• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Der letzte Pentium (PCGH Retro 2. Juni)

XCalloni

Komplett-PC-Käufer(in)
Und wir haben unseren einfach in die Mülltonne gekloppt :ugly:
der hätte in die Vitrine gehört.....:(
 
C

CheGuarana

Guest
WL paste gabs damals noch nicht. :ugly:

Ich hab hier soeinen, da war ein 2x2cm kleiner Kühlkörper rauf:ugly:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Du meinst die K6-2, right?
Oder Cyrix M2??

Die kamen aber erst gegen Ende der Lebenszeit des Pentiums aufn Markt, die ersten Jahre(!) gab es keine Nennenswerte Konkurenz.
 

padme

Freizeitschrauber(in)
ja pentium war damals schon ein name, ich erinnere mich noch an die werbung mit den blauen mänchen, die nach und nach die lämpchen zerschossen haben.
oder so...ich glaub da gabs auch mehrere verschiedene werbung.
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
@padme: Das war die Blue Man Group die die Birnen eingesaugt hat^^

Was mir auchnoch in Erinnerung is is der Spot wo der Typ die Kaffeetasse vom Tisch schmeißt und den kaffe dann in der Luft mit der Tasse wieder auffängt^^
 

padme

Freizeitschrauber(in)
@padme: Das war die Blue Man Group die die Birnen eingesaugt hat^^

Was mir auchnoch in Erinnerung is is der Spot wo der Typ die Kaffeetasse vom Tisch schmeißt und den kaffe dann in der Luft mit der Tasse wieder auffängt^^
danke genau die meinte ich, das war noch die zeit, als intel geld für werbung übrig hatte, oder warum gibts heute keine mehr zu sehen?
wobei ich jetzt auch kein tv habe, läuft zurzeit intel werbung?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
danke genau die meinte ich, das war noch die zeit, als intel geld für werbung übrig hatte, oder warum gibts heute keine mehr zu sehen?
wobei ich jetzt auch kein tv habe, läuft zurzeit intel werbung?
Tut sie zur Zeit mal wieder - und sogar direkt von Intel. (früher war es ja meist Werbung von PC-Herstellern mit Intel inside Einspieler. Aber das darf ja auch nicht mehr sein)

Und Geld hat Intel mehr als genug übrig, die Frage ist eher, ob man Werbung nötig hat? Nützt doch nichts zu werben, wenn man ohnehin mit großem Vorsprung der bekannteste Hersteller in einem Marktsegment ist.
 

Swiffer251

Kabelverknoter(in)
Diese "Wutz" war mitte der 90er ein echter Hype.

Dabei liefen mit dem ersten Modell des Pentium auch Strike Commander & Magic Carpet nicht besser, bis auf das Pentium Logo zu Beginn der Spiele war da noch lange nichts bemerkenswertes.

Richtig zum Biest wurden die Chips erst über 200Mhz, in Verbindung mit den ersten 3d-Karten und mind. 64Mb Ram.
Aber zu der Zeit war ich erstmal "raus" bis zum P4.
Dazwischen P2&P3, die Zeit welche durch Half-Life und Co. dem Pentium im Spielebereich erst richtig zur Geltung gebracht haben, inkl. die ALDI Verkäufe.

Aufregende Zeit :)
 

micha34

Freizeitschrauber(in)
Mein erster und letzter P1 133Mhz hatte seinerzeit 2 sagenhafte 2Gb HDDs und hatte 5000 DM gekostet.
Ins Net ging es mit 56k Modem.Das Gepiepe und Geknirsche davon hab ich immer noch in den Ohren.
Konnte ich schnell noch für 700DM weiterverkaufen und kurz darauf hatte der nur noch Schrottwert.
Dessen Nachfolger P2 oder wars schon ein P3?? hatte ich im Doppelpack auf einem Tyan Board und somit meinen ersten "Dual Core" PC.
Danach wurde bei mir Intel von AMD abgelöst.
 
Oben Unten