hoh.de

und

ALTERNATE - HARDWARE - Grafik - PCIe-Karten ATI - Radeon HD5000 - Sapphire HD5870

Hm? was meint ihr?

Also bei 2Lüftern hat man auch noch keine richtige Lukü für maximales OC
Das meien ich ja nicht, die beiden Lüfter sind auf dem CPU Kühler! Sonst habe ich noch 4 stück. Oder kann ich den einen einfach an eienn andern Lüfteranschluss klemmen??
MFG

Speedguru
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
kannst auch beide an einen beliebigen Anschussklemmen. Wenn du die Lüfter nicht an den "CPU-FAN"Anschluss anschließt gibt dir BIOS ein Fehlermeldung, die in etwa so laut: "CPU FAN FAILURE ERROR". Dies ist nicht weiter schlimm, da man es im Biosabstellen kann.

CPU-FANanschluss ist nur dann wichtig wenn man den lüfter auf Automatic oder Cool n Qiet laufen lassen will.

Ich hatte ihn auch schon an meine Lüftersteuerung zwechks OC, so konnte ich die Temp manuell flexibel anpasssen.

ABER mit y-Kabel sollte auch kein Problem sein! :)



EDIT: die Saphire 5870 habe ich auch bei Hardwareversand bestellt (damals 308€) und seit dem warte ich über 1 Monat lang....... ^^
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Ja deshalb will ich das ja da anschließen... Aber ich finde etwas passendes nicht! Kann mir einer helfen?
Naja dann kauf ich sie erstma nicht xDDD oder doch?

MFG

Speedguru
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
Hallo,

Dankeschön! Aber warum soll ich das nehmen, das nur 9,5V hat? Damit es leiser ist?

MFG

Speedguru
PS: Du bist echt nett
 
TE
Speedguru

Speedguru

Software-Overclocker(in)
@ Lordac: Ja aber macht das nicht das Mainboard? Sonst bringt es das ja alles durcheinnander..?!
Wie findest du nun die zusammenstellung?

MFG

Speedguru
 
Oben Unten