• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Darstellungsfehler schon beim booten!

elakeduck

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hey, denke ich brauche eure Hilfe!

also erstmal mein system:

Prozessor: 3.0 GHz Intel Core 2 Duo E6850

Mainboard: Gigabyte GA-P35 DS3

Grafikkarte: Zotac GeFroce 8800GT AMP! 512MB

Arbeitsspeicher: 4GB Corsair Dominator 1066 MHz CL5 DDR2 SD-Ram
Festplatte: 500GB Western Digital WD5000AAKS
Betriebssystem: Windows 7
alle komponenten wurden NIE übertraktet!

so, zum problem:

als ich heut früh meinen PC hochgefahren hab (kaltstart) traten bereits schon im BIOS schwere darstellungsfehler auf. über den gesamten bildschirm sind helle punkte wie in nem art raster angeordnet und manche zeichen werden falsch dargestellt, so das z.b. aus dem "s" ein "$" wird oda dergleichen. zudem sind die zeilen teilweise verschoben...
im windows fährt dann zwar trotzdem hoch aber nur noch im 16-Farben-Modus und in der auflösung 640 x 480 (geschätzt).

als ich das gesehen hab, hab ich probiert vllt. mal einfach die grafikeinstellungen wieder auf die gewohnten einstellungen zu setzen, da fiel mir dann auf das wohl der graka-treiber nicht geladen wurde und ich auch keine chance hatte die auflösung zu verändern.

nun habe ich dann einfach den PC mal neugestartet und zu meinem verwundern hatte ich dann ERSTMAL keine weiteren darstellungsfehler mehr, auflösung, farbtiefe, alles normal. windows lief dann ca. 1-2min im 2D-betrieb auf dem desktop, leerlauf -> keine belastung für die hardware. dann ging der monitor aus und kurze zeit später erschien ein wunderschöner BlueScreen of Death.

ok, pc nochmal neugestartet und ab nun sind wieder grafikfehler, reproduzierbar, aufgetreten, wie oben beschrieben.

nun, was habe ich bis jetzt versucht: ich hab den pc mal aufgeschraubt und die grafikkarte entfernt und da mal den kühlkörper abgeschraubt und mal veruscht ein wenig den staub zu entfernen. ok, zugegeben: der cpu und die graka sind ziemlich verstaubt. die komponenten werde ich mal nach arbeit veruschen zu reinigen.
habe die grafikkarte dann wieder eingesetzt, aber das hat nichts gebracht, der fehler tritt weiterhin auf.
zudem hab ich vorher mal gegooglet bevor ich hier nen neues topic eröffne. waren nciht soviele brauchbare treffer dabei, leider.

was ich jetzt noch versuchen werde: den cpu reinigen. ein kumpel hat ein zu meinem identisches system, das NOCH läuft :P den werde ich mal anhauen damit ich mal meine komponenten auf fehler überprüfen kann.

kommt vllt. jemand dieses Problem bekannt vor und weiß woran es liegen könnte??? ich danke schonmal im voraus :)
 
TE
E

elakeduck

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also hab jetzt mit mehreren darüber geredet und alle sind sie der selben meinung: der v-ram der graka ist defekt. hab die auch mal beim kumpel in den pc eingebaut und da trat der selbe fehler auf.
backen werd ich die jetzt aber nich. werd sie einschicken, hab grad noch so gewährleistung drauf :)
 
Oben Unten