Duke Nukem Forever: Fast fertige Version von 2001 geleakt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Duke Nukem Forever: Fast fertige Version von 2001 geleakt

Ein Nutzer des 4Chan-Forums hat eine fast fertige Version des gefloppten Shooters Duke Nukem Forever aus dem Jahr 2001 geleakt. Das Spiel soll damals fast fertig gewesen sein, allerdings hatten die Entwickler wohl mit technischen Problemen der Engine zu kämpfen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Duke Nukem Forever: Fast fertige Version von 2001 geleakt
 

onkel-foehn

BIOS-Overclocker(in)
"eine der größten Enttäuschungen der Videospielgeschichte"

Das war/ist doch glaub unangefochten das Game "E.T." für den ATARI 2600 !

Den Titel "schlechtestes" hat es zumindest inne ... ;-)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

MfG Föhn.
 

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Sollte der Source Code tatsächlich geleaked werden, so wird es mit Sicherheit in einigen Monaten eine vollständig spielbare Version geben. Es würde mich richtig freuen, da ich, damals noch in Printmagazinen, dem Spiel entgegengefiebert habe. Was dann aus Forever geworden ist.... naja nicht mehr das, was man die Jahre zuvor gesehen hat. Würde es gerene nachholen.
 

Mr.Floppy

Freizeitschrauber(in)
Das sieht sehr weit entfernt aus von dem was im E3 2001 Trailer zu sehen war. Letzterer war für seine Zeit absolut herausragend was die Grafik anging, aber auch die Animationen. Es gab kein anderes Spiel zu dem Zeitpunkt mit solch hochauflösenden Texturen für Gesichter etc.
Weil ich ein alter Sack bin und mich noch gerne an diese Zeit zurückerinnere würde ich Geld für eine lauffähige Version der Unreal-Engine-basierten Version von DNF zahlen. Ich glaube nach wie vor, dass sich das Ding vor 20 Jahren absolut traumhaft verkauft hätte.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Das sieht sehr weit entfernt aus von dem was im E3 2001 Trailer zu sehen war. Letzterer war für seine Zeit absolut herausragend was die Grafik anging, aber auch die Animationen. Es gab kein anderes Spiel zu dem Zeitpunkt mit solch hochauflösenden Texturen für Gesichter etc.
Weil ich ein alter Sack bin und mich noch gerne an diese Zeit zurückerinnere würde ich Geld für eine lauffähige Version der Unreal-Engine-basierten Version von DNF zahlen. Ich glaube nach wie vor, dass sich das Ding vor 20 Jahren absolut traumhaft verkauft hätte.
du meinst wahrscheinlich eine Spielbare 2001er Version, denn wir haben am Ende ja eh eine Unreal Engine Version bekommen
 

Mr.Floppy

Freizeitschrauber(in)
du meinst wahrscheinlich eine Spielbare 2001er Version, denn wir haben am Ende ja eh eine Unreal Engine Version bekommen

Um es zu präzisieren: Eine lauffähige Version der Unreal-Engine 1 (bzw. 1.5) Version, also die, die wir alle als "2001er Version" kennen. :)

Anno 2002 hat 3D Realms nämlich zunächst auf die Unreal Engine 2 gewechselt, bevor sie dann anfingen große Teile der Engine selbst neu zu schreiben. Man sieht es der Releaseversion von DNF meiner Meinung nach deutlich an, dass hier einmal die Unreal Engine 2 zugrunde lag. Die Optik der Unreal Engine 1 (und deren Forks) erkennt man ebenfalls sehr leicht, die war recht einzigartig (habe selbst recht viel mit der Engine gebastelt, bis zur Version die in UT99 Version 436 werkelte).

Das, was 3D Realms 2001 auf Basis der Unreal Engine 1 gezeigt hatte, war schlicht atemberaubend. Also alles das, was im Trailer von der E3 2001 zu sehen war. Für eine solche Version, brauchbar und lauffähig, dafür würde ich ein paar Taler hinlegen. Ganz einfach weil ich endlich mal sehen möchte, was die da alles rausgeholt haben aus dem Ding.
 
Oben Unten