Erfahrungen ekwb waterblock 3080 und Corsair teile

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Moin Leute
Aktuell Pläne ich einen Umbau meines Builds und ein DARK Base 900

Dafür möchte ich auch von dem ganzen plexi kühler meiner Grafikkarte weg

Alphacool hat eine sehr gute Leistung erbracht

Suche aber nun tests zu diesem kühler

Hat den vllt jemand verbaut und kann mir was dazu berichten

Edit.
Ich werde zum neuen Gehäuse und neuem Wasserblock der Grafikkarte noch die D5 pumpe von Corsair verbauen
Drehzahl werde ich weiterhin über den Aquacomputer quadro steuern

Als CPU Block kommt sehr wahrscheinlich der Velocity 2 zum Einsatz

Hat jemand auch Erfahrungen zu den schwarzen Satin hardtubes von Corsair ?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Noel1987

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Naja teils schon wenn es um die Delta zur GPU oder um die Spannungswandler geht

Edit. Startpost angepasst
 
Zuletzt bearbeitet:

Spekilatius

Komplett-PC-Käufer(in)
Probier es mal damit:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
TE
Noel1987

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Danke dir, werde ich mir anschauen.
Auch wenn ich lieber lese 😁

OK ist ein reines Umbauvideo sowie Review aber ohne Tests und Angaben
 

Anthropos

Freizeitschrauber(in)
Hat jemand auch Erfahrungen zu den schwarzen Satin hardtubes von Corsair ?
Sind zwar nicht die schwarzen, aber ich habe die "weißen" Satin-Tubes von Corsair verbaut. (Corsair Hydro X XT 14/10mm Satin)
Außer, dass sie nicht gerade günstig sind, kann ich nicht's negatives sagen. Ließen sich gut verarbeiten und sehen gut aus: KLICK
 
Oben Unten