• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Custom-Modelle der Geforce RTX 3080 und 3090 gelistet: Preise moderat, Spezifikationen unspektakulär

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
9999 geht ja noch aber die 7 Dollar versandkosten sind ja mal die Höhe sehe auch drüber hinweg das es keine 3090 sondern 3080 ist aber 7 Dollar?
 

Illithide

Freizeitschrauber(in)
9999 geht ja noch aber die 7 Dollar versandkosten sind ja mal die Höhe sehe auch drüber hinweg das es keine 3090 sondern 3080 ist aber 7 Dollar?
Wer das Beste haben will, musste schon immer etwas tiefer in die Tasche greifen. Man muss schließlich auch immer die R&D-Kosten bedenken. nV gibbet da jährlich Milliarden aus. Fairer Deal letztlich.:-)
 

PCGHGS

PCGH-Community-Veteran(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Wer langeweile hat, Nvidia mach zur Zeit das #ULTIMATEPLAY Gewinnspiel mit der RTX 3080.
Die Gewinnwahrscheinlichkeit eine der 30 Karten zu gewinnen, wenn zehntausende User zzgl Bots teilnehmen, in dem sie, auf Twitter, Facebook und Instagram die Posts liken, teilen und kommentieren und damit noch mehr Aufmerksamkeit generieren, ist wahrscheinlich niedriger als beim Lotto. :ugly: [Nicht wirklich... aber niedrig.] Nvidia lässt die Hashtags dadurch mega effektiv verbreiten und sorgt für perfekten Hype. Das ist wirklich schlau. :top: Meistens gehen die Gewinne dann an irgendwelche User oder Bots, die es dann nicht mitbekommen, dass sie gewonnen haben. :P
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
@Basileukum:
Ich kann deine Argumentation nicht so wirklich nachvollziehen. Man kann ja der Auffassung sein, dass Preise für die neueste Hardware einfach generell zu hoch sind. Das sie aber immer weiter steigen, stimmt jedoch nicht, was doch gerade der RTX 3000-Release bestens demonstriert:
Die RTX 3090 (ca. 1.600 €) ersetzt die RTX Titan (ca. 2.700 €).
Die RTX 3080 (ca. 700 €) ersetzt die RTX 2080 TI (ca. 1.200 €).

Wo ist da jetzt ein Preisanstieg? Das Gegenteil ist der Fall. NVIDIA scheint von AMDs BigNavi so viel Respekt zu haben, dass sie ihre Preispolitik gänzlich geändert haben. Im GPU-Bereich ist endlich wieder Konkurrenz eingezogen, was für die Nutzer doch nur Vorteile mit sich bringt. Und dank den aus deiner Sicht "Schwachsinnigen", die sich mit den neuen Karten eindecken wollen, wird gerade als netter Nebeneffekt der Gebrauchtmarkt mit günstigen 2080 TIs geschwemmt. Aus Konsumentensicht ist das doch gerade echt gut, was da passiert.
Das sind einfache Mechanismen in einer Marktwirtschaft die hier zurzeit ablaufen. Begriffe wie "Parasiten" und "Konsumschafe" finde ich in diesem Zusammenhang unverständlich und deplaziert.

tja wo ist da der Preisanstieg...
(vereinfacht)
die 780 ti ersetzte die 680
die Titan ersetzte die 780 ti
...
die 3090 wird zwischen der 3080 ti und der titan plassiert....

Wie teuer war die GTX 680 als custom? => laut google 515€.
Nun kriegt man also die Leistungklasse einer früheren 515€ Karte zum Schnapperpreis von 2750€
Zum Glück sind sind wir keine schwachsinnigen Konsumschafe da wir das ja primär mit der
gigantisch Inflation erklären können.....


Beitrag könnte etwas Sarkassmuss enthalten.
Ausserdem ist der Beitrag stark vereinfacht dagestellt da er weder auf Rohstoffpreise noch auf der
Bedeutung von Flips im Bezug der Erdumlaufbahn stellung nimmt.
Will ja nicht als Parasit dastehen.

Ich hoffe denoch das Dein Beitrag Ironie war....
 

Mysterion

Freizeitschrauber(in)
Man hätte die neue Generation durchaus dazu nutzen können, das Portfolio stark zu verschlanken und besonders die Custom-Designs, am besten die mit DHE oder anderen Müll-Kühlern und vielleicht 20 MHz mehr Boost, einzusparen.

Höher, weiter, schneller, immer mehr und mehr. Für wen eigentlich?
 
Oben Unten