Crucial P5 Plus SSD mit Asrock Z370 Extreme4

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Guten Abend,
ich wollte mir gerne die Crucial P5 Plus SSD kaufen die ja eine Schnittstelle - NVMe (PCIe Gen 4 x4) hat.
In der Beschreibung von meinem Board (Asrock Z370 Extreme4) steht drin:
1 x Ultra M.2 Socket (M2_1), supports M Key type 2230/2242/2260/2280 M.2 SATA3 6.0 Gb/s module and M.2 PCI Express module up to Gen3 x4 (32 Gb/s)** • 1 x Ultra M.2 Socket (M2_2), supports M Key type 2230/2242/2260/2280/22110 M.2 SATA3 6.0 Gb/s module and M.2 PCI Express module up to Gen3 x4 (32 Gb/s)**
Kann ich diese SSD mit Gen4 nun nutzen oder nicht und wird diese die volle Geschwindigkeit erzielen können?
Danke für die Hilfe!
 
TE
TE
A

ad0r

PC-Selbstbauer(in)
Vielen Dank, habe mir den Test angeschaut.
Dann bin ich mit der Samsung 970 Evo Plus 1TB die deutlich günstiger ist, wohl besser beraten, oder?
 

Optiki

Software-Overclocker(in)
Mit deiner aktuellen Plattform ja, solltest du in Zukunft wechseln, sind dann wahrscheinlich die PCI 4.0 SSDs auch günstiger.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Eine 3.0-SSD reicht hier aus. Auch wenn du in naher Zukunft auf eine 4.0-Plattform wechselst, funktioniert eine 3.0-SSD weiterhin mit der gewohnten Geschwindigkeit und subjektiv merkt man von einer 4.0-SSD ohnehin nichts.
 
Oben Unten