• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DRAM Ref was ist das?

Asdf???

Komplett-PC-Käufer(in)
Da ich durch die Sufu nichts finden konnte und auch google mich nicht schlauer gemacht hat, frage ich nun hier.
Was genau ist die DRAM Ref??? ASUS Probe 2 meldet das diese bei mir zu hoch ist (1.06V/1,07V)
Board ist Rampage Formula mit X48 Chipsatz
Prozi Q9550 @ 3,4 und Ram Gskill 1066 @ 5-5-5-15 und 2,1V (8GB, weiß nich ob das wichtig ist ;))
und wenn ich shcon nen fred aufmach dann noch gleich ne Frage hinterher...
Wie hoch darf man bei nem X48 mit der NB Spannung gehen und wie warm darf dieser werden? Meiner läuft mit 1,3 Volt und is 52°C warm (Probe sagt ist zu heiß --> Wanrmeldung)
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Korrekt! Die sind 1.3V vollkommen in Ordnung, auch die 52°C (unter Last?), Höher als 1.4V würde ich aber nicht für 24/7 gehen. Keine Angst es gibt Leute die betreiben ihre Northbridge mit 90°C unter Last und da passiert nichts, Probe ist da wohl etwas empfindlich.
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Über diese Referenzspannung wird der Flankenwechsel definiert (bzw. "digitalisiert") und liegt im (in der Praxis nicht existierenden) Optimalfall sowohl zeitlich als vom Spannungsniveau exakt zwischen beiden Plateaus. Besonders kritisch war dies zur DDR1-Ära, da es hier noch kein Differential Strobe Design gab. Beim Single-Ended Strobe Design entsteht durch minimale Schwankungen leicht eine stabilitätskritische zeitliche Verschiebung - besonders bei steigenden Taktraten und sinkenden Spannungen ein Risikofaktor. Beim neueren Differential Strobe Design (ab DDR2) ist die Toleranz größer (meines Wissens 0,2 V), da hier auf gegenläufige Signale gesetzt wird, die sich dem Referenzpunkt annähern.
 
Oben Unten