Die 80+ Zertifizierung - Netzteil Kaufberatung

Philipus II

Software-Overclocker(in)
AW: Die 80+ Zertifizierung - nur im Labor oder wird für den Verbraucher in stabiler Qualität gefertigt?

Ja, ich habe ähnliche Messungen für die PC Games Hardware gemacht. Ich bin aktuell aber anderweitig beschäftigt, daher wird die Auswertung noch etwas dauern.
Den Link auf Igors Artikel setzt jetzt einfach mal ich, dann gibts mit der Forenmoderation keine Probleme: Grundlagen GPUs: Leistungsaufnahme, Netzteilkonflikte & andere Mythen - Einführung und Projektvorhaben

@RobiKenobi
: Die Chroma High Speed Loads sind bei Netzteilherstellern bisher nicht sehr verbreitet. Die normalen sind da etwas mehr begrenzt, zudem gibt es Limits für die maximale Veränderung pro Zeiteinheit.
 
TE
TE
smacz

smacz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Die 80+ Zertifizierung - nur im Labor oder wird für den Verbraucher in stabiler Qualität gefertigt?

...willst du dir für einen Rechner mit einer Grafikkarte ein Netzteil mit 850-1000 Watt kaufen? :what:
Im ernst jetzt? :D

Nein.

... denn kein Magazin kann es sich leisten alle verfügbaren Netzteile zu testen ...

...80Plus ... ein reines Marketingtool ...

... auf Erfahrungswerte von anderen zu setzen ... in Foren wird oft einfach Unsinn gepostet.


Womit der Kern der Sache dargelegt ist.

Wie bekommt man jetzt tatsächliches Wissen über Netzteilbau durch das Kaufverhalten der Konsumenten in die Entwicklungslabore / Zulieferer der Hersteller?


Warum habe ich noch gleich nach einem starken NT gesucht? Ich wusste es nicht besser. Satte Power, am besten 1200W, das ist doch DIE Multifunktions-präventiv Medizin.




... und so ganz von ungefähr kommt das Interesse des einen oder anderen Netzteilherstellers an den Ergebnissen sicherlich auch nicht. ;)

no comment.


Ich bin übrigens dran etwas zu "erschaffen" was Usern wie mir helfen soll durch dieses Thema durchzusteigen.

·
 
Zuletzt bearbeitet:

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Die 80+ Zertifizierung - nur im Labor oder wird für den Verbraucher in stabiler Qualität gefertigt?

Die 80+ Zertifizierung hat lediglich was mit einer Energiespaarmaßname zu tun, sagt aber nichts über die Qualität aus.
 
TE
TE
smacz

smacz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Die 80+ Zertifizierung

Ähm- genau.
DAS sollte dem potenziellen Netzteilkäufer u.A. möglichst durchschaubar gemacht werden.

Ich habe das Textfile eben wieder gefunden und den Thread geändert.
Leider werde ich die Pflege zeitbedingt nicht so gewissenhaft durchführen können wie ich es gern würde.
Wenn jemand das Ding hier für gut hält und seine Hilfe anzubieten gewillt ist - bitte gerne !!

Habe das nun einfach copy/paste so eingefügt wie ich seinerzeit gekommen war.
Derzeit würde ich den Status auf "überarbeitungsfähig" setzten.
Gut ist erst wenn die sichere Mehrheit sagt "definitiv gut".
Allein werde ich es aber sicher nicht schaffen. Einige haben onehin mehr Ahnung und wieder andere mehr Zeit
zum zusammen führen der Infos.

Ich hätte gern zunächst die Stimmung dazu abgeklopft bevor ich hier Zeit vertue.
Wenn es nicht gefällt einfach löschen und gut is...
 
Oben Unten