• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Epox 9na3+ Springt nicht an.

infantri

Software-Overclocker(in)
Hi all mal wieder ein dickes problem im hause.
Habe hier einen altes sockel 939 epox 9na3+ board von einem kumpel das
für einem kunden gedacht war.

Bestückt habe ich das board mit einem amd athlon 64 3500+
und 512mb ram ddr 400.

Ich habe das board nackt auf dem tisch mit den grund komponenten um zu testen ob es geht, aber es tut sich mal so rein garnichts.
Ich kenne mich mit epox überhaupt nicht aus, gibt es da irgend ein trick damit das anspringt?Oder ist das dingen einfach nur kaputt? Das board lag 1,5 jahre verpackt im schrank rum und lief bis zum ausbau noch.

Ursprünglich hatte der Kunde ein a7n8x board drinn was aber den üblichen fehler macht wie man es gewohnt ist.Einfach mal garnichts schwarzes bild und kein pips mehr. Von den 4 boards die ich von dieser serie besitze geht nur noch eins die anderen 3 machen alle den selben fehler.Vieleicht kennt ja jemand das problem, denn bei meinem board damals hatte ich das problem auch aber es ging nach ein paar wochen von aleine wieder als wenn nichts gewesen wäre.

Da der kunde kein geld hat um sich was neues zu zulegen möchte er was gebrauchtes haben nur was jetzt am besten machen ?

Thx für eure hilfe :D
 

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Funktioniert der Prozessor den noch?
Hast du eine Möglichkeit ihn zu testen?

Edit: Ich hab auch ein Epox-board für Sockel A, hab aber noch nie so ein Problem gehabt.
 
TE
infantri

infantri

Software-Overclocker(in)
Ja die cpu und speicher bzw graka wurden alle getestet und laufen. Nur auf dem Epox geht garnichts ,es springt ja nicht mal an ^^. Ich versuchte es mit nem schraubendreher zu überbrücken, wie man es halt macht zum testen. Aber es tut sich nichts.
 
TE
infantri

infantri

Software-Overclocker(in)
Ich denke schon das ich die richtge brücke genommen habe.Das ist ja makiert
rst=reset hddled und power led ist klar. Da bleibt nur pw_on.

Ich hab mit epox soweit noch nichts zu tun gehabt nicht das das board in nem gehäuse muss um den stromkreis zu schliessen, aber das wäre ziehmlich blöde gemacht dann von epox.

Das einzige was ich mir vileicht vorstellen könnte wäre das die cpu einen weg hat, denn als ich sie von nem kolegen bekommen habe waren einige pinne verbogen die sich aber wieder richten liessen. Das ist ein 3500+ amd 64.
Vieleicht verursacht der ja einen kurzen sodas daß board erst garnicht anspringt.

Unter anderem ist auf dem board ein kleines display wo 2 zahlen angegeben werden, mich würde mal interessieren ob das board was anzeigt wenn strom drauf ist, denn bis jetzt tut sich garnichts.

Mfg und thx für die antworten.
 
Oben Unten