Edit: Kaufberatung UWQHD 34"+

TE
TE
D

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein ein langes Kabel habe ich nicht. Ich nutze das mitgelieferte, wahrscheinlich iwas zwischen 1-2m

Update:
Nun habe ich versucht, den Grafikkartentreiber erneut zu installieren und vorher mittels amdclean up alles deinstalliert. Leider kein Erfolg. Anschließend vom DP auf HDMI gewechselt: hier habe ich überhaupt keine Probleme, dargestellt werden aber nur 30 fps also auch keine Option.... Also wieder aufs DP Kabel gegangen und die Probleme treten erneut auf. Also testweise auf 60hz runter. Hier selbes Phänomen jedoch seltener.
Sicherheitshalber habe ich auch MSI Afterburn deinstalliert, scheint jedoch keine Änderung zu ergeben. Aktuell ist nur der 34" Monitor angeschlossen, an den verschiedenen Refreshraten von zwei Monitoren liegt es also sicher auch nicht....

Update 2:
Wenn ich den Monitor auf 60Hz stelle, Farbtiefe auf 8bpc und am Monitor DP 1.2/1.4 scheint es erstmal zu laufen, ohne dass ich ständig ein schwarzen Bild bekomme. Auch ein testweiser Start von Spielen führte nicht zum Diskoeffekt.
Jetzt wäre es noch toll den Bildschirm auf 100 Hz zu bekommen. 144Hz scheinen ja gar nicht mit der R9 290 zu funktionieren....

Hat jmd von euch eine Idee?

Update 3:
Freundlicherweise konnte ich von einem Freund ein neues DP Kabel bekommen. Auch durfte ich die GPU RX 580 zu Testzwecken verbauen. Allein der Kabelwechsel führte dazu, dass die Bildaussetzer scheinbar verschwanden - die Freude war groß! Also wurde daraufhin die RX 580 mit DP 1.4 verbaut um auch in den Genuss von 144Hz zu gelangen - nochmal besser!! Leider musste ich nun jedoch feststellen, dass die Bildaussetzer dennoch auftreten, wenn auch viiiiel seltener. Ich habe noch nicht herausgefunden woran es liegt, ein Wackelkontakt zumindest an den Anschlüssen denke ich nicht, durch Bewegung an den Kabel bleibt das Bild stabil.
Auffällig ist bisher dass die Bildaussetzer meist nach dem Beenden von Spielen auftritt.... `
Im Netz habe ich noch gelesen, dass ein solches Problem bei NVIDIA Karten bekannt sein und ein Update der DP Treibers benötigt, für AMD habe ich nicht gefunden :(
Weiß jmd einen Rat?
 
Zuletzt bearbeitet:

Turo1984

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,
nach langer Zeit zum überlegen, melde ich mich wieder zurück. Aktuell habe ich den AOC vor mir stehen. Leider ergeben sich nun einige Fragen, bevor ich den Monitor ausgiebig testen kann:
Nach dem auspacken habe ich den Monitor via mitgeliefertem DP an die R9 290 angeschlossen

1. Im Menu (Windows) kann ich bisher nur 100Hz einstellen. Wie komme ich auf 144Hz?
2. Zuerst hatte ich den neuen AOC und meinen alten 60Hz Monitor angeschlossen. Hierbei hatte ich auf dem AOC lauter Bildaussetzer... Also alten Monitor getrennt. Bildaussetzer wurden besser, verschwanden aber nicht. Nachdem ich im Menu auf das Eingangsignal von Auto auf DP geändert hatte, wurden die Bildaussetzer weniger, verschwanden aber nicht gänzlich. (gefühlt alle 5-10 min schwarzes Bild für ca 1s). Dann habe ich meinen 60Hz Monitor wieder angeschlossen und es traten zuerst keine weiteren Bildaussetzer auf. Jetzt geht das Spiel wieder von vorne los. alle 5-10 min für 1s schwarzes Bild, dann baut es sich wieder auf.... Hat hier jmd eine Idee? auf der AOC Seite habe ich den aktuellen Treiber geladen (CU34G2X/BK | AOC Monitors), dieser scheint jedoch nur dafür zu dienen, die OSD Einstellungen per Software vorzunehmen.

Tritt denn auch nach dem Grafikkartenwechsel das selbe Problemmuster auf? Oder hast Du nur noch selten ingame / nach Beendigung des Games Bildaussetzer?

Zudem les ich grad, das Problem taucht auch mit dem alten Monitor auf? Zitat "Dann habe ich meinen 60Hz Monitor wieder angeschlossen und es traten zuerst keine weiteren Bildaussetzer auf. Jetzt geht das Spiel wieder von vorne los. alle 5-10 min für 1s schwarzes Bild, dann baut es sich wieder auf..."

Ich kenns nur von meinem Kollegen mit ner AMD Karte (5700xt), dass bei Heroes of the Storm immer wieder mitten im Spiel einfach das Bild schwarz wird, kommt dann nach paar Sekunden wieder. Das Problem hat er aber auch nur bei Hots. Hier im Forum gibts zumindest zur 5700 ja genug Beiträge mit selben Problemen. Ob die RX580 jetzt mit dem aktuellen AMD Treiber genau so faxen macht, weiß ich nicht. Aber google spuckt zumindest eine Menge aus: rx 580 black screen while gaming - Google-Suche

Läuft die Karte Standard oder hast du UV / OC betrieben? Zufällig eine NVIDIA Karte rumliegen die zum Testen mal genutzt werden kann? :D
 
TE
TE
D

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also die neue GPU war/ ist eingebaut. Auch hier traten die Bildaussetzer auf. Kurioserweise jedoch meist nach Beendigung von Spielen. (Hearthstone) und auch hier nicht reproduzierbar. Mal war es kurz schwarz, mal ging es gut.

Hier habe ich mich wohl unklar ausgedrückt, den zweiten Monitor habe ich parallel laufen - um zu sehen ob es an den verschiedenen Hz Zahlen lag hatte ich den vorübergehend ausgesteckt.

Die Karte läuft/ lief in beiden Varianten, kein Unterschied. NVIDIA habe ich kein Testexemplar.

Jetzt habe ich jedoch nochmal auf das mitgelieferte DP Kabel gewechselt und bisher scheint es zu gehen. Ich hatte einmal <1s im unteren Bildshirmbereich einen "flimmernden" Balken. Werde das Ganze noch etwas beobachten. Ist schon verrückt, dass das mitgelieferte Kabel an der R9 290 Probleme bereitet, sodass es ausgetauscht werden muss und an der RX 580 das ausgetausche Kabel Probleme macht und das mitgelieferte keine Probleme macht....

Edit: Bei Spielen ist mir jetzt aufgefallen, dass es ab und zu zu einer Art Flimmern im unteren Bildbereich kommt- es ist quasi für den Bruchteil einer Sekunde ein weißer Strich/ Streifen, dann ist wieder alles gut. Kann sowas mit niedrigen fps und Freesync zu tun haben?

Update:
Nochmal zusammengefasst:
R9 290:
Mitgeliefertes Kabel: extreme Bildaussetzer, alle 2-5 min mehrmaliges schwarzwerden und sofortiger Bildaufbau, verschlechtert sich noch wenn die Hz Zahl erhöht wird oder die GPU unter Last gerät
Neues Kabel: keine Probleme

RX 580:
Neues Kabel: 1-2 x Bildaussetzer in ca 2h, aufgefallen meist nach Beenden von Spielen.
Mitgeliefertes Kabel: bisher keine Probleme in Form von Bildaussetzern, aber aufgefallen, das es hier ab und zu zu einer Art weißer Balken/ Strich kommt im rechten unteren Bildbereich für den Bruchteil einer Sekunde. Bisher besonders Aufgefallen bei escape from Tarkov, 1x bei Hearthstone.
Könnte es hier am freesync und niedriger fps liegen?

Neue Info: zu dem neuen dp kabel wurde nochmal recherchiert, dieses ist wohl NICHT für DP 1.4 uwqhd und 144 Hz ausgelegt. Könnte also erklären warum es Schwierigkeiten bei der 580 gab.

Stand der Dinge:
Bisher mit der RX 580 und dem mitgelieferten Kabel keine Bildausfälle mehr, jedoch sehr Selten die Art Bildabbrüche im rechten unteren Teil in Form eines weißen Balkens/ Strichs für einen sehr kurzen Zeitraum (weniger als 1s). Bisher nur in Spielen aufgefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
D

Das_Gnom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, ich brauche nochmal Rat:
1. wie oben beschrieben hatte ich zumindest gestern kurzzeitig dieses Flimmern im unteren rechten Bildschirmbereich - kann das mit Freesync zusammen hängen? Bis jetzt konnte ich es nicht reproduzieren

2. eigentlich würde ich gerne den USB Hubs des Monitores mitnutzen. Auf dem Karton ist eine Zeichnung, dass man ein weiteres Kabel einstecken muss, dieses lag dem Paket nicht bei. Ist das üblich bei AOC? Eigentlich schon eine Frechheit das Produkt so teuer zu verkaufen und dann nichtmal ein notwendiges Kabel für den vollen Funktionsumfang beizulegen....
 

DooNeo

PC-Selbstbauer(in)
Könnte evtl. jemand hier der den LC-M34-UWQHD-100-C hat Testen auf wie viel Herz er sich übertakten lässt ?
 

Turo1984

PC-Selbstbauer(in)
Jedes Panel ist anders. Die Werte werden Dir nichts bringen.
Mein MSI Monitor lässt sich auf 110hz bringen, jemand anderes hier im Forum lässt selben Monitor auf 115hz laufen, beim nächsten lese ich, dass nichtmal 102hz laufen.

Also entweder bestellst Du Dir 5 Stück und schaust welcher von denen sich (am höchsten) übertakten lässt oder Du kaufst Dir lieber gleich einen Monitor der 120hz ++ unterstützt falls Dir 100hz nicht reichen sollten (aus welchen Gründen auch immer).
 
Oben Unten