• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DDR4 / GDDR5 als Speicher auf Grafikkarten

A

AM1-Fan

Guest
Hallo,

beim stöbern im www. bin ich auf den Aspekt gestossen, das es GK gibt, die DDR4 RAM als Speicher nutzen.

Zum Beispiel: NVIDIA GeForce GT 1030 DDR4 | TechPowerUp GPU Database

GDDR5 ist ja allgemein üblich auf Grafikkarten.

Was für einen Sinn hätte es eine GK mit DDR4 zu nutzen anstelle von GDDR5?

Produktvergleich MSI GeForce GT 1030 2GHD4 LP OC, MSI GeForce GT 1030 2GH LP OC Geizhals Deutschland


Für mich als Laie ist es eher verwirrend die Feinheiten der verschiedenen Spezifikationen zu erkennen und zu nutzen.

Google Ubersetzer


Es wäre nett, wenn mir jemand mit einfachen Worten erklären könnte (10x gelesen bedeutet nicht automatisch, das es 1x verstanden wurde).

Bitte seien Sie nachsichtig mit "meinem langsamen Verstehen-Prozess".

MfG
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Sowas gab es schon immer bei billigen Modellen (z.B. mit DDR3). Das macht die Karten halt günstiger. Und bei so lahmen Lumpen Karten, die einfach nur nen Bild machen müssen, ist der User Anspruch halt meistens nicht so hoch.

Den Unterschied in der Performance erkennt man an der Speichertransferrate (in dem Fall 16,8 vs 48 GB/s).
Die GDDR5 Version hat das gleiche Verhältnis von Transferrrate zu ALUs wie ne GTX 1080, bei der DDR4 Version ist das schon deutlich geringer, die könnte im 3D Gaming also dadurch eingebremst werden. Aber wer will mit so ner Karte schon zocken.
 

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
Also das Einsetzen von DDR4 anstatt von GDDR5 macht die Karte billiger. Das ist eher für Office PCs gedacht, die nicht viel Speicherdurchsatz benötigen. Das gab es auch schon bei den GT730 Karten mit DDR3
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Was für einen Sinn hätte es eine GK mit DDR4 zu nutzen anstelle von GDDR5?
Das drückt den Preis nach unten. Was anderes steckt nicht dahinter.
Für den Mutti-PC der nur Browserspiele können soll, reicht das allemal. ;)
 
Oben Unten