• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E6750 + P5N32-E SLI Werte ok?

iMRS

Schraubenverwechsler(in)
Wie im Titel schon erwähnt möchte ich gerne wissen ob meine Werte(Temps, Spannungen etc.) OK sind.

Der E6750 läuft mit 3400MHz(std 2666) auf ASUS P5N32-E SLI nForce 680i
Kühler: Zalman CNPS 8000 @2700 U/min
Arbeitsspeicher 4 x Kingston HyperX KHX6400D2LL/1GN @ 5-5-5-15

  • VCore 1,375V
  • SB Core 1,5V
  • CPU VTT 1,35V
  • NB Core 1,35V
  • Memory 2,2V
  • CPU IDLE ca 25-30°
  • CSS 35-40°
  • 100% LAST 55-60°
 

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Werte sehen für mich ganz gut aus. Das einzige, was ich mich frage ist, ob du soviel SB Spannung brauchst und ob die CPU die 3.4 GHz auch bei weniger Spannung macht.
Kannst ja schrittweise die CPU Spannung senken und mit Prime testen, wann Feher auftreten. Dann kannst du sie temps vielleicht auch weitet senken bzw. musst den CPU-Lüfter nicht mit 2700 RpM laufen lassen. Ist bestimmt wahnsinnig laut?
 
TE
I

iMRS

Schraubenverwechsler(in)
auf wieviel soll ich den SB Core setzen?

Hab noch eine andere Frage laut einem Test soll das Board einen FSB bis 485 unterstützen.
Allerdings wenn ich auf 3600 MHz gehene möchte, sprich einen FSB von 450 bootet der PC nicht mehr auch nicht wenn ich die VCore erhöhe! :(
Woran könnte das liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.Speed

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn er bei einem niedrigeren Vcore nicht mehr bootet, dann ist bei dir wohl ziemlich Fahenstange. Mit der SD Spannung kann ich dir keinen festen Wert sagen, da gilt es auszuprobieren und zu testen. Ich schätze(!) 1.35 könnten reichen. Sicher bin ich mir da aber weiß Gott nicht! Am besten, du setzt sie wieder schrittweise runter und testest nach jeder Absenkung. Wenn es zu Fehlern kommt, dann bist du am Limit.
Wenn er ab FSB 450 nicht mehr bootet, gibt es meherere Möglichkeiten. Eine ist das sogenannte FSB Loch, dass bei dir, dann aber ein sehr großes wäre. D.h., dass dein Board in einem bestimmten FSB-Bereich einfach instabil läuft(kleine Spezialität von n-Force Chipsätzen) Eine andere wäre, dass bei deiner CPU einfach Schicht ist und nicht mehr geht.
Ich bin kein Experte was n-Force Chipsätze angeht und bin auch nicht der beste Übertakter im Forum. Ich hoffe, dass du dir noch andere antwotren, bevor du dich ganz auf meine Aussagen verlassen musst.
 
TE
I

iMRS

Schraubenverwechsler(in)
Danke dir trotzdem erstmal, sehr nett von dir! :)
Werde Mal ausprobieren wie weit ich mit der SB Core Spannung runter gehen kann.

Achja noch eine Frage, sind CL-4(std Timings meines Rams) oder CL-5 Timings(welche ich aktuell habe) in meinem Fall besser?
 

GPHENOM

Software-Overclocker(in)
Mein Kumpel hat ohne spannungserhöhung eine validierung mit 3,4 ghz gemacht, und das mit nem E6550.
Du solltest die spannung auf jeden fall noch senken können.
 
TE
I

iMRS

Schraubenverwechsler(in)
Habe ich auch eine ganze Zeit lang gehabt, aber hatte zuletzt oft Freezes desshalb habe ich die VCore ein bisschen hochgeschraubt.
 
Oben Unten