• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Epyc statt Ryzen 5000: Linus spielt mit dem 9.140 Euro teuren 64-Kerner

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Epyc statt Ryzen 5000: Linus spielt mit dem 9.140 Euro teuren 64-Kerner

Linus Sebastian von "Linus Tech Tips" hat sich einen 9.140 Euro teuren AMD Epyc 7763 geschnappt und damit verschiedene Games gespielt. Obwohl die Anwendungsleistung sämtlichen Desktop-Prozessoren weit überlegen ist, kann der Zen-3-Prozessor seine Leistung in Spielen nicht ausspielen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Epyc statt Ryzen 5000: Linus spielt mit dem 9.140 Euro teuren 64-Kerner
 

gerX7a

BIOS-Overclocker(in)
... In dem Falle wohl weder den Test noch die Berichterstattung darüber.

Wäre ungefähr genau so sinnvoll, als wenn Sebastian Vettel nächsten Sonntag mit dem Polo seiner Frau an den Start geht. Schlicht sinnbefreit, weil überhaupt nicht für dieses Anwendungsszenario konstruiert.
 

Tiltproof100

Schraubenverwechsler(in)
Es zeigt dass die CPU heute eine niedrigere Rolle spielt in den meisten Spielen. Wenn ich auf die CPU und GPU Auslast beim spielen gucke, ist die GPU bei 95-100%, die CPU dümpeld bei <50% herum.
 

humanaccount

PC-Selbstbauer(in)
Um das ganze ein bischen ins richtige Licht zu stellen:

Linus spielt selbst mit einem 3900x. Der Rechner ist im Nebenraum in einem Rig und via Thunderbolt 3 zu einem kleinen Hub verbunden wo Monitor und die restliche sämtliche Peripherie angeschlossen ist. Momentan spielt er sowieso nichts, da er gerade in ein neues Haus umzieht.

Der Server woraus die CPU für dieses Video genommen wurde, war eine Leihgabe von Wendel/Level1Techs.
 

Jahtari

BIOS-Overclocker(in)
Zum anderen hat Linus in 4K-Auflösung gespielt. Damit bewegen sich Spiele im Zweifel im GPU- und nicht im CPU-Limit, was Leistungsunterschiede bei Prozessoren doch ziemlich relativiert.

ergo: einfach mal mit sinnbefreiten videos einnahmen generieren - auch ne möglichkeit. ^^
 

P1Jay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich möchte nicht wissen wie viele Gamer es gibt die glauben, dass mehr auch mehr ist. Denn wenn ein Server mehrere Windows gleichzeitig laufen lassen kann, dann müssten doch Spiele um ein vielfaches besser laufen. Genau dazu sind solche Videos doch da: Lernen, verstehen und begreifen.
Nicht immer davon ausgehen, dass jeder alles weiß! Wir haben uns unser Wissen schließlic auch erst aneignen müssen und wurden nicht damit geboren!
 

Unfaced

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hat irgendwer auch das Video gesehen? Linus hat klar gesagt dass das kein Anwendungsszenario für so eine CPU ist. Aber da viele seiner Zuseher Gamer sind, hat es eben einen Gamingtest auch gegeben. Zu keinem Zeitpunkt hat er sich für diese CPU als Gaming CPU ausgesprochen.
 
Oben Unten