• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Editing Computer und New World zocken

fred171

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute, ich brauche einen neuen Standrechner.. zur zeit benutze ich nur einen Laptop.
Ich bin nebenberuflich Video- und Fotograph und wenn ich mal zeit in Zukunft Zeit habe, würde ich mit dem PC auch gerne New World zocken..

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

keine

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

3440 x 1440 , 144mhz

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

Folgende Komponenten habe ich schon mal raus gesucht!


4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

Der PC sollte gerne diese oder nächste Woche bestellt werden

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

Windows, Externe SSD-Festplatte, mind. 2 TB

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

ca. 2200 Euro

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

New World, Adobe Pemiere, Lightroom, After Effects,

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

2TB Intern

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Du brauchst bei der Auswahl weder ein 1000w Netzteil noch ein x570 Mainboard. In der Praxis wirst Du ebenfalls keinen Unterschied zwischen einer PCIe Gen3 und Gen4 M2 bemerken. Da kannst Du noch mal 140€ sparen.

3440 x 1440 , 144mhz
Das wird eine 3060TI idR nicht stemmen an FPS. Zumindest nicht, wenn Du die Details/Einstellungen des Spiels nicht nach unten hin anpasst. Alternativ kannst Du darüber nachdenken dein Budget um grob 150€ aufzustocken und gleich eine 3080 nehmen.
 
TE
F

fred171

Kabelverknoter(in)
vielen dank schon mal für eure Antworten! Was bedeutet Caps?

Aber für 150 Euro mehr bekomme ich doch keine 3080... Zur zeit jeden falls nicht
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Egal was Du kaufst, New World läuft kacke.
Habs letzten auf dem Arbeits Laptop ausprobiert (6 Kern Intel mit T2000), läuft genau so ************************ wie auf meiner Workstation mit 24Kernen und 3090.
High oder Low, egal.
Liegt am Game.
 
TE
F

fred171

Kabelverknoter(in)
Egal was Du kaufst, New World läuft kacke.
Habs letzten auf dem Arbeits Laptop ausprobiert (6 Kern Intel mit T2000), läuft genau so ************************ wie auf meiner Workstation mit 24Kernen und 3090.
High oder Low, egal.
Liegt am Game.
ja das es dringend optimiert werden muss weiß ich !
trotzdem geht es mir natürlich darum aus ca 2000 euro das bestmögliche für herauszuholen
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Spar was beim Board, Netzteil, SSD und kauf dir dann einen 5900X für:
Adobe Pemiere, Lightroom, After Effects,
;)

Ich würde es so machen:

PS: Die unverschämt teure Grafikkarte natürlich ausgenommen.
 

Mitwed

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Leute, ich brauche einen neuen Standrechner.. zur zeit benutze ich nur einen Laptop.
Ich bin nebenberuflich Video- und Fotograph und wenn ich mal zeit in Zukunft Zeit habe, würde ich mit dem PC auch gerne New World zocken..

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?

keine

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?

3440 x 1440 , 144mhz

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?

Folgende Komponenten habe ich schon mal raus gesucht!


4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?

Der PC sollte gerne diese oder nächste Woche bestellt werden

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?

Windows, Externe SSD-Festplatte, mind. 2 TB

6.) Soll es ein Eigenbau werden?

ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?

ca. 2200 Euro

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?

New World, Adobe Pemiere, Lightroom, After Effects,

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?

2TB Intern

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?

Ich würde anstelle des teuren Luftkühlers, lieber diese AIO Artic Freezer II nehmen (günstiger und besser nach meiner Erfahrung). Das gehäuse von dir sieht auch gut für eine AIO aus (um diese oben zu Montieren, was mit unter das beste ist für eine AIO laut mehreren aussagen und auch von Artic als Anleitung mitgegeben).

2 TB SSD über PCIe würde auch eine Crucial P5 reichen (selber eine und sehr zufrieden mit). Kostet ca. 100 weniger.

Grafikkarten (wie bereits von eingien erwähnt), schwierig dereit. Eine 3080 für knapp 1000 € zu bekommen, müsstest mal bei Caseking schauen. Die haben (wenn natürlich auch verfügbar), teils "niedrige Preise (3 oder 4 Modelle aber diese sind derzeit nicht auf lager). Die nächst günstigste/vergügbare ist eine Asus TUF 3080.

Wenn AMD auch in Ordnung geht, könntest dir mal die RX 6800 (oder XT) varianten anschauen.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Das Ion Gold würde ich nicht kaufen, für den Preis wurde da zu sehr am Lüfter und vor allem den Caps gespart. Lieber 10€ mehr hinlegen für das Straight Power 11 750 Watt. Oder 20€ sparen und das Bitfenix Whisper M 750 Watt nehmen
Was soll den mit den Caps sein? Soweit ich weiß verbaut Fractal in der Serie "Standard Japanse Caps" mit 10k Rating. Und solange die nicht am Temperatur Limit laufen halten die ewig.

Laut dem Testfazit vom Luxx:

  • hochwertige Komponenten
  • gute Effizienz (80 PLUS Gold) oberhalb des niedrigen Lastbereiches
  • hohe Leistungsfähigkeit, stabile Ausgangsspannungen, niedrige Ripple-/Noise-Spannungen auf 12 V
  • voll-modulares Kabelmanagement mit guten Anschlussmöglichkeiten (z.B. 6x PCI-Express)
  • angenehm leise über einen weiten Lastbereich, leise unter Volllast.
  • 7 Jahre Herstellergarantie
  • attraktiver Preis
 
TE
F

fred171

Kabelverknoter(in)
Spar was beim Board, Netzteil, SSD und kauf dir dann einen 5900X für:

;)

Ich würde es so machen:

PS: Die unverschämt teure Grafikkarte natürlich ausgenommen.
ja welche Graka denn anstelle der 3060ti?!
Ich würde anstelle des teuren Luftkühlers, lieber diese AIO Artic Freezer II nehmen (günstiger und besser nach meiner Erfahrung). Das gehäuse von dir sieht auch gut für eine AIO aus (um diese oben zu Montieren, was mit unter das beste ist für eine AIO laut mehreren aussagen und auch von Artic als Anleitung mitgegeben).

2 TB SSD über PCIe würde auch eine Crucial P5 reichen (selber eine und sehr zufrieden mit). Kostet ca. 100 weniger.

Grafikkarten (wie bereits von eingien erwähnt), schwierig dereit. Eine 3080 für knapp 1000 € zu bekommen, müsstest mal bei Caseking schauen. Die haben (wenn natürlich auch verfügbar), teils "niedrige Preise (3 oder 4 Modelle aber diese sind derzeit nicht auf lager). Die nächst günstigste/vergügbare ist eine Asus TUF 3080.

Wenn AMD auch in Ordnung geht, könntest dir mal die RX 6800 (oder XT) varianten anschauen.
OK vielen lieben dank für deine antwort.. soweit ich weiß sind die AMD Karten nicht zum arbeiten optimiert.. rein zum gamen..
 
TE
F

fred171

Kabelverknoter(in)
ich könnte eine saphire radeon RX 570 8gb für 250 euronen von einem kumpel kaufen.. meint ihr das sollte ich anstelle der neuen rtx 3060 machen?
 
Oben Unten