• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Das erste Unreal-Engine-Spiel und die Erfindung von Ethernet (PCGH Retro 22. Mai)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Das erste Unreal-Engine-Spiel und die Erfindung von Ethernet (PCGH Retro 22. Mai) gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Das erste Unreal-Engine-Spiel und die Erfindung von Ethernet (PCGH Retro 22. Mai)
 

headstone

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn man die Trailer sieht und darüber nachdenkt das diese "Grafikpracht:D" gerade mal 10 Jahre her ist .... in 10 Jahren ist Crysis auch nicht mehr als "damals war war das hammer"....:ugly:
 

nDivia

Komplett-PC-Aufrüster(in)
War damals mein erstes Spiel für den PC! :D
Konnts leider nur im Software-Modus zoggn, weil ich keine Voodoo-Karte hatte... :(
Aber die Atmosphäre war trotzdem der Renner, von der Spielzeit her ganz zu schweigen, da sollten sich heutige Spiele noch ne Scheibe abschneiden!!
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
Aber die Atmosphäre war trotzdem der Renner, von der Spielzeit her ganz zu schweigen, da sollten sich heutige Spiele noch ne Scheibe abschneiden!!
Ooh ja!
Heute gibts nur Grafik Grafik Grafik... dann kommt lange nichts, gar nichts und am ende gibts dann noch etwas gameplay und evtl ne mini Story ;)
 

Scott

Komplett-PC-Aufrüster(in)
die ut3 engine ist doch grütze, jedes Spiel sieht gleich aus, und nicht mal besonders gujt, einfach UNREAL, einfach nach Plastik

ich kann epic nicht ausstehen
 

Dark Mark

Freizeitschrauber(in)
Hachja das war noch ein schönes Spiel damals:daumen: finde die Grafik immer noch ganz ok, aber irgendwie hatte ich die grafik besser in erinnerung als auf dem bildern:what:
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
Hachja das war noch ein schönes Spiel damals:daumen: finde die Grafik immer noch ganz ok, aber irgendwie hatte ich die grafik besser in erinnerung als auf dem bildern:what:

Die Grafik WAR ja auch besser.:daumen:
Aber nur mit der VOODOO.
DAS war der Durchbruch für 3dfx.
R.I.P.

Die Teaser haben gelinde gesagt unterirdische Qualität.:daumen2:

Die Spielzeit war gigantisch - 40, teils riesige Level.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Wie wärs mit den Wassereffekten auf einer 3dfx Karte, die sahen damals einfach unglaublich aus in manchen Levels, als würden sie schon auf Shader setzen
 

Ripper84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Tja, Unreal war damals wirklich was feines und schönes. Unreal Tournament fand ich einfach wunderbar, hab es bestimmt 10 (wenn nicht mehr) mal durchgezockt. Unreal 2003 und 2004 - naja, grafisch besser als Tournament, aber irgendwie langweilig. Aber Unreal II und Unreal III - wegen diesen spielen musste ich mir jeweils nen neuen rechner kaufen^^ und die hab ich bestimmt 5 mal durchgezockt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Voodoo_Freak

Freizeitschrauber(in)
Ooh ja!
Heute gibts nur Grafik Grafik Grafik... dann kommt lange nichts, gar nichts und am ende gibts dann noch etwas gameplay und evtl ne mini Story ;)

Meinst du Crysis?:lol:

@Dark Mark:
Manchmal ist es besser Dinge einfach in Erinnerung zu behalten, ist bei vielen alten Spielen so.
Fakt ist, dass mir generell die Spiele von "damals" deutlich mehr zugesagt haben, schade das Unreal II so mittelmäßig wurde. Unreal Tournament war dafür...nennen wir es GODLIKE! ;)

@Ripper84:
Hab ich was verpasst? Unreal III? Unreal Tournament durchspielen? :rolleyes:
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
Meinst du Crysis?:lol:
Unter anderem ;)
Trifft ja auf die allermeisten Action/ Shooter zu.

@Dark Mark:
Manchmal ist es besser Dinge einfach in Erinnerung zu behalten, ist bei vielen alten Spielen so.
Fakt ist, dass mir generell die Spiele von "damals" deutlich mehr zugesagt haben, schade das Unreal II so mittelmäßig wurde. Unreal Tournament war dafür...nennen wir es GODLIKE! ;)
Hehe jo, spiel ich heut noch lieber als UT2 oder UT3 macht im Netzwerk auch massiv mehr fun :devil:
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Unreal war ein saugeiles Spiel.:hail: Fand ich persönlich besser als Half-Life, auch wenn ich beide Spiele erst gut 6 Jahre nach deren Release gespielt habe. Die Unreal-Engine erzeugte eine Atmosphäre welche im Zusammenspiel mit dem Soundtrack bis heute einzigartig ist.
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin
die ut3 engine ist doch grütze, jedes Spiel sieht gleich aus, und nicht mal besonders gujt, einfach UNREAL, einfach nach Plastik

ich kann epic nicht ausstehen
Dann halt' Dich raus.
Es geht um UNREAL 1, nicht um die UT3.

Du scheinst das Spiel nicht zu kennen :daumen2: .

Unreal ist immer noch unter meinen top Ten.
Machmal lief es einem eiskalt den Rücken runter - in der dunklen Skaarj-Burg zum Beispiel.
Nie wieder hat mich ein Spiel derartig stark beeindruckt.
Man konnte die Tiefe des Raumes spüren und sehen und einem Adrenalinschock folgte der nächste.
Die Grafik und Athmosphäre war allen anderen Spielen um Lichtjahre voraus (ja, auch dem stupiden Quake-Geballere) und es gab 40 lange, schwere und intelligente Level!
Mit der Voodoo hat es zehnmal soviel Spaß gemacht und mit der Patch-Version 227 ist der DX-Pfad offen und die Auflösung geht bis 1680 x 1050.

:hail: Unreal forever!
 

Idefix Windhund

BIOS-Overclocker(in)
Ach ja BNC war schon lustig. Kabelfernsehen oder lieber BNC Netzwerk :ugly: Heute könnte ich zu Hause einen Laden mit Netzwerkabel machen :D
 

Falcon

Freizeitschrauber(in)
Dann halt' Dich raus.
Es geht um UNREAL 1, nicht um die UT3.

Du scheinst das Spiel nicht zu kennen :daumen2: .

Stimmt. Und damals war Epic noch ein PC-Entwickler, der Maßstäbe setzte. Heute will man von den eigenen Wurzeln offenbar nichts mehr wissen, produziert für die Konsolen und liefert allenfalls miserable, völlig verbuggte PC-Umsetzungen ab (Siehe Bulletstorm... Tolles Spiel, miese PC Umsetzung). Auch die Unreal-Engine, die bis zum Erbrechen lizenziert wird, weist diverse Mängel auf, die man einfach nicht fixen will. Und jedes Spiel mit der Engine hat die gleichen Probleme.
 

docdent

Freizeitschrauber(in)
Ach ja BNC war schon lustig. Kabelfernsehen oder lieber BNC Netzwerk :ugly: Heute könnte ich zu Hause einen Laden mit Netzwerkabel machen :D
Ach ja... die guten alten RG-58U-Kabel... Die habe ich vor 16 Jahren in meinem Neubau verlegt. LAN zu Hause war damals wirklich 'was besonderes. Und mit den BNC-Steckern war es einem nie langweilig. Dadurch dass die Feder oft nach einiger Zeit ausleiert sind Wackelkontake vorprogrammiert. Und wegen der fehlenden Terminierung fällt ja dann das komplette Netzwerk aus. Da gab es immer unfreiwillige Suchspiele im ganzen Haus...
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Unreal war schon etwas besonderes. Habe es selber mal gekauft für ein Paar Euro. Sah schon gut aus für die Zeit.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
So nun haben wir 2012 und die Frage nach meine Liebsspiele mit einer Unreal Engine sind :

Unreal 1
UT
Wheel of Time
Undying 1

irgendwie habe ich bei den Spielen das Gefühl das weniger teilweise deutlich mehr ist...

PS.
dank .inis kann man eigendlich in jeder Auflösung zocken.
 

Mast3rmind

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und wegen der fehlenden Terminierung fällt ja dann das komplette Netzwerk aus. Da gab es immer unfreiwillige Suchspiele im ganzen Haus...

oder wenn es irgendwer wiedermal lustig fand die abzudrehen und mit zu nehmen :schief:

herrje ich kann mich noch erinnern das ich das mit dem sidewinder 3d pro gespielt habe weil meine maus natürlich an einem samstag abend kaputt gehen musste. vom spiel weiß ich leider kaum noch was. nur noch eine stelle aus dem ersten level wo man den gang runter läuft und nach und nach das licht ausging hehe und achja an das ganze rumgebrülle auf dem schiff. wenn ich so drüber nachdenke fällt mir doch wieder mehr ein...
 
E

Esinger

Guest
ach unreal1 wat für ein megageiles game gewesen damals wie heute lechz zogge es heute noch weil es einfach geil ist das game unreal1 rulles:hail::hail::hail::hail::hail::daumen::daumen::daumen::daumen::daumen::daumen::devil::devil::devil::devil::ugly::ugly::ugly::D:D:D
 

Ein_Freund

Freizeitschrauber(in)
Wenn man die Trailer sieht und darüber nachdenkt das diese "Grafikpracht:D" gerade mal 10 Jahre her ist .... in 10 Jahren ist Crysis auch nicht mehr als "damals war war das hammer"....:ugly:
Komme aus einer schrecklichen Zukunft wir sind immer noch in der Finanzkrise, die Elbphilharmonie ist immer noch im bau(bis vorrausichtlich 2017) und die Grafik hat wie die Politik einfach mal geschlafen Mainstreamspiele sind immernoch unter Crysisniveau. Es wurden erst jedoch die neuen Konsolen und Engines vorgestellt. Warten wir mal die restlichen 3 Jahre ab.
Achja aktueller Musiktrend ist Dubstep. (als Zeiterbe für die Zukunft:ugly:)
 

blaidd

Freizeitschrauber(in)
Ach ja, BNC... "Wer hat das Netz aufgemacht??!" - Glorreiche Zeit. War da oft auf LAN-Parties und immer wenn wer gekommen, gegangen, am Stecker rumgespielt hat oder auch nur mit dem Fuß drangekommen ist, ist bei allen die Verbindung zusammengebrochen... Von den T- und Endstücken hab ich bestimmt noch ein paar Dutzend rumfliegen (nicht weil ich sie geklaut habe -okay, den einen oder anderen wahrscheinlich schon aber unbeabsichtigt- sondern weil öfters mal einer im Eimer war, oder eben bei irgendwem anders in der Hosentasche gelandet ist, oder jemand seinen Kram vergessen/verkramt oder seine Zigaretten oder ähnliches darin ausgedrückt hatte und man lieber ein paar vorrätig hatte)

Unreal war schon echt beeindruckend. Super Grafik (mit 3Dfx, alles andere konnte man einfach vergessen... selbst mit D3D-Patch, man mußte sich nur mal die Effekte und Texturen ansehen, ganz anderes Level), dazu coole Musik (obwohl mehr oder weniger noch auf weiterentwickelteter Amiga-Modul-Technik basierend, aber da gab's auch teilweise noch MIDI-Musik bzw. per teurer Hardware aufgezeichnete MIDI-Musik, die dann als CD-Audio beilag) und wirklich bahnbrechende KI. Die ist heutzutage (jedenfalls gefühlt) kaum besser. Die Gegner haben einen schon umgangen und flankiert, sind geschickt ausgewichen etc.

War echt zum kaum zu glauben damals.
 
Zuletzt bearbeitet:

shinobi2611

Freizeitschrauber(in)
Achja Unreal 1, das waren noch Zeiten. Tolle Optik die sogar ohne Glide (3dfx) recht gut aussah nur leider aber an der Performance richtig gefressen hat :D

Ich kann mich noch an den Quake 2 gegen Unreal Vergleich zwischen Soft und Hardware Rendering erinnern^^ Da sah ja Quake 2 sowas von IIIIH aus Wahnsinn^^

Leider fehlt mir aber immer noch der RICHTIGE Nachfolger zum ersten Unreal, naja vielleicht kommt dieser ja für die neuen Konsolen.

Und gleich vorweg ;) Unreal 2 hatte nichts mit Unreal 1 zutun.^^ Selbst im Addon "Return to Napali" blieben noch fragen offen die nicht geklärt wurden und eigentlich einen zweiten Teil gerechtfertigt hätten.

Dann vergleiche mal die KANTEN bei VOODOO und D3D.

Oder die Texturqualität ;) Oder die Lichteffekte z.B. war der Himmel inkl. Sonne unter D3D das grauen^^
 

cHarLiE-manSOn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach, da werden Erinnerungen wach. Das erste Unreal war schon geil. Mit dem Nachfolger bin ich aber irgendwie nicht so richtig warm geworden. Irgendwo liegt das Spiel noch rum. Werd's wohl mal wieder installieren.
 

wuselsurfer

Lötkolbengott/-göttin

Griever87

Komplett-PC-Käufer(in)
Ach die gute alte Zeit
Glide > D3D :D
Meine Voodoo Banshee liegt zusammen mit meinem alten AMD immer noch im Keller
Die Skaarj waren meiner Meinung nach damals Gegner mit einer ki im gegensatz zu anderen Shootern ;)
Mit dem Umstieg von Unreal/Return to Na pali zu UT war hart, habe doch die Waffenskins und die Stinger vermisst..
Unreal Tournament Classic ist immernoch Bestandteil unserer Lans (Ja sowas gibt es noch :D )
Ut 2003 war schlecht, 2004 fanden wir dann wieder besser...

Geiles Spiel auf UT Engine: Rune (macht auch immer wieder Spaß im Lan)

Zu den alten Netzwerkkarten: Ich vermisse sie nicht, war immer der Horror den Fehler zu finden... 3h zocken, 5h Lan zum laufen bringen und fehlerbehebung
 
Zuletzt bearbeitet:

TempestX1

Software-Overclocker(in)
Habe das Teil sogar noch auf meiner Platte installiert. Damals die dt. Version zum Release gekauft, sowie Unreal Tournament welche später dann indiziert wurde :D (wie Quake 3)..., und ein paar Jahre später dann die Unreal Anthology aus UK geholt.
Läuft heute bei mir aber nicht mehr unter Windows, wie damals, sondern unter Linux, wegen OS Umstieg... und wird immernoch abundzu gespielt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten