• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dirt 2 im CPU-Test mit DirectX 9 und DirectX 11: Phenom sehr gut im Rennen, Quadcores herrschen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Dirt 2 im CPU-Test mit DirectX 9 und DirectX 11: Phenom sehr gut im Rennen, Quadcores herrschen gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Dirt 2 im CPU-Test mit DirectX 9 und DirectX 11: Phenom sehr gut im Rennen, Quadcores herrschen
 

alm0st

PCGH-Community-Veteran(in)
Großes Lob an Codemasters!
Dirt 2 ist ein richtig gutes Spiel geworden. Zum 1. mal nach GRID macht mir ein Rennspiel wieder richtig Spaß. :daumen:
 
T

Tomix

Guest
Tja was soll mann da noch sagen super codemaster,die wissen wie mann spiele optimiert, langt sogar noch ein alter x2 5000+ ,und das bei der hammer grafik .bei der aktuellen gamestar sind alle prozessoren die es gibt im dunkelgrünen berreich respekt ,
es geht also doch wenn mann will .von wegen quad ******** und 285 nvidia waaaaaaaaa auf meiner 8800gts 512 alles auf anschlag 1680*1050 mit 16 AF und 8 AA kein ruckler ich sag es nochmal mit 8 fachMSAA bei der grafik RESPEKT .wenn sich alle so mühe geben würden bräuchte mann noch gar keine 200 serie von nvidia, ist alles nur geld mache kaum ist ne neue karte draussen denken sich die entwickler COOL jetzt haben wir mehr luft und müssen nicht mehr so gut OPTIMIERN FRECHHEIT meiner meinung nach ,wenn man sieht was die konsolen für hammer grafik noch raushauen und die haben ne schlechtere karte als ne 8800 gt ,
wieter so codmaster das ist der richtige weg
grüssle
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Dirt2 ist echt klasse. Es sieht einfach genial aus. Habe meinem Bruder für Weihnachten ne 4670 geholt. Zusammen mit seinem Athlon II X2 240 und 4GB DDR2 sollte es schnell genug auf seinem 17"er laufen. :)

Ich hab's gestern in FullHD mit alles max gezockt. Einfach herlich. Jetzt brauch ich nur noch ein Lenkrad :D

Dirt2 ist einfach super durchdacht und skaliert mit alter Hardaware ebenso gut wie mit brandaktueller. :daumen: hoffentlich wird diese Game ein Trendsettter :)
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
Na dann brauche ich mich doch nicht nach einem Intel I7 umsehen. Diie Leistung der Phenoms X4 ist recht ordentlich. :-) Dann können die Rennen beginnen ;-) Ich freu mich schon wie ein Schnitzel
 

aoegod

Kabelverknoter(in)
Die Leute mit DualCore Gurken CPU´s sehen mal wieder alt aus. Kein Wunder den QuadCore ++ gehört die Zukunft. :daumen:
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
vollkommener humbug.
dirt 2 läuft auch mit einem dual core absolut hervorragend.
und ja: ich habs probiert. ;)


Na ja. DAs den Quads die Zukunft gehört ist sicher richtig, aber das Dirt2 nur auf Quads rennt ist quark(da gebe ich dir recht). Ein guter Duo macht auch einen guten Job :daumen:

PS: AMD/ATI hat da gut optimiert. Zahlt sich doch aus AMD/ATI. Weiter so :-)
 

Corektomie

Kabelverknoter(in)
Also dass der phenom da mal mitkommt wundert mich nicht, hab einen alten E6600 dual von intel und eine Geforce GTX285, das spiel ist dennnoch keinesfalls CPU limitiert, hab 60 frames bei vollen details und AA usw... auf 1680x1050

Ich versteh überhaupt nicht wie die hier auf diese statistik kommen, laut denen hätte ich bei der auflösung und mit nur 1x mrsa nur 40 frames mit meiner CPU.... naja da hat amd vielleich mal wieder was springen lassen. oder meine CPU ist ein sonder glücks modell
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
Hat jemand auch das problem das Drid 2 in den wohnwagen, ruckelt(da wo man die strecken auswählen kann)? Ich habe mitbekommen das dort die Grafikkarte aus ist, sobald man nach aussen geht, läuft alles perfekt auch in den Rennen.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
sieht so aus als würde die phenom-architektur mit der zeit an wert gewinnen, je besser die software auf multicores ausgelegt ist.
 

mapel110

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ihr habt nur 58 fps mit einem E8400 bei 1680er Auflösung ohne AA mit einer 5870?
Das hab ich ja schon mit meiner GTX 260² inkl. 4xAA.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
mapel110 schrieb:
3Ghz C2D, GTX260², Vista64, 195.62
Alles maximiert.
4xAA
samples="13678" min_fps="36.395798" av_fps="57.875977"

Bin wohl CPU-limitiert.
Ich würde sagen, du bist CPU-limitiert [:D] und hast daher so viele Fps wie wir auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habe mir gestern das Spiel gekauft. Ich finde die Grafik mal so richtig gut. Die haben mal bei dem Spiel viel mühe geben. Der Phenom läuft genial bei Dirt 2 aber der i7 auch. Ich kann alles Rein drehen und auch die Kantenglättung auf maximum stellen aller läuft ruckelfrei.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
Benche bitte 3-5 mal und mittle, der Wert schwankt ziemlich ;) Hatte Abweichungen von über 10 Prozent - daher bauen wir gerade einen besseren Bench :D
 

SL55

Freizeitschrauber(in)
Hammer Spiel, hab die Demo schon gespielt. Sogar mein Laptop (P8400 (=2,26 GHz), HD3470 (mit 256 MB GDDR3), Win7 und 3GB 667er RAM) packts (alle Settings auf niedrig bzw. sehr niedrig, aber nichts deaktiviert, auflösung ist 1366x768). Mit Lenkrad ist das ganze richtig geil. *sabber* Das Ruckeln ist ein Demo Problem, zumindest hab ich das schon öfters gelesen das es viele haben, nur im Wohnwagen ruckelts...

Glaubt ihr ein PII X3 720 BE + HD5770 + 4GB ram + Win7 reichen um es gscheit in 1980x1080 zu spielen?

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Feuer

Gesperrt
jaja das zum thema quad cores wären überflüssig :D diese verklemmten kleinen dual core kiddies :D

Hat jemand auch das problem das Drid 2 in den wohnwagen, ruckelt(da wo man die strecken auswählen kann)? Ich habe mitbekommen das dort die Grafikkarte aus ist, sobald man nach aussen geht, läuft alles perfekt auch in den Rennen.

das liegt daran dass du alte treiber nutzt. zieh dir den catalyst 9.11 und gut ist.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Endlich werden die Cores mal ausgelastet.

Außerdem ist es gut, dass sie sich ein wenig Zeit gelassen haben, um das Spiel für den PC zu optimieren.

Sonst erscheinen die Spiele ja für alle Plattformen gleichzeitig...natürlich zum Nachteil des PC.
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
jaja das zum thema quad cores wären überflüssig :D diese verklemmten kleinen dual core kiddies :D



das liegt daran dass du alte treiber nutzt. zieh dir den catalyst 9.11 und gut ist.

Ich habe den 9.11 RC2 und habe auch den Dirt beta treiber getestet und bringt nix. Denn wenn man im Wohnwagen ist, ruckelts nur weil die GraKa aus ist unnd wenn man nach aussen geht, ist es weg , weil die GraKa wieder an ist, fehler von Codemaster. Sonnst hammergeiles Spiel.:hail:
 

noname545

Software-Overclocker(in)
ist der Grafik unterschied zwischen DX10 und 11 sehr groß? weil habe mir eine HD 4890 zugelegt da die 11 karten zu teuer sind, hoffe der Unterschied ist minimal.
 

SL55

Freizeitschrauber(in)
ist der Grafik unterschied zwischen DX10 und 11 sehr groß? weil habe mir eine HD 4890 zugelegt da die 11 karten zu teuer sind, hoffe der Unterschied ist minimal.

Mit einer HD4890 kannst du in Dirt 2 "nur" DX9 nutzen (DX10 unterstützung gibts bei Dirt garnicht, nur DX9 und DX11). Aber ich denke, es sieht auch so top aus! ;)

Am einfachsten testest du ob es für dich schön genug ist indem du dir die Demoversion lädst und ausprobierst! ;)

Ich kann das Spiel nur empfehlen...

MfG
 

Fatal!ty Str!ke

PC-Selbstbauer(in)
Danke für den Test! Das hat mir noch gefehlt. Schön, dass meine CPU noch reicht. Mehr als 60 FPS brauch ich nicht, da Vsync eh immer aktiviert ist. (Wer will schon ein zerrissenes Bild mit lauter horizontalen riss-linien?)

Zudem limitiert mit DX11 eh die GPU. Von daher.... perfekt. Und ein Quad ist (im wahrsten Sinne des Wortes :D) überflüssig.

Dann kann das Saugen ja heut abend losgehen. *freu* :)
 
Zuletzt bearbeitet:

noname545

Software-Overclocker(in)
oh stimmt DX10 stirbt ja langsam aus, ist blöd das die schon an DX11 games arbeiten da es kaum Spiele gibt die DX10 unterstützen, habe grad paar Bilder angeschut der Unterschied ist minimal, und beim fahren werde ich eh nicht bei jeden Stein oder Pfütze anhalten nur um die DirectX11 effect zu sehen.
 

hawk89ger

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mit einer HD4890 kannst du in Dirt 2 "nur" DX9 nutzen (DX10 unterstützung gibts bei Dirt garnicht, nur DX9 und DX11). Aber ich denke, es sieht auch so top aus! ;)

Am einfachsten testest du ob es für dich schön genug ist indem du dir die Demoversion lädst und ausprobierst! ;)

Ich kann das Spiel nur empfehlen...

MfG

/sign

geiles Game :hail:
 

spinal227

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Noch jemand Probleme mit der Demo und Win 7 x64?
Bei mir stürzt die nach 2-3 Sekunden schwarzem Bildschirm ab.
 

strelok

Software-Overclocker(in)
Ich hätte nie gedacht, dass Dirt 2 in dx9 so schön aussieht. :hail:



Bei mir läuft Dirt 2 in den höchsten Grafikeinstellungen sehr flüssig und mein q9650 leistet auch hervorragende Arbeit.:daumen:
 

Bonkic

Freizeitschrauber(in)
Da kann Valve aber nichts dafür, zumindest für das Freischalten.


behauptet ja auch keiner.

trotzdem stell ich mir schon die frage, was FÜR einen download- anbieter so spricht, wenn ich ein spiel woanders früher und sogar billiger bekomme (von anderen problemem, die in verbindung mit download-versionen auftreten mal ganz abgesehen)
das ist natürlich eine ganz generelle fragestellung, ist ja in vielen fällen so.

wer sich nicht aus dem haus traut kann ja immer noch bei amazon und co. bestellen.

das ist kein bash gegen steam und co., nicht dass ich falsch verstanden werde, aber meiner ansicht nach spricht -bei diesen gegebenheiten- alles gegen solche dienste.
 
Oben Unten