• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Doom Eternal: Erste Gameplay-Szenen und Infos zur Technik

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Doom Eternal: Erste Gameplay-Szenen und Infos zur Technik

Gestern wurde erstmalig Gameplay zu Doom Eternal gezeigt. Der neue Titel wird gewohnt blutig und soll neue Waffen und Gegner enthalten. Mit der id Tech 7 kommt eine neue Engine zum Einsatz, die eine deutlich höhere Geometrieleistung und bessere Texturen bieten soll.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Doom Eternal: Erste Gameplay-Szenen und Infos zur Technik
 

Grobiii

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Helmszene ist cool, aber die Textaturen fallen negativ auf und werden hoffentlich noch verbessert, auch bei dem Aussichtspunkt fällt das auf finde ich. Bis dahin schauts noch interessant aus, danach wird das Leveldesign arg Matschepampe und erinnert eher an einen MiniAreanshooter....könnte man sagen, hey ja das ist Doom, aber ich weiss nicht...find das nicht Zeitgemäß.
 

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)
Ich fands geil... mehr alt bekanntes von ersten Teil von 2016 (mehr bräuchte ich im Grunde auch nicht), nur dieses mal gehts auf die Erde (Doom 2 - Hell on Earth lässt grüßen). Es gibt mehr Waffen, mehr bzw. veränderte Gegner, vieeel mehr Freiheiten in Sachen Bewegung, Destructible Demons, das Leveldesign scheint offener zu sein, es gibt invasions usw... Es sieht schneller aus und man orientiert sich bei den Gegnern, den Leveln und den Waffen noch mehr an den klassischen Dooms. Ich denke Fans vom ersten Teil werden voll auf ihre Kosten kommen.
(Und der Doom Slayer ist jetzt quasi ein verdammter Predator :ugly:)

Allerdings frage ich mich, wie es mit den Upgrade Systemen im SP (Rüstung, Runen usw.), dem Multiplayer und Snapmap aussieht. Wurde darüber überhaupt einmal geredet?.

Naja, jedenfalls freue ich mich schon sehr auf das Spiel :daumen:

Edit: was ist denn mit der Seite los?. Angeblich habe ich um 13 Uhr gepostet, allerdings ist es zu diesem Zeitpunkt 15:51 Uhr gewesen :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RedBrain

Guest
Das sieht interessant aus.
Wir warten auf hochauflösende Screenshots :)
 

yummycandy

Software-Overclocker(in)
Falls es jemand noch nicht gesehen hat:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
Wieso muss man immer so zwanghafte Neuerung wie diesen Haken einführen? Auch macht es den Eindruck, als könnte Doomslayer in der Luft stehen - zumindest kurzzeitig.

Ich frage mich, warum man dieses dämliche Motionblur benutzt, für mich das unnützigste Feature überhaupt wird bei jedem Spiel abgeschaltet. Dafür, dass das Spiel mit 60 FPS laufen soll, ruckelt es merklich. Vor allem der dritte Abschnitt, wo DS die Keycard holt, bzw. benutzt. Auf dem Weg dahin sieht man auch wie es ruckelt.

Die Gegner scheinen detailierter zu sein, gefällt mir. Die Glory Kills sind wohl wieder auf "cool aussehen" getrimmt. Das Schwert hätten sie sich imho sparen können.

Bin mal gespannt ob das nun wie alle anderen Spiele für den Bethesda Launcher kommt.

Interessant ist das Spiel allemal und die DVD-Hülle wird sich wohl irgendwann zur anderen dazugesellen. Auch wird interessant werden, ob sie die Spieler Community erneut teilen, eben so wie mit dem vorherigen Doom.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekkla

Software-Overclocker(in)
Ganz schön schwach für ein Technikmagazin, wenn man bei euch von Herz als Frequenz lesen muss. :daumen2: Habt ihr keinen Lektor in der Redaktion?

Bekannt ist lediglich, dass die gezeigten Szenen echtes Gameplay mit 60 Herz Bildwiederholrate darstellen.
 

Elsathar

Komplett-PC-Käufer(in)
War in der Tat ein kleiner Typo, ist korrigiert - danke für den Hinweis :daumen: Keine Sorge, das T ist bekannt ;)
 

bynemesis

Software-Overclocker(in)
Wieso muss man immer so zwanghafte Neuerung wie diesen Haken einführen? Auch macht es den Eindruck, als könnte Doomslayer in der Luft stehen - zumindest kurzzeitig.

darüber war ich auch verwundert.
der grappling hook kam damals nur in Quake 2 vor und soll bei Quake Champions mit Athena und CTF auch kommen.
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
darüber war ich auch verwundert.
der grappling hook kam damals nur in Quake 2 vor und soll bei Quake Champions mit Athena und CTF auch kommen.

Bei Q3 gabs auch einen Hook, der wurde nur nie verwendet. (oder er war von OSP/CPMA, weiß ich nicht mehr so genau, aber ich glaube, bei VQ3 gabs einen)

Q2 und Lithium (FFA) war cool damit :D
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Großartig, kann es kaum erwarten....Doom 2016 hab ich bin zum abwinken gespielt und weil ich genug bekommen konnte, gleich nochmal für die Switch auf Dienstreisen. Ich finde das Gameplay Material sehr sehr gut...im Gegensatz habe ich keinen Grund mimimi zu machen.
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Ist wie bei DOOM (2016), das Gameplay ist nicht meins, aber anschauen wie es ein guter Gamer spielt, kann kurzweilig unterhaltsam sein. Die Technik ist für mich das wirklich interessante an dem Titel, id-Tech 7, APi (Vulkan?) und weitere genutzte Technologien.
 

FreiherrSeymore

Software-Overclocker(in)
Schaut schmackhaft aus! Ich werde aber wieder dieses gelbe Killmove Gedöns abstellen.
Perfekt wäre es für mich wenn man dieses Arenaprinzip mit dem guten alten Leveldesign tauscht aber man kann ja nicht alles haben.
 

IceGamer

Software-Overclocker(in)
Das Gameplay und die Musik drücken nicht mehr so stark, wie noch im ersten Teil. Dazu ist mir das Ganze auch etwas zu viel open world und zu freundlich. Hoffentlich ist das nur ein kleiner Ausschnitt und der Rest wird besser, denn bisher bin ich eher milde enttäuscht. Das Schwert ist nur dumm, die Glorykills in Doom 1 waren per Hand schon geiler. Der Haken wäre nur geil, wenn man direkt im Anschluss schwache Gegner damit direkt umlegen könnte. Sich nur in die Luft zu katapultieren sieht jetzt im Trailer wenig hilfreich aus. Auch am Schwierigkeitsgrad darf noch ordentlich geschraubt werden...


Naja, viel Arbeit, aber ich bin mal vorsichtig optimistisch, denn Doom 2016 war endlich wieder ein richtiges Doom und nicht so'n langweiliges Experiment wie Doom 3.
 

Asuramaru

PC-Selbstbauer(in)
Also was mich jetzt mal wirklich interessiert ist wie es bei 8 Core CPUs aussieht ob die dann schon unterstützung haben weil Doom Eternal damit das erste Spiel ist seit AMD und Bethesda eine Hardware Coopoeration geschlossen haben und die 8 Core CPUs von AMD sind ja nun schon im zweiten Jahr auf dem Markt.

Das ist die wirklich Interessante frage für mich.
 

Doitschland

PC-Selbstbauer(in)
Ich fidne den Hook auch super. Schafft mehr Möglichkeiten und man kommt von diesem 2D Kampf auf einer Etage weg, wenn ihr versteht..

Dabei gab's doch schon im ersten Teil oft die Möglichkeit, sich Vertikal zu bewegen. Gerade auf Ultra Violence oder Nighmare muss man ständig in Bewegung sein, um nicht sofort zu sterben...
Jetzt kann man halt durch den Hook noch dazu fast schon fliegen :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jobsti84

Software-Overclocker(in)
Super geil, hab auch die Quakecon Präsi geschaut.
Super fande ich, dass man direkt Gameplay mit Maus+Tastatur sah, nicht nur Gamepad,
ist zwar net so "schön" anzuschauen, dafür sieht man wieder gut den Speed am PC ;)

Bin gespannt welche Gamemodes für den SP alles kommen um die Laune hochzuhalten,
der nachgereichte Arcade hat damals richtig Spaß gemacht.

Grappling Hook finde ich super geil, der machte damals in Quake 3 schon Laune
(Der war in Q3 von Anfang an eingebaut, aber quasi abgeschaltet, konnte man aktivieren, spätere Gamemodes, vor allem Mods nutzen diesen aber aktiv.
Gab's für die Älteren von uns aber offiziell schon seit Quake 1 Missionpack als auch Q2).
Denke vor allem auf Konsolen bringt das Ding ne Ecke mehr Speed rein, am PC macht das Ding dann richtig Laune ;)

Was ich mir wünsche:
Weniger Fokus auf MP und Snapmap, lieber mehr Singleplayer-Inhalte, ich habe ehrlich gesagt schmerzlich ein SP-Addon für's letzte Doom vermisst,
ebenfalls Mod-Support!
Dennoch, CoOp für die Kampagne finde ich super geil, dank der größeren Level scheint das auch sinnvoll zu funken.

Ebenfalls bitte mehr Einstellungsmöglichkeiten seitens Grafik als auch Maus. Mir reichen da Settings per Console/cfg völlig aus.
Sprich Inputlag muss runter, Speed und Accel gescheit einstellbar (von mir aus auch Pitch/Yaw), vor allem aber ein FPS-Lock (Gab's noch in der Beta, in der Finalen wurde es sinnloserweise ausgebaut)

Zum MotionBlur:
Mag ich auch nicht, aber im letzten Doom war das richtig gut muss ich sagen.
Aber man kann es natürlich deaktivieren, ging meine ich sogar auf den Konsolen.
Toll wäre ein Slider für die Intensität.

GloryKills fande ich anfangs auch etwas gewöhnungsbedürftig,
sobald man aber den Perk hat, dass diese schneller vonstatten gehen, nutzt man diese auch öfter, da kaum mehr nervig.
Wirklich brauchen tut man sie eher erst ab Nightmare um etwas HP, Armor und Ammo zu bekommen.

Von meiner Seite aus, 3 Daumen hoch, ich bin extrem gespannt!
Gibt's schon ein Releasetermin?

PS: Eines der wenigen Spiele, welche ich ohne Bedenken vorbestelle, samt CE.
 
Zuletzt bearbeitet:

yummycandy

Software-Overclocker(in)
Super geil, hab auch die Quakecon Präsi geschaut.
Super fande ich, dass man direkt Gameplay mit Maus+Tastatur sah, nicht nur Gamepad,
ist zwar net so "schön" anzuschauen, dafür sieht man wieder gut den Speed am PC ;)

Bin gespannt welche Gamemodes für den SP alles kommen um die Laune hochzuhalten,
der nachgereichte Arcade hat damals richtig Spaß gemacht.

Grappling Hook finde ich super geil, der machte damals in Quake 3 schon Laune
(Der war in Q3 von Anfang an eingebaut, aber quasi abgeschaltet, konnte man aktivieren, spätere Gamemodes, vor allem Mods nutzen diesen aber aktiv.
Gab's für die Älteren von uns aber offiziell schon seit Quake 1 Missionpack als auch Q2).
Denke vor allem auf Konsolen bringt das Ding ne Ecke mehr Speed rein, am PC macht das Ding dann richtig Laune ;)

Der Geschwindigkeitsunterschied im Video war schon extrem. :D
Ich kann mich merkwürdigerweise nicht mehr an den Hook in Quake 1 erinnern, aber gut. Mal ne Frage, kann man sich damit nur heranziehen, oder kann man damit auch Mobs zu sich ranziehen? Und funktioniert der auch bei Wänden, etc.?
 

Jobsti84

Software-Overclocker(in)
Der Geschwindigkeitsunterschied im Video war schon extrem. :D
Ich kann mich merkwürdigerweise nicht mehr an den Hook in Quake 1 erinnern, aber gut. Mal ne Frage, kann man sich damit nur heranziehen, oder kann man damit auch Mobs zu sich ranziehen? Und funktioniert der auch bei Wänden, etc.?
Ich habe darüber noch keine Infos gefunden,
also Trailer, oder Beta bzw. Release abwarten, bissel Spannung muss ja noch bleiben :P
 
Oben Unten