• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dragon Age: Gefangen im "Nichts"

PinKing

Komplett-PC-Käufer(in)
HILFE !!! Seit über zwei Stunden irre ich im "Nichts" herum. Mal als Maus (?) oder brennend. Das an sich geniale Game nervt hier mit einem Labyrinth aus Gängen und Räumen. Ich komm nicht weiter und auch nicht zurück. Was soll die *******?! Hatten die Entwickler keine bessere Idee mehr?!

Ist jemand schon soweit?? Wo ist ein Ausgang?

*kurzvorVerzweiflung*

Danke
 
TE
P

PinKing

Komplett-PC-Käufer(in)
moin,

lol hört sich lustig an, ich bin npch nicht so weit..
vielleicht ist´s der kopierschutz... das wärs mal.

mfg

dich erwartet der Albtraum: endlose Gänge, Portale und Türen. Kein Ziel vor Augen. Keine Ahnung, was du hier eigentlich machst. Ich bin an ´nem Punkt, an dem das weiterspielen kein Spass mehr macht!!

Liebe Entwickler, hier seid ihr über´s Ziel hinausgeschossen...
 

lvr

Freizeitschrauber(in)
Naja, das hat ein Labyrinth so an sich, dass man mal mehr oder weniger die Orientierung verliert :D. Nach und nach bekommt man dort ja verschiedene Formen in die man sich verwandeln kann, wie etwa die von dir genannte Maus oder die Feuerform. Anfangs kannst du aber noch nicht überall weiter, du musst halt gucken, wo du mit den Formen, die du bis jetzt hast, auch weiterkommen kannst. Also nicht unbedingt nur auf einen Raum im Nichts konzentrieren und zwanghaft versuchen da durch zu kommen, das geht schlichtweg nicht, jedenfalls nicht, wenn man noch nicht alle Formen hat. Hoffe das konnte in irgendeiner Weise helfen ;).
 

piratenkoenig

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du nicht weiterkommst oder einfach keine Lust mehr auf das hin und her hast um die gesamten 4 Formen zu erhalten und das Nichts zu verlassen würd ich einfach nach der Komplettlösung googeln ^^
 

ZaNoPain ™

Freizeitschrauber(in)
das labyrinth ist ganz lustig, mit den formen kommst du zu anderen orten, wenn du alle 4 formen hast kommst du überall hin, also such die 4 formen und besiege in jedem nichts abschnitt die "Endgegner" ist alles richtig simpel.
 

Taitan

Freizeitschrauber(in)
Jo, mal so als Hinweis: als Maus kommt man durch die Mauselöcher, als Feuerskelett kann man gefahrlos durch die Feuerwände, als Golem kann man die verschlossenen Türen zerschlagen und als Geist kann man die Geistertüren benutzen. Ausgiebiges Erkunden der Gänge/Türen lohnt übrigens, da sehr viele Schreine versteckt sind, die permanent ein Attribut steigern können.
 

Owly-K

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich fand die Gegner dort weit fordernder als die Wegfindung. Wie schon beschrieben, wenn man nach und nach alles erforscht und die Gegner plättet, kommt man von ganz allein wieder raus. 'N büschn Geduld ist schon vonnöten, ganz klar.
 
Oben Unten