• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

!!!dringend!!! Corsair hx 850w ???

Corsair HX 850W oder anderes NT ???


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    24
  • Umfrage geschlossen .

Sp3cht

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Soll ich das nehmen, oder ein anderes???

System:

PH II 965BE
ATI HD5870 (später noch 1 für crossfire)
Zotac GTX 260 (physX)
4GB DDR2
3 Sata HDD's
> 5 Lüfter
ggbf. Neonröhren

Die CPU & und jeweils die beiden Grakas werden OC

Wenn ihr NEIN wählt... bitte dazu schreiben warum... und welches ihr empfiehlt ACHTUNG 140€ dürfen nicht überschritten werden (und je leistungsbringender und billiger desto besser)
 

D!str(+)yer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Netzteil ist ja schon schwer in Ordnung, aber eigentlich zu viel für dein System.
Ich würde eher was im Bereich 550-650W nehmen.
Corsair, Enermax, Cougar & Co ;)
 

P4D

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nein, besser geht es nicht........ wenn du etwas sparen willst nimm das hx750 das ist genauso gut und reicht aus.
Aber Corsair ist die richtige Wahl, da super PL zu super Quali.
VG
 
TE
Sp3cht

Sp3cht

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das Netzteil ist ja schon schwer in Ordnung, aber eigentlich zu viel für dein System.
Ich würde eher was im Bereich 550-650W nehmen.
Corsair, Enermax, Cougar & Co ;)

Für crossfire und OC nur 550 - 600 W??? (bedenke das Netzteil sollte max 80% ausgelastet werden) und was is mit den ganzen Anschlüssen die das NT haben muss?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
der 965 BE verbraucht, wenn er stark übertaktet(3,9Ghz) ist 300 W

eine 5870 verbraucht etwa 290W: x2 = 580 W+OC etwa 40W
 
Zuletzt bearbeitet:

poiu

Lötkolbengott/-göttin

Ahab

Volt-Modder(in)
der 965 BE verbraucht, wenn er stark übertaktet ist 300 W

eine 5870 verbraucht etwa 290W: x2 = 580 W+OC etwa 40W

Das ist übertrieben. Den Phenom nehm ich dir noch ab, aber auch nur bei mehr als 4GHz.

Die HD5870 frisst unter normaler Last (RD Grid) maximal 128 Watt, im Furmark nimmt sie 186 Watt auf. So stands in der letzen Printausgabe der PCGH.

Demnach sollte ein gutes 750 Watt Netzteil für 2 Karten samt ausschweifender Komponenten mehr als ausreichend sein.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ich hab alle PCGH ausgaben hier ;) :P genau da stehts drin:

Seite 41 01/10 - Grafikkarten-Leistungsaufnahme

Seite 66 12/09 - Overclocking CPUs

Ich denk mir solche Werte schon nicht aus! ;)
 

Ahab

Volt-Modder(in)
LOL? :huh: Dann check mal Ausgabe 12/09 Seite 30, die Vergleichstabelle "Emissionswerte Lautstärke und Leistungsaufnahme". Das deckt sich nicht!? Was ist da los? Plädiere eher für meine Version, rund 290 W... das ist ja fast so viel wie eine 4890! Dabei soll die Leistungsaufnahme doch so grandios sein! :what:
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Dabei soll die Leistungsaufnahme doch so grandios sein!
In Relation zu Rechenleistung ist sie das doch auch. Vorallem der 2D-Modus ist besonders gelungen (etwa 20W in WIN).

P.S.

kaihd7960xx-albums-my-coolermaster-haf-922-1878-picture26524-grafikarten-leistungsaufnahme-grafikkarten-aktuell.jpg


Man sollte die 4890 auch wenn mit der 5770/5850 vergleichen, da ihre Rechenleistung dazwischen liegt.


Edit: aber die Werte von Ausgabe 12/09 und 01/10 decken sich überhaupt nicht, da liegen 100W dazwischen..^^
 

Ahab

Volt-Modder(in)
Ich habe grade nochmal genauer hingeguckt: die 290 Watt beziehen sich auf den gesamten Rechner, sprich der Wert aus der OC-Tabelle, nicht auf die Karte allein. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
DANKE!! Du hast recht!! das ist mir jetzt seit über 2wochen nicht aufgefallen..^^ hatte mich anfangs auch gewundert.. :lol:

Fazit:

wir sind wieder bei guten 450-500W NT angekommen! :)

Cooler MAster Silent Pro M

oder

Arctic Cooling Fusion 550

= das dürften die besten zwei aktuell sein :D
 

Naumo

Software-Overclocker(in)
ich würde statt crossfire allgemein sli machen ;) dann brauchst auch keine physix karte
bzw. nimmst eine die nicht so viel strom frisst, ne 9600GT green oder so, die braucht nichtmal nen pcie anschluss
 

Ahab

Volt-Modder(in)
Der Meinung wäre ich allerdings auch. Wenns unbedingt ein MGPU Setting sein soll, dann eher SLI als Crossfire.
In der Tat ist die Kombination aus HD5870 und GTX260 die ideale Lösung für PhysX. Das Setting aus HD und GTX soll ja mittlerweile wirklich laufen! :haha: Eine 8800/9800GT sollte es für ungetrübten Spielspaß meiner Meinung nach aber schon sein. Da steckt dann genug Kraft dahinter. Die 9600GT wird eher als Minimum gehandelt, als als Ideallösung. ;)

ich werf einfach mal das corsair hx520 in die runde :)

Ich habe eine Weile ne GTX 260 und eine 8800GT gemeinsam an einem HX520W betrieben. Das war auch kein Problem eigentlich. Es wird aber dabei doch recht warm. Eine gute Gehäusekühlung ist dann auf jeden Fall angebracht.

Achja, das HX520W hat nur 2xPcie. Es müssten unter Umständen also Adapter verwendet werden....
 

Sesfontain

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich kann D!s Rat nur zustimmen ,das HX850 ist auf jeden Fall Highend ,aber etwas Oversized.
Alternativ könntest du dir vllt. das Cougar CM700W angucken ,das hätte ebenfalls mehr als genung Reservern
 

MaxMax

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hi, ich hab ein corsair tx650 ohne kabelmanagement drinnen (angeblich laut eines test von techpowerup.com haben iA netzeile ohne kabelmanagement einen besseren gemessenen wirkungsgrad als welche mit, und mich stört der kabelsalat nicht und paar euros sparst auch noch): overclocked system mit c2d auf 4.4GHz und eine gtx 275 auf 756/1620/1332mem, bis auf die +5V leitung bin ich sehr zufrieden mit dem netzteil, nur diese bricht leider oft auf 4.75v ein, was aber mit meiner x48 northbridge zusammenhängt, weil die leider 1.6v braucht für stabilen 550FSB. als PhysX karte mit zukunft würd ich eine gts250 (=9800GTX) empfehlen, siehe die neue EVGA Co-op Physx karte, da ist auch eine gtx 275 mit einer gts250 gepaart, also machst mit der 260gtx als physx karte nix falsch, kannst ja soweit wie möglich runtertakten, und schauen wie sich die frames dann entwickeln, wenns die hauptkarte ausbremst bei Batman AA oder cryostasis/darkest days dann wieder rauf mitn takt...
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn du zwei HD5870 dir hollen willst würde ich dich auf jeden fall zu dem Netzteil raten. Das ist derzeit eins der aller besten Netzteile und ist auch nicht grade so teuer.
 

Neodrym

PCGH-Community-Veteran(in)
Allein dass CF in anbetracht gezogen wird bei einer HD5870 find ich schon schwer dümmlich ...

Bis die Karte keine gerechtfertigte Leistung für die Games mehr darstellen kann .. gibts ne neue Version .. HD6xxx ?! .. von daher totaler schwachsinn / geldverschwendung ...
Bleib bei EINER HD5870 und nimm notfalls die PhysX karte mit rein ... mehr nicht ..
Somit Sparste einiges an Hardware Kosten und deine Stromrechnung dankt es dir auch :D soetwas rentiert sich ..
 

Pace.Mr._Ace

Software-Overclocker(in)
natürlich gibt es bessere, aktuell das beste am markt ist das

Seasonic X-Series X-650 650W ATX 2.3 (SS-650KM) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

richtiges 80+ GOLD Netzteil ;) , voll modular usw

Das Corsair HX850W kostet ca. 140€, dafür bekommt man auch das Seasonic X-650, also würde ich auf jeden Fall letzteres nehmen, wie du schon sagtest.

Hat hier irgendwer Lust auf einen Vergleichstest bezüglich der Effiziens zwischen dem Corsair HX520W (dürfte noch eines der ersten Revisionen) sein und dem Seasonic X-650? :)

Ich habe beide hier liegen und das Seasonic wartet eigentlich nur noch darauf endlich eingebaut zu werden.

MFG
 

Tin

Freizeitschrauber(in)
Da sind wir ja schon zwei :daumen:. Hab mir auf Tipp von piou auch ein Seasonic X-750 zugelegt. Alelrdings habe ich es erst übermorgen bei mir liegen, aber freu mich riesig :D.
 
TE
Sp3cht

Sp3cht

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Guti, danke für eure infos...^ich werde nur eine HD 5870 besorgen... die gtx 260 habe ich ja schon hier... und ich habe eine 8800gts 640MB auch noch... jetzt weiß ich net was ich machn soll.. verkaufen oder was...


zu den netzteilen... hm das Cougar 700W... auch nicht schlecht... aber da ich mit dem gedanken spiel später auf ne wakü umzusteigen und ne pumpe ans NT zu hängen... ich weiß leider net wieviel sowas frisst oder was da beachtet werden muss
 

tolga9009

Freizeitschrauber(in)
Ist in deinem Fall der Phenom II 965BE nicht etwas unterdimensioniert. Wenn ich daran denke, dass bis durchschnittlich ca. 3.5GHz (abhängig vom Game / Benchmark) mein Core i7-860 den HD5870 ausbremst, dann sollte der Phenom II ziemlich blöd darstehen, vorallem ohne OC. Korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege.
Zum Thema NT: Ich würd an deiner Stelle zum Corsair greifen. Die NTs arbeiten bei 50% Last am effektivsten, außerdem hat das Corsair "inoffiziell" auch Gold. Ich hab in Erinnerung, dass nur ca. 10% aller verkauften HX850 das Gold Zertifikat um ein Haar verfehlen, ich kann es aber derzeit nicht belegen. Au0erdem schadet ein bisschen Reserve nach oben nie. Wenn ich vor zwei Jahren gewusst hätte, was ich heute an Hardware kaufe, müsste ich jetzt nicht insgesamt 2 NTs kaufen :D.
 
Oben Unten