Cyberpunk 2077 trotz Update 1.04 weiterhin mit diversen Problemen

HyperBeast

Freizeitschrauber(in)
Setz deinen Alu Hut bitte mal ab. Dann siehst du vielleicht das nVidea nicht der Entwickler des Spiels ist und recht wenig für die Performance kann.

Warum stirbt dann nur die Pascal Generation in dem Titel ?

Im Vorzeige RTX Spiel was permanent durch Nvidia gepusht ist ?

Ja ne is klar :lol:

Rainer Zufall von Nvidida :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tarjei

Komplett-PC-Käufer(in)
Setz deinen Alu Hut bitte mal ab. Dann siehst du vielleicht das nVidea nicht der Entwickler des Spiels ist und recht wenig für die Performance kann.
Also zumindest werden Nvidia und CDPR alle beide nicht müde zu betonen das Nvidia massive Unterstützung bei den Grafikaspekten des Spiels geliefert habe. RTX on und so. Aber wie es scheint hat man sich dabei Nvidia-seitig auf Turing und aufwärts konzentriert, mit Pascal reisst man heute halt nicht mehr so viel. Rein an der fehlenden DLSS-Fähigkeit kann es auch nicht liegen, im Verhältnis betrachtet stehen Vega und RX5700 schliesslich auch nicht so schlecht da, obwohl nicht im Ansatz DLSS-fähig.
 

DasUnding

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es wird zeit das AMD endlich eine DLSS ähnliche Technik raus bringt. Dieses CAS ist einfach zu hässlich, aber ohne ist die Bildrate unterirdisch zumindest auf der Vega.
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte jetzt auch zum ersten mal einen Bug, der das Abschließen einer Nebenquest verhindert.
Was mich sonst noch gestört hat, die Polizei ist in einer Schießerei mit einer pöbelnden Asi-Gang, ich helfe, Polizei bedankt sich, ich rempel den Polizisten beim Verlassen des Gebiets an und schon werde ich beschossen und gesucht.

Zum Glück ist die KI so schäl, dass ich nur um die Ecke sprinten und ein paar Sekunden warten muss.

Das nimmt der atmosphärischen Welt etwas Glaubwürdigkeit. Und irgendwie ist es auch schade dass in der Hinsicht das Gameplay so unausgegoren ist.

Soll eigentlich der eine Typ wirklich Keanu Reeves sein? Für einen Hauptcharakter, dann noch so ein promintenter, ist der ziemlich schlecht geworden.

Naja, unterm Strich freue ich mich dennoch heute abend wieder in Night City einzutauchen :)
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Scheinbar schon ;) Mein Kumpel spielt auf ner 1070 in Full HD und muss alles auf Low stellen damit es einigermaßen läuft, während ich in 1440p alles auf Ultra hab :ugly:
Kann ich bestätigen. Mit meinen Ultra-Settings hab ich 30 FPS ohne DLSS, und 50-60 mit DLSS. Das rettet meiner 2070 den Hintern.
 

Anthropos

Freizeitschrauber(in)
bug.jpg
:ugly:
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Digga alles kostet geld ich bin selbständig ich mach niemanden blöd an. alle können heulen aber nix unternehmen was meinst du was ich an steueren zahle ?? wer will der kann auch so einfach,
So als Selbstständiger: redste deine Kunden auch mit “Digga“an? Ich versuche mir grad so ein Geschäfts-Gespräch vorzustellen.

Köstlich...:-D

Gruß
Dummerweise tust ja so, als wäre es ein COD oder BF. Naja, letzten Endes verpasst du ein bis jetzt geiles Game. Ich hab auf jeden Fall meinen Spaß und werde meine Frau gleich nochmal alleine auf der Couch lassen. Habe sie mit Gulasch, Rosenkohl und Klößen friedlich gestimmt :D :P
Da nehm ich doch glatt auch ne Portion:wow::love:

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

CvBuron

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bugs hatte ich auch am Releaseday keine, Performance war okayish, häufiger Frameschwankungen, aber nix grobes. Mit 1.04 scheint mir das deutlich stabiler - RTX 2080ti mit 2.1 GHz und Powerlimit bei 366W mit i9-10940x @4.8 GHz, Grafikeinstellungen alles auf ultra/psycho + RT psycho + DLSS Qualität ergibt bei 2560x1440 zwischen 45 bis 65 FPS.

Glitches sind halt relativ häufig (NPC aus dem Nichts, kurzes Nachladen von Texturen) sind häufiger, aber auch nicht schlimmer als so bei manchem Titel der seit Jahren auf dem Markt ist.

Klar, könnte alles besser sein, aber die riesen Aufregung ist imho für PC überzogen. Ich mein durch Titel wie Bugfield 3-V + 1, BugG, Bugsassins Creed, etc. sind wir doch für Cyberbug 2077 alle schon abgehärtet gewesen, wenn wir ehrlich sind ;)
 

gladiator2555

Komplett-PC-Käufer(in)
Setz deinen Alu Hut bitte mal ab. Dann siehst du vielleicht das nVidea nicht der Entwickler des Spiels ist und recht wenig für die Performance kann.
ich habe auch Probleme mit meiner 1080Ti bekommen, nach dem ich Treiber 460.79 installiert habe, Monitor fing an zu flackeren auch im Spiel, viele Texturfehler waren im Cyberpunkt weg, dafür auf dem Desktop und im Spiel hat geflackert ab und zu. (und das hat mit Grafikkarten defekt nichts zu tun) Hier hat nur downgrade auf Treiber 456.38 geholfen... So viel zu Fehlerfreien Treiber.... Ich hoffe die beseitigen diese Kacke!!!
Viele 1080Ti user haben das Problem, siehe Kommentare:
Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Könntest du deine specs vom PC und die Einstellungen im Spiel nennen? Hab auch eine 2070
Ryzen 5 3600, RTX 2070 (undervoltet, ca. 1800MHz), 16GB RAM (3200MHz)

  • Hex-Fix für AMD CPUs
  • 1440p Vollbild mit DLSS Qualität
  • Vysnc aus und FPS auf 72 gelockt wegen Freesync-Range (75Hz Monitor)
  • Ultra-Settings und dann noch:
  • Bildverschlimmerer wie Filmkörnung, Chroma usw. alles aus
  • Volumetrischer Fog & Wolken auf hoch oder notfalls mittel (das gilt für so ziemlich alle Spiele der letzten Jahre, so spart man hunderte Euro bei der Graka und sieht praktisch keinen Unterschied)
  • Raytracing natürlich aus mit unserer Karte ;)

Hab aber noch nicht viel mit den Settings rumgespielt, weil Patches usw. das eh noch ändern werden. Hab grad das hier im Forum gesehen. Wird auch helfen zu optimieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

izanagi23

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da die meisten hier auf 1440p spielen wollte ich auch mal zur aktuellen Version über 4K berichten. Also ich hab alles auf Ultra bis auf Schatten ne Stufe runter. Dann Vsync auf 60 da mein Oled gsync supported. Und Raytrace auf Ultra aber DLSS auf Ultra Perormance. Und es läuft flüssig in 60fps bis auf paar Microruckler. Und es sieht toll aus. 2080ti

Nur HDR hab ich aus, weil es irgendwie kacke dunkel ist. Muss ich nochmal testen.
 

blazin255

Freizeitschrauber(in)
So als Selbstständiger: redste deine Kunden auch mit “Digga“an? Ich versuche mir grad so ein Geschäfts-Gespräch vorzustellen.

Köstlich...:-D

Gruß

Da nehm ich doch glatt auch ne Portion:wow::love:

Gruß
ich kann einfach privates und geschäftliches trennen. Wie ich Privat bin hat nix damit zu tun was ich geschäftlich zu tun habe.

Versuch doch selber einfach mal normal zu sein und mach nicht ein auf Elit. Ich kenn dein Alter nicht und du meinst nicht. Dabei belassen wirs einfach ok ;)
 
Oben Unten