• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Curved Monitor Alternativen ohne HDR?

Rwk

Freizeitschrauber(in)
Hallo Forum!

Schaue jetzt schon einige Jahre auf einen Dell U2515H und möchte mir ein Upgrade gönnen.
Mir fehlt jedoch der Überblick bei den unzähligen Modellen auf dem Markt und leider auch die Zeit, um 1000 Vergleiche anzustellen.

Der Einsatzzweck variiert - Office, Bildbearbeitung, Filme, Gaming.
Hab genug Platz und fände einen IPS 4K Curved Monitor toll.
Was Bildbearbeitung angeht, da brauche ich real eigentlich nur 100% sRGB.
Darf aber gerne mehr Farbräume abdecken, wie zum Beispiel der unten verlinkte Monitor.
Hab für Gaming kaum Zeit...aber wenn, dann möchte ich gerne 144 Hz sehen mit G-Sync-C oder FreeSync-PP.

Bei Prad habe ich diesen Monitor entdeckt:
LG UltraGear 38GN950-B

Der hat eigentlich schon alles was ich mir wünsche! :D
Allerdings zahlt man bei diesem Modell auch für eine HDR Funktion, die ich absolut nicht brauche.
Schon mein aktueller Monitor wird unter 40% Helligkeit betrieben - da fehlt mir echt nichts an Helligkeit oder Kontrast.

Könnt ihr mir vielleicht Alternativen zu dem Monitor ohne HDR empfehlen?

Freue mich auf Vorschläge!
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
HDR heißt auch/vorallem größere Farbraum Abdeckung in höherer Farbauflösung. Die Maximalhelligkeit ist dagegen weder optisch noch technisch das herausstechende Merkmal.
-> ein vergleichbares Display wird niemand ohne den HDR Aufkleber verkaufen.
 

Micha0208

PC-Selbstbauer(in)
Allerdings zahlt man bei diesem Modell auch für eine HDR Funktion, die ich absolut nicht brauche.
HDR 600 ist für die meisten tatsächlich eher ein Marketing-Argument, den meisten wird das zuwenig sein um den HDR-Vorteil beim Gaming zu sehen...

Aber wie @Olstyle schon schrieb, wirst Du kaum ein Display mit dieser Farbraum-Abdeckung in entspechender Farbtiefe finden, dass nicht diese HDR-Marketing-Auszeichnung trägt.

Du bezahlst also nicht die sowieso mangelhaften HDR-Displayfunktionen [okay persönliche Meinung], sondern die anderen Monitorfunktionen die das HDR-Marketing-Argument ermöglichen...

Ja, der von der gewünschte Monitor ist teuer, leider kenne ich keine günstigere Alternative ähnlicher Qualität:ka:
 
  • Like
Reaktionen: Rwk
Oben Unten