• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

dickes pc (booting?!)-problem

mariohanaman

Freizeitschrauber(in)
dickes pc (booting?!)-problem

hallo community,

hoffe ich habs an der richtigen stelle gepostet wenn nicht tuts mir leid ...

als ich heute morgen mein pc anmachen wollte war ersma alles wie normal ...
ich drück uf das knöpfchen und es kamen ersma ein paar (mir unverständliche) textzeilen (is aber denk ich normal meien das hat der früher auch gemacht:
"boot from ahci cd-rom
bios installes.. etx
"

dann kommt so ein menue mit der überschrift
windows-fehlermeldung

welches mir vorschlägt in 3 schritten die installations cd einzulegen und das system neu aufzuspielen

da is aber mein prob das sämtliche daten von mir weg sind wenn ich das mache ...

des weiteren ommen auch ein paar andere alternativen zur auswahl ...

1: windows normal starten
2: abgesicherter modus
3: abgesicherter modus mit eingeabeaufforderung
4: abgesicherter modus mit netzwerkeistellungen
5: k´letzte als funktionierende bekannte konfiguration (erweitert)

achso das ganze muss ich innerhalb von 20 sekunden auswählen
naja: das an und für sich ist ja relativ normal dieses fenster hat ich auch schon nen paar mal wenn der pc abgestürzt ist

wenn ich jetzt allerdings
1: auswähle kommt lediglich dieser grüne balken von vista der normal auch immer beim start erscheint der läuft allerdings weiter und es geschieht weiter nix ... achso und die festplatte rattert im selben rythmus ...

bei 1-3: listet er einige verzeichnisse auf:
loaded: /windows/system32/drivers/(ver´schidenes)
hört aber nach ca 5 sekunden damit auf und bleibt stehen

bei 5: passiert das gleiche wie bei 1



was ich jetzt noch dazu sagen muss ist folgendes :
wenn ich mich recht erinnere habe ich gestern abend noch während der pc runtergefahren ist den strom abgestelt (war voll besoffen xD)... und seitdem läuft halt nicht mehr


jetz sind meine fragen:

1: was könnte das problem sein (ich weiss ich habs villeicht sehr ungenau beschrieben aber wollte jetzt auhc nicht zusapammen)

2: was könnte ich machne?? bleibt nur noch recovery disk einlegen und neustarten??

also ich will aufjedenfall wenn es geht mindestens meine daten retten...^^

wenn ihr noch infos oder so braucht fragt^^

BITTE HELFT MIR...
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
Würde einfach die Festplatte an einem andern PC anstecken, die Daten runterkopieren und den PC neu aufsetzen.
 

Junkie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jup, schieße mich Knexi an.
Es kann auch sein das deine HDD defekt ist, hatte auch schon mal das Problem das mein OS nich booten wollte. Zum Glück war nur die Partition wo das OS drauf war defekt und ich konnte alle Daten retten.
 
TE
M

mariohanaman

Freizeitschrauber(in)
hab ich mir auch schon gedacht sowas ähnliches.... könnte es klappen ne neue kleine platte zu holen, betriebssystem nue draufspielen (auf die neue) die als boot auswählen und die daten dann retten ???
 

Junkie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe das damals auch so gemacht, die neue sollte aber auch genug Platz haben für deine ganzen Daten.
 
Oben Unten