Erste Wasserkühlung: Tipps und Tricks willkommen

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Ja, Schlauch und/oder Adapter haben aber ihre Schwächen, einmal beim Bogenradius, ein ander mal bei der Variabilität. (Falsch) Gebogene Hardtubes können das im Grunde beides abdecken.
 

Sesambrötchen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was hast du denn für Schlauch?
Eine Schlauchtülle wäre auch eine Option, die bauen im Durchmesser nicht so stark auf wie eine Überwurfmutter.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Hab welche im einsatz. Ganz Professionell gesichert mit Kabelbindern :D
Bisher nie Probleme gehabt.
 
TE
TE
oldsql.Triso

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Was hast du denn für Schlauch?
Eine Schlauchtülle wäre auch eine Option, die bauen im Durchmesser nicht so stark auf wie eine Überwurfmutter.

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Hab welche im einsatz. Ganz Professionell gesichert mit Kabelbindern :D
Bisher nie Probleme gehabt.

Das ist eine gute Idee. Wie heißen diese "einfachen" Anschlüsse. Bräuchte ja nur einen für dieses Thema.

EK Water Blocks EK-Tube ZMT Schlauch 16/10 mm ist der Schlauch den ich damals gekauft habe. Hatte mir jetzt Fittinge gekauft von EK-Quantum Torque 6-Pack STC 10/16 - Black gekauft und die passen gar nicht. Also kriege die nicht richtig rauf gedreht.
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Sind ganz normale Tüllen. Hier muss nur den inneren Masse vom Schlauch beachten.

Für 16/10 Schlauch normalerweise 10mm. Habe aber auch schon 13mm verwendet. Aber dann muss der Schlauch etwas warm gemacht werden und geht sehr schwer drauf. Ist daher nur für Positionen geeignet die gut erreichbar sind.
 
TE
TE
oldsql.Triso

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Sind ganz normale Tüllen. Hier muss nur den inneren Masse vom Schlauch beachten.

Für 16/10 Schlauch normalerweise 10mm. Habe aber auch schon 13mm verwendet. Aber dann muss der Schlauch etwas warm gemacht werden und geht sehr schwer drauf. Ist daher nur für Positionen geeignet die gut erreichbar sind.
Schlauch kann man ja abmessen und vorher drauf schnallen und dann verschrauben. Das wäre nicht das Problem.
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Hatte schon Tüllen, da konnte ich direkt den Schlauch draufmachen und danach erst verschrauben, hatte aber auch Schlauch intern, wo ich direkt drauf machen muss, weil dann nichts mehr mit festschrauben inkl. der Tülle möglich ist.

Musst daher selbst deine eigenen Erfahrungen machen und entsprechend nach eigenem Ermessen handeln. :)
 
TE
TE
oldsql.Triso

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Hatte schon Tüllen, da konnte ich direkt den Schlauch draufmachen und danach erst verschrauben, hatte aber auch Schlauch intern, wo ich direkt drauf machen muss, weil dann nichts mehr mit festschrauben inkl. der Tülle möglich ist.

Musst daher selbst deine eigenen Erfahrungen machen und entsprechend nach eigenem Ermessen handeln. :)

Die EK-HFB Fitting 10mm sind aktuell out of stock. Kann man die EK-Offsets mit "Tüllen" von von Alphacool kombinieren? Bei Caseking sind die hier verfügbar und sehen sehr schmal aus:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ansonsten eher diese dicken Kollegen:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Tüllen kannst kombinieren wie du möchtest und du solltest immer Kabelbinder oder Schlauchschellen mit verwenden. Die dickeren von EK sind 13 mm und die anderen 10 mm. Dementsprechend wird der Schlauch auch auf dem 13 mm schwerer draufgehen. Der Anschluss hat aber immer 10 mm mit 1/4 Zollgewinde, daher spielt es keine Rolle ob 13 mm oder 10 mm Tülle.
 
TE
TE
oldsql.Triso

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Tüllen kannst kombinieren wie du möchtest und du solltest immer Kabelbinder oder Schlauchschellen mit verwenden. Die dickeren von EK sind 13 mm und die anderen 10 mm. Dementsprechend wird der Schlauch auch auf dem 13 mm schwerer draufgehen. Der Anschluss hat aber immer 10 mm mit 1/4 Zollgewinde, daher spielt es keine Rolle ob 13 mm oder 10 mm Tülle.

Die EK Offsets sind Alu und das Zeug von Alphacool ist Messing. Das zu kombinieren ist doch suboptimal oder? Oder waren das zwei andere Materialien? Hatte ich mal anfangs irgendwo gelesen gehabt.
 

IICARUS

Trockeneisprofi (m/w)
Laut Produktbeschreibung verstehe ich es so, dass die Röhre, wo das Wasser hindurchfließt, aus Messing ist und nur der Ring zum Festdrehen aus Aluminium ist.

In diesem Sinn wäre es dann in Ordnung, weil es nur auf den Durchfluss ankommt, wo das Wasser hindurchfließt. Es gibt aber genug Tüllen zu kaufen, sodass wenn du dir nicht sicher bist (ich bin es auch nicht) einfach was anderes kaufst. Oder einfach mal EK anschreiben und nachfragen.
 
TE
TE
oldsql.Triso

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Laut Produktbeschreibung verstehe ich es so, dass die Röhre, wo das Wasser hindurchfließt, aus Messing ist und nur der Ring zum Festdrehen aus Aluminium ist.

In diesem Sinn wäre es dann in Ordnung, weil es nur auf den Durchfluss ankommt, wo das Wasser hindurchfließt. Es gibt aber genug Tüllen zu kaufen, sodass wenn du dir nicht sicher bist (ich bin es auch nicht) einfach was anderes kaufst. Oder einfach mal EK anschreiben und nachfragen.

Achso das kann sein. Dann schau ich mal wie das bei den Offsets ist. Hatte nur nach Material geschaut und da stand Alu und bei den anderen Brass/Messing. Na ich hab erstmal bestellt und warte bis die beiden Tüllen kommen und dann gehts weiter.
 
Oben Unten