• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Jetzt ist Ihre Meinung zu Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar
 

Gunny Hartman

Gesperrt
Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Das heißt auf Deutsch, dass mit den High-End Modellen des Fermi frühestens im April oder im Mai zu rechnen ist. Bis dahin ists noch über ein dreiviertel Jahr. Mal sehn, ob Ati bis dahin ein Refresh der HD 5800er auf den Markt bringt. Es ist schon schade, dass Nvidia den Fermi erst nächstes Jahr bringen kann. Ich hätte mir jetzt die Möglichkeit gewünscht, zwischen beiden Herstellern zu vergleichen.

Im übrigen: Wer sagt, dass die Jenigen, die auf den Fermi warten, Nvidia-Fanboys sind, der mag sich gewaltig täuschen. Denn wer jetzt auf den Fermi wartet, kann Geld sparen, selbst wenn er sich dann eine Radeon kaufen sollte. Performance-Freaks werden sowieso zur Radeon greifen und sie dann bei Ebay versteigern, wenn der Fermi schneller sein sollte.

Ich bin gespannt was Ati machen wird. Ob man im Q3 schon mit der neuen Generation rechnen kann. Diese wird dann wohl wiederrum schneller als der Fermi sein, schätze Ich.

Was momentan gefragt ist, ist Geduld.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Jetzt ist es schon fast zu spät mit denn DX11 Karten von Nvidia. Wenn das noch länger dauert gehen denen noch die letzten Kunden verlohren die noch warten wollten. Ich wollte auch erstmal abwarten bis die Nvidia Karnte drausen ist aber wenn das so weiter geht kann man fast auf die nächste Generation warten.
 

Eifelsniper

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

In der Zeit kann/brauch man wohl auch nicht mit großen Preissenkungen von ATI zu Rechnen :ugly:also muss die 4850 noch ne weile durch halten *chaka du schaffst das*:what::D
 

Gunny Hartman

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Ja das kann schon sein, dass es für Nvidia schlecht aussieht. Wenn die Kunden jetzt auf den Fermi warten, wirds April, Mai. Bis dahin dürften Details zu Atis neuer Generation rauskommen, was einige dazu bringen könnte, weiter zu warten. Die werden sich sagen: "Warum eine DX11 Karte erster Generation von Nvidia kaufen, wenn Ich in ein paar Monaten eine DX11 Karte zweiter Generation von Ati kaufen kann?".

Bis April wird Ati also die schnellsten Karten auf dem Markt haben und wenn TSMC mehr Chips liefern kann, werden die Preise wohl noch sinken und Ati ein gutes Geschäft bescheren. Wenn dann endlich der Fermi kommt, sinken die Preise weiter, was Ati zum PLV-Sieger machen könnte. Bis Nvidia mit dem Fermi dann mal halbwegs gut im Geschäft ist, könnte Atis neue Generation schon kommen und zu Preisen auf Fermi-Niveau verkauft werden.

Der Fermi muss schon wahnsinnig schnell sein, wenn er Nvidia ein gutes Geschäft bescheren soll, schließlich wird er mit Atis 6000er Karten konkurieren müssen und ein Fermi-Nachfolger ist für diese Zeit noch nicht in Sicht.
 

Knut Knudsen

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Jetzt ist es schon fast zu spät mit denn DX11 Karten von Nvidia. Wenn das noch länger dauert gehen denen noch die letzten Kunden verlohren die noch warten wollten. Ich wollte auch erstmal abwarten bis die Nvidia Karnte drausen ist aber wenn das so weiter geht kann man fast auf die nächste Generation warten.

Ich denke nicht, dass denen alle Kunden verloren gehen. Immerhin kaufen die meisten Leute Fertigrechner von der Stange beim Discounter oder MM/Saturn etc. und dort gibts in der Regel mehrheitlich Nvidia Rechner.
Außerdem kauft auch nicht jeder Gamer jedes Jahr eine neue Karte.
Ich werde meine 4870 1GB auch noch länger behalten und viele haben ja nichtmal sowas (Die User des Forums mal ausgeschlossen, es gibt noch mehr Gamer).
Hoffentlich gewinnt Ati aber noch ordentlich Marktanteile von Nvidia. Ich gehe mal davon aus, dass mit dem Release der 5600/5500er eine Verschiebung zugunsten Atis stattfinden wird.
Freu mich schon auf die Saturn Prospekte mit: "Die brandneue galaktische Amd Radeon 5670 DirectX 11 Karte mit gigantischen 1 Gb Speicher.
Erleben sie eine völlig neue Dimension des Photorealismus" :D:lol:
 

mic-86

PC-Selbstbauer(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Jetzt ist es schon fast zu spät mit denn DX11 Karten von Nvidia. Wenn das noch länger dauert gehen denen noch die letzten Kunden verlohren die noch warten wollten. Ich wollte auch erstmal abwarten bis die Nvidia Karnte drausen ist aber wenn das so weiter geht kann man fast auf die nächste Generation warten.
also ich sehe da noch kein problem für nvidia, die ati karten sind ja im moment eh kaum zu bekommen, von daher können sie davon auch kaum viel verkaufen. selbst wenn die neuen karten erst in der zweiten jahreshälfte kommen finde ich das nicht schlimm, vorher sind dx11 karten sowieso vollkommen uninteressant, da es bestimmt kaum ein spiel geben wird das dadurch einen deutlichen vorteil hat und bis dahin reicht meine gtx260 auch um alles auf high settings zu spielen. und wenn sich nvidia schon soviel zeit lässt dann bin ich mir ziemlich sicher das der leistungsvorteil gegenüber den ati karten gigantisch sein wird.
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

also ich sehe da noch kein problem für nvidia, die ati karten sind ja im moment eh kaum zu bekommen, von daher können sie davon auch kaum viel verkaufen.
Die nvidias sind zur zeit auch nicht besonders gut zu haben. Einige sind ja auch schon EOL. Allerdings sind es nun noch mehr als 3 Monate bis nv Karten bringt. Bis dann kann sich in puncto Lieferbarkeit noch einiges tun. Außerdem müssen die nvs dann auch erst noch lieferbar sein ;)
 

Gunny Hartman

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

also ich sehe da noch kein problem für nvidia, die ati karten sind ja im moment eh kaum zu bekommen, von daher können sie davon auch kaum viel verkaufen. selbst wenn die neuen karten erst in der zweiten jahreshälfte kommen finde ich das nicht schlimm, vorher sind dx11 karten sowieso vollkommen uninteressant, da es bestimmt kaum ein spiel geben wird das dadurch einen deutlichen vorteil hat und bis dahin reicht meine gtx260 auch um alles auf high settings zu spielen. und wenn sich nvidia schon soviel zeit lässt dann bin ich mir ziemlich sicher das der leistungsvorteil gegenüber den ati karten gigantisch sein wird.

Sicher sein kann sich wirklich Niemand! Schon gar nicht ohne Beweis oder Hinweis. Was du machst, ist Behauptungen aufzustellen, für die du keinen Beweis hast.
 

silversliv3r

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Die Lieferprobleme werden aber immer weniger. Es ist mittlerweile problemlos möglich momentan eine HD 5850 für ca. 250-270 zu bekommen, wenn nicht, dann wartet man paar Stunden oder Tage, dann ist wieder ein Händler da, der sie mit angemeßenem Preis führt, wenn man noch ein paar Wochen wartet dann sinkt der Preis womöglich nochmal, da dann noch mehr Shops die Karten führen werden.
 

Holdrio

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Das heißt auf Deutsch, dass mit den High-End Modellen des Fermi frühestens im April oder im Mai zu rechnen ist.


Im echten Deutsch ja, im "PCGH Deutsch" bedeutet second quarter gleich die zweite Jahreshälfte.....tolle Übersetzung :schief:

Zum Glück nur da, bei Start im Q2 dürften sie wenigstens nach der Sommerpause dann gut verfügbar sein, auf den Sommer mitsamt Spieleflaute hin brauche ich die dann eigentlich auch nicht mehr wenn sie vorher nicht kommen.
 

mic-86

PC-Selbstbauer(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Die nvidias sind zur zeit auch nicht besonders gut zu haben. Einige sind ja auch schon EOL. Allerdings sind es nun noch mehr als 3 Monate bis nv Karten bringt. Bis dann kann sich in puncto Lieferbarkeit noch einiges tun. Außerdem müssen die nvs dann auch erst noch lieferbar sein ;)
ein paar monate vor der einführung einer neuen generation ist es denke ich nicht so schlimm wenn die verfügbarkeit schlecht ist als wenn man grade ne neue generation rausgebracht hat, wer eine von den nvidia karten will der hat sie sowieso schon. und bis märz kann das auch wieder ganz anders aussehn.
Sicher sein kann sich wirklich Niemand! Schon gar nicht ohne Beweis oder Hinweis. Was du machst, ist Behauptungen aufzustellen, für die du keinen Beweis hast.
ich habe auch nicht behauptet das ich dafür einen beweis habe, nur das ich es für sehr warscheinlich halte.wenn nvidia nur leicht überlegene karten machen wollte, dann wären die sicher schon auf dem markt.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Das heißt auf Deutsch, dass mit den High-End Modellen des Fermi frühestens im April oder im Mai zu rechnen ist. Bis dahin ists noch über ein dreiviertel Jahr.

Lebst du noch in der Vergangeheit :D
Über ein dreiviertel Jahr wären mehr als 9 Monate Wartezeit...
Und bis April sinds 4 bzw. Mai 5 Monate, glaub du meintest eher mehr wie ein viertel Jahr Wartezeit ;)

Bin trotzdem gespannt wann die neuen Karten von Nvidia kommen, kann den Hype um die 5000er Serie absolut nicht verstehen....
Ich komm mit meiner 8800 GT noch super zurecht und viele steigen von einer GTX 2XX oder HD48XX um.... Lupenspieler halt :D

mfg

Bärenmarke
 

Holdrio

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Lebst du noch in der Vergangeheit :D
Über ein dreiviertel Jahr wären mehr als 9 Monate Wartezeit...

Nö er versteht Englisch nur besser als du und auch PCGH, denn..

Im echten Deutsch ja, im "PCGH Deutsch" bedeutet second quarter gleich die zweite Jahreshälfte.....tolle Übersetzung :schief:

Q2 beginnt im April...
 

Blue_Gun

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Also ich finde das eher schlecht für Nvidia, da AMD bis dahin schon viele Erfahrung und Feedback über ihre DX11 Karten hat. Wenn die Fermi draußen sind werden aber sofort die 58xx wieder billiger. Das wird noch ein spannender Kampf. Ich freue mich schon auf den ersten Vergleich :D

mfg
 

Mr__47

Freizeitschrauber(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Solange die fermis nicht in so ein Loch fallen wie beim FX5800er ist alles gut ^^.
Wenn die Leistung überzeugt und es keine Probleme gibt, dann ist es nicht allzu schlimm, dass sie erst seehr spät rauskommen.
Könnte natürlich auch sein, dass Nvidia noch in 10 Jahren von Fermis Entwicklung berichtet á la Duke Nukem :D
 

Alastor Mc Finley

Kabelverknoter(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Für mich scheint es im Moment wirklich so, als ob sich das FX-Debakel von 2003 wiederholt, und mal wieder ein Wechsel an der Leistungsspitze ansteht. Hfftl. behält ATI trotzdem ihre guten Preise.
 

tRauma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

In der Zeit kann/brauch man wohl auch nicht mit großen Preissenkungen von ATI zu Rechnen :ugly:also muss die 4850 noch ne weile durch halten *chaka du schaffst das*:what::D
Geht mir genauso.
Nächsten Monat werd ich mir ein neues Quad System bestellen und es mit meiner HD4850 befeuern :D
Eine 5850/5870 kauf ich mir ganz sicherlich nicht zum aktuellen Preis.
 

Explosiv

BIOS-Overclocker(in)

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Ich weiß nicht... immer wird weiter verschoben und nicht verfügbar usw aber die Werbetrommeln werden gerührt ohne Ende... irgendwie hoffe ich, dass die Grünen dieses mal auf die Schnauze fallen. Nach elend langem Refrehen und Rebranden von alten Chips haben sie vielleicht vergessen wie man neue Chips baut (kleiner Scherz ^^)...
 

IceGamer

Software-Overclocker(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

ich habe auch nicht behauptet das ich dafür einen beweis habe, nur das ich es für sehr warscheinlich halte.wenn nvidia nur leicht überlegene karten machen wollte, dann wären die sicher schon auf dem markt.


da spricht wohl ein kleiner fanboy^^
aber egal...

zu deinem Kommentar:
vollkommener Blödsinn... wenn Nvidia ein konkurenzfähiges produkt hätte, wäre dieses sicherlich schon auf dem markt...

haben sie aber nicht, daher kommt auch erst was im april oder so... nunja, ich rechne damit, dass nvidia die strucktur der karte überarbeiten wird... wurde ja bekannt, dass die karte nicht die leistung zum zocken nutzen kann, sondern dass viel potenzial verschenkt wurde. daher denke ich, dass nvidia da was ändern wird...

wenn die karte dann im neuen design rauskommt, denk ich, dass sie eine hohe leistungsaufnahme hat aber auch gute werte abliefert
spannend wirds dann erst, wenn ati/amd die hd6xxx rausbringt;-)
 

mic-86

PC-Selbstbauer(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Negativ, das jetzt immer noch als Argument zu verwenden, ist definitiv Schmarn von gestern, guckst Du hier ;).

Verfügbarkeit der 'Radeon HD 5800'-Karten verbessert sich

Gruß Explosiv
würde ich nicht sagen, das die situation sich verbessert heißt noch lange nicht das sie optimal ist.
Ich weiß nicht... immer wird weiter verschoben und nicht verfügbar usw aber die Werbetrommeln werden gerührt ohne Ende... irgendwie hoffe ich, dass die Grünen dieses mal auf die Schnauze fallen. Nach elend langem Refrehen und Rebranden von alten Chips haben sie vielleicht vergessen wie man neue Chips baut (kleiner Scherz ^^)...
das bezweifle ich doch, nvidia hat mich seit ich nen pc hab immer mehr überzeugt. und so oft wurden alte chips nun auch nicht neu auf den markt gebracht das seh ich nicht als gutes argument gegen nvidia, die high ends der alten generation sind immer noch absolut top in der mittelklasse, versteh ich vollkommen das nvidia das macht. warum sollten die auch dafür was neues entwickeln und da noch nen haufen geld reinstecken, nur damit man dann sagen kann das es neu ist, im endeffekt ergibt sich dann fürs endprodukt kein vorteil, also ist es einfach sinnlos. außerdem bin ich mir ziemlich sicher das ati das auch nicht viel anders macht, die trauen sich nur nicht das offen zuzugeben.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Warum sollten die auch dafür was neues entwickeln und da noch nen haufen geld reinstecken, nur damit man dann sagen kann das es neu ist, im endeffekt ergibt sich dann fürs endprodukt kein vorteil, also ist es einfach sinnlos.

Da hast du völlig Recht, das ding ist nur, dass sie zum Beispiel eine 8800GT, eine 9600GT und eine GTS120 verkaufen (Schande über mich wenn die Bezeichnungen nicht 100% stimmen^^) - und das ist 3 mal der exakt gleiche Chip, nämlich der G80. Sie entwickeln also nichts neues, behaupten es aber trotzdem (indirekt durch neuen Namen).
Natürlich wäre es bklöd dafür was neues zu entwickeln, mich stört es nur, dass die Herren einfach einer Karte jedes halbe Jahr einen neuen namen verpassen und es als supertollneu an alle diejenigen verkaufen, die eben nicht den Durchblick haben und nicht bemerken, dass sie bei einer neuen GTX120 einen 2 Jahre alten Chip angedreht bekommen...

Ich meine deute das ganze nicht als Fanboy Gelaber aber der Laden ist mir momentan wesentlich unsympathischer als ATI. Das ganze ist aber technisch gesehen - wie du unten siehst hab ich ja selber ne NV Karte im Moment - völlig egal, ich kaufe von dem Anbieter der für meine Belange das bessere Produkt liefert - und das war in dieser Generation wieder eine Grüne Karte... wenns so weiter geht wird die nächste wieder rot...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nobbis

Software-Overclocker(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Von mir aus sollen Sie sich Zeit lassen, es macht die Arbeit viel leichter, wenn man nur eine Hand voll Grakas empfehlen braucht.
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Da hast du völlig Recht, das ding ist nur, dass sie zum Beispiel eine 8800GT, eine 9600GT und eine GTS120 verkaufen (Schande über mich wenn die Bezeichnungen nicht 100% stimmen^^) - und das ist 3 mal der exakt gleiche Chip, nämlich der G80.
:what: niemals
8800GT = G80
9600GT = G94
GTS120 = G96b

da musste nochmal üben;)
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Nö er versteht Englisch nur besser als du und auch PCGH, denn..
Q2 beginnt im April

Oh, da ist einer ja besonderst schlau :ugly:
Sind dann trotzdem nur noch 4-5 Monate Wartezeit, hättest mal in der Schule lieber mehr Zeit in Mathematikkenntnisse investieren sollen...

Und die Zeit jeden Artikel nochmal in Englisch zu lesen hab ich nicht, freut mich für dich wenn du soviel Freizeit hast.

mfg

Bärenmarke
 

D!str(+)yer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Da bin ich doch mit jedem Tag Glücklicher eine der ersten 5870 zu gutem Preis abgestaubt zu haben :hail:
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

joa HD 5790 wir kommen
aber april ist übel
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

macht ja nix :)
 

tRauma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Nö er versteht Englisch nur besser als du und auch PCGH, denn..



Q2 beginnt im April...

Oh, da ist einer ja besonderst schlau :ugly:
Sind dann trotzdem nur noch 4-5 Monate Wartezeit, hättest mal in der Schule lieber mehr Zeit in Mathematikkenntnisse investieren sollen...



mfg

Bärenmarke

Für mich sind es noch 3 Monate bis zum ersten April wenn wir mal die paar Tage vom Dezember weg lassen. ;)
 

KaesebrotHarald

Schraubenverwechsler(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Also ich würde mich auch für ATI freuen, wenn mal wieder ein Wechsel am Grafikkartenhimmel vonstatten geht.
Aber ich hoffe auch, dass die neuen von nVidia einen enormen Performancegewinn gegenüber
der alten Generation haben, denn sonst wird es nVidia schwer gegen die 6xxxer-Generation haben.
 

ThoR65

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Wow..... was Ihr alles über die kommenden Grafikkarten wisst. Enorm. Da verbeuge ich mich in tiefster Hochachtung. Nee wirklich. Mit eurem Wissen würd ich selber Grafikkarten produzieren. :devil: :fresse:

@Topic: Was lange währt wird endlich gut. Oder anders gesagt: Gut Ding will lang Weile haben. Wie dem auch sei: warten wir es ab und harren der Dinge, die da kommen mögen.
*scherzmodus an* Allen Markenjunkies einen guten Rutsch ins neue Jahr. *scherzmodus aus*

mfg
ThoR65
 

Holdrio

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Oh, da ist einer ja besonderst schlau :ugly:
Sind dann trotzdem nur noch 4-5 Monate Wartezeit, hättest mal in der Schule lieber mehr Zeit in Mathematikkenntnisse investieren sollen...

:lol:!!!

Wie schon tRauma sagte, bis zum Beginn des Q2 sind es nur noch gut 3 Monate....,
Nicht mal bis drei zählen können und dann noch grosse Sprüche kloppen wegen Mathematik lernen und so, obergeil! :D

Natürlich werden die Highendkarten sicher nicht am 1.4 kommen, aber Q2 bedeutet nun mal ab 1.4. und basta.
Jedenfalls für alle die rechnen können (also nicht du) und alle die die englische Originalmeldung lesen können (auch wieder nicht du :D),
Und leider auch der PCGH Manno nicht, der es schaffte Q2 in zweite Jahreshälfte zu übersetzen. :schief:
 

l33

Kabelverknoter(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Nvidia liegt ja ganz schön zurück meine herren. na Dann sollte ja wenigstenz die Performance der neuen 1000 euro karten stimmen.... mein tausch von 2 4850 auf eine 5850 war Gold Wert, gleiche Leistung hälfte weniger Stromverbrauch bei Last , und im Idle schnurrt sie mit 20 Watt vor sich her.

TOP
 

strelok

Software-Overclocker(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Wenn das so weitergeht kommt ja der Duke noch vor dem Fermi.
 

JohnnyPrez

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

So, nach ewigen Zeiten der Forum-Abstinenz möchte ich mich ebenfalls mal zu Wort melden.

Also ich weiß ja nicht wie ihr die Sache seht, aber der Hype um die 58xxer Karten von AMD/ATI ist mir ein wenig zu hoch. Klartext: Die 5850 ist nativ kaum (+/- 1-3%) schneller/langsamer als eine GeForce 285 GTX. Ein möglicher Geschwindigkeitsvorteil entsteht erst dann, wenn ein Spiel auf DX-11 setzt. Ja, und die 5870 ist gerade mal 10 bis max. 15% schneller wie die 285 GTX. Vllt. ist dies ein großer Schub seitens dem RV770, da sich die Leistung der 4870 und 4850 linear verdoppelt hat, aber wenn bei Nvidia nur annähernd das Selbe passiert, dass die Leistung aufgrund von 512 ALUs im neuen Chip linear ansteigt + GDDR5, dürfte der Benchmark aus dem Hause Nvidia sogar halbwegs real sein und die 5000er Serie von AMD/ATI gegen diese Power vorerst chancenlos sein. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass AMD die 6000er Serie noch vor November 2010 präsentiert. Ja, und diese sollte dann aber auch mächtig Feuer unterm Arsch haben, um den HIGH-END Fermi schlagen zu können. Außerdem: Wer nen Phenom besitzt, der hat hinsichtlich HIGH-END bereits mit der 5870 eine gewisse CPU-Limitierung :lol:. Oder warum hat AMD/ATI für Präsentationen nicht einen hauseigenen Phenom benutzt, sondern nen Core i7 oder den Core i5 750??? Bloß gut, dass ich in dieser Hinsicht ausnahmsweise mal voraus gedachte habe und mich gegen den Phenom entschieden habe.
 

Gunny Hartman

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Lebst du noch in der Vergangeheit :D
Über ein dreiviertel Jahr wären mehr als 9 Monate Wartezeit...
Und bis April sinds 4 bzw. Mai 5 Monate, glaub du meintest eher mehr wie ein viertel Jahr Wartezeit ;)

Bin trotzdem gespannt wann die neuen Karten von Nvidia kommen, kann den Hype um die 5000er Serie absolut nicht verstehen....
Ich komm mit meiner 8800 GT noch super zurecht und viele steigen von einer GTX 2XX oder HD48XX um.... Lupenspieler halt :D

mfg

Bärenmarke

Öh ja danke xD hab mich verschrieben :D
Passiert dem alten Gunny halt auch mal lol.
 

Flummy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

Also ich freue mich für ATI auch wenn ich mir bis jetzt nur Nvidia Karten gekauft habe.
 

Gunny Hartman

Gesperrt
AW: Erste Fermi-Karten erst im März 2010, High-End-Modelle noch später? Neue AMD-Karten folgen schon bis Februar

da spricht wohl ein kleiner fanboy^^
aber egal...

zu deinem Kommentar:
vollkommener Blödsinn... wenn Nvidia ein konkurenzfähiges produkt hätte, wäre dieses sicherlich schon auf dem markt...

haben sie aber nicht, daher kommt auch erst was im april oder so... nunja, ich rechne damit, dass nvidia die strucktur der karte überarbeiten wird... wurde ja bekannt, dass die karte nicht die leistung zum zocken nutzen kann, sondern dass viel potenzial verschenkt wurde. daher denke ich, dass nvidia da was ändern wird...

wenn die karte dann im neuen design rauskommt, denk ich, dass sie eine hohe leistungsaufnahme hat aber auch gute werte abliefert
spannend wirds dann erst, wenn ati/amd die hd6xxx rausbringt;-)

Eben. Man kann doch nicht einfach so davon ausgehen, dass Nvidias Fermi einen gewaltigen Performancevorteil gegenüber der aktuellen Generation von Ati hat, ohne ein Fanboy zu sein. Nur Nvidia weis wie schnell der Fermi ist. Nvidia muss keine Karte auf den Markt bringen, die schneller ist als die aktuellen Radeons, sie muss nur gleich auf sein. Vielleicht lässt sich Nvidia so viel Zeit, weil sie wissen, dass der Fermi langsamer ist und überarbeiten Ihn deshalb nochmal. Wer weis. Aber hier Dinge zu behaupten, für die es nicht mal Hinweise gibt ist einfach arm.

Der Fermi wird vermutlich mit der neuen Radeon-Generation konkurieren müssen, denn es ist unwahrscheinlich, dass Nvidia gleich eine weiteren Chip ein viertel Jahr nach dem Fermi rausbringen wird.
 
Oben Unten