Das erste Videospiel? (PCGH Retro 25. Januar)

ashura hades

PC-Selbstbauer(in)
Deswegen sag ich auch immer, wer keine Ahnung hat, soll die Finger vom PC lassen :devil:

Hab früher Stunden damit zugebracht Leuten den PC wieder zu desinfizieren, aber mittlerweile verfolge ich eine neue Maxime: Lernen durch Schmerz! :devil:
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Ja Videospiele, eine lange Geschichte haben die schon.

Und Pong kann ich auf meiner Tastatur Spielen :D Logitech G15 RulZ^^ hab das App nur gerade nicht installiert dafür.
 
H

Hornissentreiber

Guest
1947, Donnerwetter! Und ich dachte immer, ich mit meinem Einstieg in die Videospiele so um 1977/78 herum wäre früh dran gewesen. Das war damals Pong, bzw. ein Klon davon, der fest in dem Fernseher eingebaut war, den meine Eltern gekauft hatten. Die Kontroller, zwei einzelne Schieberegler mit einer Box zum Umschalten zwischen drei verschiedenen Versionen von Pong (die alle im Grunde gleich waren), mussten extra gekauft werden und ich lag meinen Eltern so lange in den Ohren, bis sie kapitulierten. Wenn sie damals gewusst hätten, dass das mal zu Doom führen würde, hätten sie das wohl niemals gemacht. :P Alles war fest verdrahtet, also nix mit irgendwelchen Datenträgern zum wechseln der Spiele. Dieses neumodische Zeug kam viel später. ;)

Neue Spiele sind doch auch nur kleine Punkte die verschoben werden :D
"Lach" Auch wieder wahr. Es ist eben nur die Frage, wie viele, wie bunte Punkte man verschieben lässt. :D

Munter bleiben!
 

onkel-foehn

BIOS-Overclocker(in)

Anhänge

  • CRAD.jpg
    CRAD.jpg
    623,9 KB · Aufrufe: 11
Oben Unten