Elden Ring: Patch-Notes für Update 1.02 gegen Framedrops, Raytracing später

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Elden Ring: Patch-Notes für Update 1.02 gegen Framedrops, Raytracing später

Kurz vor dem offiziellen Launch von Elden Ring haben From Software und Bandai Namco Entertainment bereits das Update 1.02 veröffentlicht. Dieses verspricht laut Patch-Notes diverse Verbesserungen an Balancing und Performance. Noch keinen Termin hat der Raytracing-Patch für das Open-World-Rollenspiel.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Elden Ring: Patch-Notes für Update 1.02 gegen Framedrops, Raytracing später
 

James-Francis

PC-Selbstbauer(in)
Zitat:
"Darüber hinaus betonen die Entwickler, dass Framedrops, die sich unter bestimmten Bedingungen bemerkbar machten, nicht länger auftreten."
Zitatende !

Wetten das das dreist gelogen ist, denn das würde ja bedeuten, das es mit diesem Update absolut flüssig läuft, sei es mit durchgängigen 30, oder 60 Fps und auch noch in jeder Situation und auf allen Plattformen, die müssten schon zaubern können wenn das wirklich stimmt und in allerletzter Minute ein Wunder vollbringen !

Edit:
Hier ist der Beweis das es eine Lüge ist, denn es hat sich absolut nichts zum GUTEN in Sachen Fps geändert...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Da sie in ihrer Behauptung nur von, ich zitiere: "unter bestimmten Bedingungen bemerkbar machten", kann es halt nur um die nicht genau genannten Bedingungen gehen ... sie sprachen ja nicht von allen Bedingungen die zu Framedrops führen können. :schief:

Wette verloren ... :D
 

MarcHammel

PC-Selbstbauer(in)
Zitat:
"Darüber hinaus betonen die Entwickler, dass Framedrops, die sich unter bestimmten Bedingungen bemerkbar machten, nicht länger auftreten."
Zitatende !

Wetten das das dreist gelogen ist, denn das würde ja bedeuten, das es mit diesem Update absolut flüssig läuft, sei es mit durchgängigen 30, oder 60 Fps und auch noch in jeder Situation und auf allen Plattformen, die müssten schon zaubern können wenn das wirklich stimmt und in allerletzter Minute ein Wunder vollbringen !

Edit:
Hier ist der Beweis das es eine Lüge ist, denn es hat sich absolut nichts zum GUTEN in Sachen Fps geändert...
Was "unter bestimmten Bedingungen" bedeutet, ist dir hoffentlich klar?
 

mawil149

Kabelverknoter(in)
Wäre interessant zu wissen ob man beim Raytracingupdate mit Wochen oder Monaten rechnen muss. Raytraced GI stelle ich mir schon ganz nett vor (falls ea implementiert wird) . Vielleicht warte ich noch ein wenig mit dem ersten Start, vor allem wenn die Framedrops noch nicht ausgemerzt sind.
 
Oben Unten