Epic Games lässt es krachen: Auf Mega-Geheimtipp folgt fette Weltraum-Action

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Epic Games lässt es krachen: Auf Mega-Geheimtipp folgt fette Weltraum-Action

Bei Epic Games lässt man die Sau raus: Nicht nur wird ab sofort das wirklich tolle A Plague Tale verschenkt, es kommt mit Minit noch ein sehr launiges Spiel obendrauf. Und kommende Woche steht mit Rebel Galaxy der nächste Hit-Kandidat in den Startlöchern - den hat aber vielleicht schon der eine oder andere.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Epic Games lässt es krachen: Auf Mega-Geheimtipp folgt fette Weltraum-Action
 

Ex3cut3r

PC-Selbstbauer(in)
Wirklich ein tolles Spiel, allerdings habe ich schon 2019 zugeschlagen. Kann ich nur empfehlen. Ein richtig tolles SP Story Game. Dazu sehr schicke Grafik. Da kann man echt nicht motzen.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Rebel Galaxy gab es schon mal kostenlos. A Plaque Tale ist natürlich ein NoBrainer für jeden Action-Fan und sollte jeder mitnehmen. Grafisch gut, Story gut, Atmosphäre teils das Beste in 2019.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Der Grund warum ich A Plaque Tale noch nicht gespielt habe ist der, dass es kein 21:9 unterstützt.

Die Steam Version hatte ich nie, bei der Xbox Version keine Ahnung wie das gehen soll, aber vielleicht kann man die Epic Version ja mit einer Mod oder einem Hex-Editor bearbeiten!?

Gesichert habe ich es mir, mal sehen ob ich das hinbekomme...
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Epic finde ich unheimlich....
Wo soll das jemals enden?

Alles Gratis, oder was?
Verbrannte Erde?
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Die meisten dürften damit nur ihren PoS vergrößern und hätten sich die Spiele wahrscheinlich nie gekauft.
Ja, aber was soll das bringen?

Gratismüll einsammeln, wie bei den Messen früher, als es Leute gab,
die kiloweise Prospekte einnsammelten, nur um sie zu Hause dann
im Altpapier zu entsorgen?

Nur weil es Gratis ist?
Wenn Schei$$e gratis wäre, würden es diese Menschen auch fressen?
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, aber was soll das bringen?

Gratismüll einsammeln, wie bei den Messen früher, als es Leute gab,
die kiloweise Prospekte einnsammelten, nur um sie zu Hause dann
im Altpapier zu entsorgen?

Nur weil es Gratis ist?
Wenn Schei$$e gratis wäre, würden es diese Menschen auch fressen?
Es geht wahrscheinlich ums haben wollen weil es nichts kostet, selbst wenn man die Games wohl nie zocken wird. Verstehe ich persönlich auch nicht, aber so wird es bei den meisten wohl sein.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
Es geht wahrscheinlich ums haben wollen weil es nichts kostet, selbst wenn man die Games wohl nie zocken wird. Verstehe ich persönlich auch nicht, aber so wird es bei den meisten wohl sein.
Besser als sich beim nächsten Steam Sale für X9,99€ unbedingt XYZ kaufen weil es ja 75% "billiger" ist.
Wer sagt er habe keine PoS hat einfach eine andere Definination.
(Meine = Jedes Spiel was ich habe und nicht durchgezockt habe = Spiel für PoS)
@ Thema
Bin zwar froh über eine Erinnerung / Tipp usw. aber

Epic Games lässt es krachen....lässt man die Sau raus....Ja, sie lesen richtig,....

Sorry das hat nichts mehr mit Berichtserstattung zu tun.
Bitte die "News" als Werbung kennzeichen.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, aber was soll das bringen?

Gratismüll einsammeln, wie bei den Messen früher, als es Leute gab,
die kiloweise Prospekte einnsammelten, nur um sie zu Hause dann
im Altpapier zu entsorgen?

Nur weil es Gratis ist?
Wenn Schei$$e gratis wäre, würden es diese Menschen auch fressen?
Bei der Masse an Spielen heutzutage muss man sich was einfallen lassen um sie an den Mann zu bringen. Einige werden von diesen kostenlosen Spielen sicher angefixt obwohl sie sie nie gekauft hätten, und die kann man dann mit DLC, Mikrotransaktionen oder Nachfolgern noch melken.
 

mylka

PC-Selbstbauer(in)
Die meisten dürften damit nur ihren PoS vergrößern und hätten sich die Spiele wahrscheinlich nie gekauft.

bin auch ein spiele messie, aber plague hab ich mir direkt installiert
vielleicht hol ich mir eine steam deck, wenn die bewertungen gut sind. darauf sollten eigentlich auch die meisten gratis spiele von epic laufen
 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
das abarbeiten meines PoS hat knapp 2 Jahre gedauert. Und seitdem nehme ich auch nur noch Games mit, die ich tatsächlich spiele.
Ist faszinierend "günstig", wenn man sich wirklich nur diese Spiele besorgt (egal ob kaufen oder durch Gratisaktionen).

Plaque hatte ich total vergessen. Werde ich mir aber auch genehmigen.
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
Mal abseits von dem ewigen (und inzwischen Suuuperlangweiligen) EPIC gebashe:
Rebel Galaxy fand ich damals ganz nice. Hab mir auch RG: Outlaw geholt und kann es von der Atmosphäre auf jeden Fall empfehlen.
Ist nicht super episch lang und sicher kein Mass Effect von der Story, aber ist quasi nen schönes chilliges Popcorn-Game was man Mal so 20 Std spielen kann. Da hat man dann auch seine eigene Weltraumstation um vielleicht noch paar mehr Stunden zu versenken. Vor Allem in Kombination mit der Musik kam echtes "Space Trucker" Feeling auf. Aus meiner Sicht leider total unterschätzt und untergegangen das Game.


Plaque hatte ich total vergessen. Werde ich mir aber auch genehmigen.
Dein Zahnarzt hat auf diesen Beitrag mit :daumen:reagiert.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Stop being German Crybabies und genießt die guten Spiele, die sie schon zahlreich kostenlos angeboten haben.
 
Oben Unten