• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Der erste Internet-Wurm (PCGH Retro 2. November)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Der erste Internet-Wurm (PCGH Retro 2. November) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Der erste Internet-Wurm (PCGH Retro 2. November)
 
X

Xel'Naga

Guest
Solche Schädlinge wird man wohl niemals loswerden im Internet.
Solange die Ersteller dieser Schädlinge nicht wie echte kriminelle behandelt werden, werden immer wieder welche nachkommen.....
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
Solche Schädlinge wird man wohl niemals loswerden im Internet.
Solange die Ersteller dieser Schädlinge nicht wie echte kriminelle behandelt werden, werden immer wieder welche nachkommen.....

Das Schlimme is ja wirklich der große finanzielle Schaden der meist entsteht und von den Leuten die solche Sachen programmieren auch als Ziel verfolgt wird.. Leider is sie vorbei die Zeit wo Viren auch unterhalten konnten, klar waren sie immer schon ärgerlich, aber vor einigen Jahren steckte wenigstens noch Humor dahinter und nich die Absicht irgendwas lahmzulegen um Geld zu machen..
..Wenn ich da an den langsam zuschneienden Bildschirm denke oder einen Helmut Kohl der Striptease tanzte :D
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Der Morris-Wurm, benannt nach seinem später identifizierten Schöpfer,...
Ich hab erst "Norris-Wurm" gelesen. An wen ich bei dem Schöpfer dachte, überlass ich eurer Fantasie. :lol:

Aber was hat sich der Typ eigentlich dabei gedacht? Afaik waren damals nur Universitäten mit dem Internet verbunden, wozu also??? Der muss doch selbst sowas wie ein Professor oder Student gewesen sein.
 

Skaos

Software-Overclocker(in)
Ich hab erst "Norris-Wurm" gelesen. An wen ich bei dem Schöpfer dachte, überlass ich eurer Fantasie. :lol:

Aber was hat sich der Typ eigentlich dabei gedacht? Afaik waren damals nur Universitäten mit dem Internet verbunden, wozu also??? Der muss doch selbst sowas wie ein Professor oder Student gewesen sein.


Ach du Hilfe, also bei nem Norris-Wurm is wohl alles zu spät, wenn der zuschlägt kannste alles vergessen, dann ists endgültig vorbei :lol:
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Ach du Hilfe, also bei nem Norris-Wurm is wohl alles zu spät, wenn der zuschlägt kannste alles vergessen, dann ists endgültig vorbei :lol:

Wenn plötzlich deine Festplatte mit nem Fußabdruck durch die geschlossene Gehäusewand geschossen kommt, weißt du bescheid. :ugly: Wenn Chuck Norris Software schreibt, ist sie härter als Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:

xquake7

Schraubenverwechsler(in)
Wenn plötzlich deine Festplatte mit nem Fußabdruck durch die geschlossene Gehäusewand geschossen kommt, weißt du bescheid. Wenn Chuck Norris Software schreibt, ist sie härter als Hardware.



na moin... ich schreibe ja wirklich net oft in foren hinein...(musste mich sogar neu anmelden weil ich ewig nix mehr geschrieben hab...)

aber dein Kommentar hat mich wirklich amüsiert... net schlecht... ;)
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
aber was passiert wenn ein chuck norris antivieren programm entwickelt wird? wenn beide auf ein ander treffen beginnt sicher die apokalypse! :lol:
 

der_flamur

Software-Overclocker(in)
Da war der Wurm drin (im wahrsten Sinne des Wortes) :D .
Aber die ersten Viren und Würmer waren verantwortlich, dass ein weiterer Softwarezweig erfunden werden musste: Anti-Viren-Software. Und wie man sieht, kann man damit ganz gut Geld verdienen :)
 

cesimbra

Freizeitschrauber(in)
Ich hab erst "Norris-Wurm" gelesen. An wen ich bei dem Schöpfer dachte, überlass ich eurer Fantasie. :lol:

Aber was hat sich der Typ eigentlich dabei gedacht? Afaik waren damals nur Universitäten mit dem Internet verbunden, wozu also??? Der muss doch selbst sowas wie ein Professor oder Student gewesen sein.

Sein Vater war bei der NSA zur gleichen Zeit wissenschaflicher Leiter des National Computer Security Centers...

Ich persönlich würde an der Stelle mal auf ein Cover Up für einen aus dem Ruder gelaufenen Testlauf der NSA tippen – und mich nicht einmal sonderlich verschwörerisch dabei fühlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Am schlimmsten finde ich heutzutage die Kryptotrojaner.
Welche Dateien verschlüsseln an die man danach nie wieder rankommt.
Es sei denn und das sollte man auch, man hat sie extern gesichert.
 
Oben Unten