Der Herr der Ringe: Gollum - Gameplay Reveal, Raytracing und DLSS

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Der Herr der Ringe: Gollum - Gameplay Reveal, Raytracing und DLSS

Für das Fantasy-Abenteuer "Der Herr der Ringe: Gollum" aus dem Hause Daedalic Entertainment wurde ein kurzer Gameplay-Reveal-Trailer veröffentlicht. Das Spiel erscheint am 1. September und wird zum Release auch die Unterstützung von Raytracing und Nvidias DLSS genießen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Der Herr der Ringe: Gollum - Gameplay Reveal, Raytracing und DLSS
 

Anthropos

Freizeitschrauber(in)
mysteriöser neuer Elf
In der deutschen Übersetzung muss es "Elb" heißen.
Tolkien im Englischen: Elves
Tolkien im Deutschen: Elben

@Topic:
Kann jetzt zwar nicht behaupten, dass ich ungeduldig auf dieses Game warte, aber ich habe schon mal wieder Bock auf Mittelerde. Werde das Game deshalb bestimmt mal in einem Sale mitnehmen und reinschauen.

Schön, dass RT und DLSS mit an Board sind.
 

bonesai

Freizeitschrauber(in)
Das sieht aus wie 2006 bestellt und nicht abgeholt.
In der Tat
Ich dachte, dass das Spiel nur current Gen wird?! Na toll, also gedowngradet...
Als ich gesehen habe das es auch auf der Switch laufen soll hatte ich schon schlimmste Befürchtungen, welche der Trailer zu bestätigen scheint.
Naja, hauptsache Raytracing für 3 Marketing Screenshots ...
Aber am Ende ist es mir immer noch lieber die Grafik enttäuscht und dafür stimmts gameplay!
 

waynetrain

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist Sméagol nicht als Erwachsener an den Ring gelangt? Wieso sieht der in dem Game aus wie ein Achtjähriger?

Und auch der Rest sieht grafisch eher so meh aus...
 

AzRa-eL

Volt-Modder(in)
Aber am Ende ist es mir immer noch lieber die Grafik enttäuscht und dafür stimmts gameplay!
Hast vollkommen recht und Elden Ring hat mir zuletzt nochmal bewiesen, dass High End Grafik zu vernachlässigen ist, wenn der Rest stimmt. Aber leider erwarte ich bei Gollum da nicht mal viel. Wie man im Trailer sieht kriecht man ja nur durchs Dickicht von Mittelerde, was ja auch Sinn macht als kleiner Smeagol in einer Welt, die in jeglicher Sicht OP zu sein scheint.
Aber ein ganzes Spiellang nur Stealth wird doch irgendwann sterbenslangweilig. Trotz Skepsis behalte ich es im Auge und lasse mich gerne positiv überraschen.
 

Celinna

Komplett-PC-Aufrüster(in)
puh schwer zu sagen, muss sagen ich war skeptisch vor Jahren schon bei der ersten Ankündigung. Und der Trailer machts nicht wirklich besser, Gameplay= von Beginn bis Ende nur rumschleichen...

Ka wer sowas mag aber denke die Verkaufszahlen werden floppen.
 

sci666

Kabelverknoter(in)
Elden Ring hat scheiss Grafik, da ist für mich auch nichts schön zu reden wegen Story und bla... Heute sowas auf den Markt als vollpreis Titel zu verkaufen... Naja. Golum? Ja warum sieht die Welt top aus aber die Charaktere so schäbig?
 

Semnone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erinnert mich etwas an Shadwen. Da kann man auch das ganze Spiel durch schleichen, was stellenweise recht herausfordernd war.
Allerdings sieht die Grafik wirklich nicht so toll aus. Gandalf mit seinem Lametta Bart zum Beispiel.
 
Oben Unten