News Dragon Age 4: Production Director packt die Koffer

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Dragon Age 4: Production Director packt die Koffer

Dagon Age 4 - Dreadwolf - verliert seinen Production Director und Bioware ein Mitglied, dass 19 Jahre im Team gewesen ist.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Dragon Age 4: Production Director packt die Koffer
 

PCVR_360_PCGH

Komplett-PC-Käufer(in)
Tja, BioWare ist wohl genau wie Blizzard.
Nurnoch ein großer Name, aber die vielen Mitarbeiter, die dafür gesorgt haben, das der Name so groß wurde, sind längst nicht mehr im Unternehmen.
Meine Erwartungshaltung für Produkte von beiden Firmen ist äußerst gering.
 

Julian K

Software-Overclocker(in)

Julian K

Software-Overclocker(in)
Es geht generell um die Qualität des Spiels. Hat mit der Person direkt nix zu tun.
Ach so, okay. :)
Die Qualität des Games ist meiner Ansicht nach von Teil zu Teil schlechter geworden.
Ist für mich minimal anders. An Origins kommt für mich natürlich keiner der anderen beiden Teile heran, aber ich konnte dann doch wieder mit Inquisition mehr anfangen als mit Teil 2. Auch wenn ich mich etwas zwingen musste nicht jeden Mist auf jeder Karte abzugrasen. :D
 

OField

Software-Overclocker(in)
Bin ja echt gespannt mal richtiges Gameplay vom Spiel zu sehen, meine Erwartungshaltung hält sich aber in Grenzen.
 

VeriteGolem

Software-Overclocker(in)
Kann mir gut vorstellen das EA wieder schön auf den Crunch gedrückt und ständig irgendwas geändert hat. Aka Monetarisierung first. Der Deppenverein hat gar nix verstanden. Freu mich schon auf das Ferelden Ultimate Team und den Zwangs MP, dafür wieder beschissene Story aus der JRPG Auserwählten Hölle.

Mal ehrlich, ich kann dieses "Das ist nicht mehr das Bioware das es mal war" mehr hören. Echt jetzt? Auch schon gemerkt nach gefühlt 20 schlechten Titeln? Ihr wollt nen brauchbares Dragon Age? Spielt Greedfall. Bissel clunky, aber dafür an den richtigen Stellen gut.

Bioware ist genauso ein Söldnerverein wie diese ganzen COD Studios bei Activision. Da arbeiten nur noch Söldner. Das hat doch nix mehr mit dem eigentlichen Studio zu tun. Das is ne Sweatshopklitsche für EA.
 
Oben Unten