DDR4 Frage / Ryzen 5900X

Galaxy90

PC-Selbstbauer(in)
Guten Tag,

ich habe zur Zeit einen Ryzen 5900X am Laufen mit Corsair Dominator DDR4 3600 cl 18.
Ich habe mir damals die weißen Dominator geholt aufgrund des Designs und die gab es leider nur mit cl18 Latenz.

Mir ist klar wenn ich jetzt auf DDR4 3600 cl14 umsteige ist es wahrscheinlich ein kleiner Leistungssprung.
Aber ist es sicher dass DDR4 3600 Cl14 save auf einem Ryzen 5900X läuft oder würdet ihr mir davon abraten ?
Mein Mainboard ist ein B550 Vision D-P.

Grüße und ein schönes neues Jahr.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Aber ist es sicher dass DDR4 3600 Cl14 save auf einem Ryzen 5900X läuft
Zu 99% ja.

Wenn der aktuelle 3600er cl18 läuft wird der cl14 es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch tun.

Erst bei 3800-4000 wirds wegen des hohen IF Taktes ggf. knapp im Synchronbetrieb.

Dir ist aber sicher klar, dass der Leistungssprung meist unmerklich klein sein wird. Es könnte ein Versuch wert sein deinen aktuellen ram mit Cl16 zu testen, evtl mit 50mV mehr vDIMM. Kostet nix und erreicht die fast identische Performance wenns stabil ist.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
wahrscheinlich ein kleiner Leistungssprung.
Minimal und auch abhängig davon ob du eher im CPU-Limit bist.
save auf einem Ryzen 5900X läuft
Save ist da nie was bei OC :D

würdet ihr mir davon abraten ?
Kommt drauf an, was du bezahlst für den RAM und ob du den anderen verkaufen kannst.
Ich würde es eher laufen lassen und mir die Kohle einfach sparen :ka:
 
Oben Unten