• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Creative X-Fi Xtreme Music parallel mit Onboard Sound

schlumpfi83

Schraubenverwechsler(in)
Halli Hallo

Ich habe mir vor kurzem einen neuen Rechner zusammengestellt und bin mit der Onboard Sound Lösung des Asus p5b plus Vista Edition nicht zufrieden (****og Devices AD1988).
Liegt auch hauptsächlich daran, dass für den soundchip das controlpanel unter WinVista nicht funktioniert.
Jetzt spiel ich mit dem Gedanken mir eine Creative X-Fi Xtreme Music zu besorgen und da diese keinen Anschluss für die audio Anschlüsse an der Front meines Gehäuses hat, wollt ich wissen, ob man die Soundkarte parallel zum Onboard Sound benutzen kann. Außerdem könnte ich so weiterhin den optischen Ausgang des Onboard Sounds verwenden (nutze ich bei PowerDVD)
Wäre nett wenn ihr mir von euren Erfahungen (vorzugsweise unter Vista) berichtet.

Danke im Voraus
 

fiumpf

PCGH-Community-Veteran(in)
und da diese keinen Anschluss für die audio Anschlüsse an der Front meines Gehäuses hat, wollt ich wissen, ob man die Soundkarte parallel zum Onboard Sound benutzen kann.

Ähm, du kannst doch das Frontpanel direkt am Mainboard anschliessen, oder nicht? Meine Front-Audiobuchsen sind jedenfalls direkt mit dem Board verkabelt.
Ich bin mir zwar nicht sicher, aber kann man nicht nur eine Karte nutzen? D.h. falls du dir die Creative-Karte kaufst musst du den Onboard-Sound deaktivieren.
Da lasse ich mich aber gerne korrigieren wenn es anders ist.
 
TE
schlumpfi83

schlumpfi83

Schraubenverwechsler(in)
hab schon hier und da gelesen, dass man soundkarte parallel zu onboard sound benutzen kann. Bei einigen klappt es ganz gut, andere haben probleme. Ich hab blos noch nirgends von X-Fi parallel onboard und Vista gelesen.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Schlagt mich bitte nicht weich, aber ich spekuliere auch darauf, dass trotz deaktivertem On-Board Sound das Frontpanel bei eingebauter PCI-Karte genutzt werden kann. Kann gut sein, dass von der XFi - ich habe sie zwar selbst, aber da noch keinen Kopf darum gemacht - ausgehend auch noch Anschlüsse für einen Frontanschluss abgehen.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Vom BS aus kannst du relativ problemlos verschiedene Sounddevices parallel benutzen.
Bei mir sind es im Moment z.B. drei: Audigy 2ZS ; ATI HDMI-Audio; Bluetooth Audio.
Allerdings können sich die Treiber in die Quere kommen was gerade bei Onboardsound und normaler Soka regelmäßig passiert.

Creative Karten sind übrigens nicht zu den Standard AC97 Frontpanels kompatibel sondern funktionieren nur mit speziellen Creative Produkten.
 

Marbus16

Gesperrt
Hehe, A n a l wird zensiert :D

Ich selber habe eine Trust 512DX im Einsatz, welche mit ditigalen Ein- und Ausgängen aufwartzen kann. Unter Vista funzt die ebenso gut.

Wenn du unbedint die Front-Audio-Anschlüsse bräuchtest, müsstest du zur X-Fi Audio greifen. Diese ist als PCIe x1 und als PCI-Variante erhältlich. Nur gibts bei Creative halt eine sehr schlechte Treiberversorung unter Vista. Ansonsten könntst du versuchen, mit einer der Umbauanleitungen den internen Anschluss einer X-Fi Music zu Front-Anschlüssen umbauen. Hierzu würde ich bei planet3dnow.de im Forum unter Sonnstige Hardware schauen, dort befassen sich einige Threads damit.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Stimmt, es gab ja bisher hier und da böse Stimmen, die Vista wegen der Inkompatibilität von Creative's X-Fi Reihe treteten. Hat sich auf diesem Gebiet eigentlich die Stimmung gebessert?
 

Intel_Nvidia_Fighter

Komplett-PC-Käufer(in)
ich habe eine X-Fi Music und keine Probleme damit unter Vista.
 

Anhänge

  • 20812.jpg
    20812.jpg
    270,2 KB · Aufrufe: 88

Bricktop

Schraubenverwechsler(in)
Ich nutze auch die X-Fi Music unter Vista und habe keine Probleme mit Spielen oder Musik. Bei DVDs ist es problematisch, da kein DTS (Surround) mehr funktioniert.

Desweiteren ist es schade, dass man den Original EAX-Sound nicht mehr nutzen kann, sondern auf ALchemy ausweichen muss (eine Softwarelösung).

Ansonsten vom Klang eine Top-Soundkarte!
 

LoyKucci

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi!

Will mir auch eine SB X-FI zulegen, schwanke aber noch zwischen der XtremeGamer und der XtremeMusic. Finde aber irgendwie keine gute Auflistung der Unterschiede, wer kann mir da helfen?

Grüße
David


P.S.: Hab jetzt keinen neuen Thread aufgemacht, da es auch was mit der im Thread genannten Karte zu tun hat.
 

Bricktop

Schraubenverwechsler(in)
Ich kann´s Dir leider auch nicht genau sagen. Ich weiß nur, dass die Gamer besser auf die Anforderungen von Spielen ausgerichtet ist. Da sie schneller anspricht und arbeitet ...
Mit anderen Worten, ich wei es nicht ;)

Ich weiß nur, dass die Music prima zum Spielen geeignet ist. Schließlich kann man auch per Software dann zwischen Unterhaltung und Spielen wählen. Die PCA empfiehlt auch sie anstelle der Gamer für Spiele PCs.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Ganz pauschal würde ich sagen, dass die "Xtreme Music", die ich übrigens mit Stolz und ohne Reue im Rechner verbaut habe, den Game- bzw. Midi-Port besitzt und zugleich auch noch mehrere Modi gegenüber der "Xtreme Gamer" softwareseitig zu bieten hat. Optisch noch zu erkennen wäre der passive Kühler auf der "Gamer" wohingegen sich die "Music" komplett ohne Kühlung abgeben muss. Bleibt zu hoffen, dass sie immer in gut gekühlten Gehäuse verbaut wird.

Spekulieren kann ich noch darauf, dass das DTS-Encoding auf der "Gamer" weggefallen ist und der Rauschabstand minimal negativ ins Gewicht fällt, als bei der "Music". Den Unterschied wird man mit richtigen Tonbeispielen auf einem dementsprechend höher ansässigen Soundsystem feststellen können. Der "Crystalizer", das Highlight jeder Karte der Xfi-Serie, ist eigentlich das Herzstück der eigentlichen Ausstattung. Bei meinem Concept G THX 7.1 macht sich das positiv bemerkbar, womit jedes Hören der Musik oder Spielen zum Ohrenschmaus wird.

Ein Appell an alle, die sich frisch eine Xfi verbauen möchten oder schon haben und ein Soundsystem (2.1, 5.1 oder 7.1) angeschlossen haben und sich wundern, weshalb der Bass nicht an den Subwoofer geleitet wird:

Start --> Programme --> Creative --> THX Einrichtungskonsole --> "Bass-Management" --> Bassumleitung aktivieren (Haken dran) --> dann je nach Belieben die Crossover Frequenz einstellen. Beim Concept G THX 7.1 wäre dies 120 Hz. (Siehe Bild 1)

Mir hat das damals viel Kopfschmerzen bereitet, weil ich selbst nur mit Mühe, dank Google, auf die Problemlösung gestoßen bin.

Ein weiteres Problem dürfte manch einem ereilen, wenn die Anordnung der Lautsprecher nicht stimmt. Zum Beispiel ist dies der Fall, wenn die Test-Stimme im Xfi Programm "Vorne links" im vordersten rechten Lautsprecher wieder gibt. In diesem Fall sind also die Lautsprecher einfach nur "verdreht". Ablösung schafft auch wieder das Öffnen der THX Einrichtungskonsole. Da dann aber auf "Lautsprecher-Auswahl" und unten rechts auf "Zuweisung". Es wird dann ein Testrauschen abgespielt. Wenn ihr das Rauschen aus dem vorderen Rechten Lautsprecher hört, klickt ihr auch auf den vordersten Rechten Lautsprecher im Bild rechts der THX Einrichtungskonsole. (Siehe Bild 2)

Der Rest erklärt sich dann von selbst.

So, ich hoffe, ich konnte euch damit ein bisschen unter die Arme greifen.
 

Anhänge

  • Zuweisung_Xfi.JPG
    Zuweisung_Xfi.JPG
    53,6 KB · Aufrufe: 11.462

LoyKucci

Komplett-PC-Käufer(in)
Mich ärgert, dass die Karte nicht genug Anschlüsse hat, um digital koaxial (SPDIF für externen AV-Receiver für zB DTS Encoding)und analog an meinen AV-Receiver angeschlossen zu werden, denn dann ist kein Anschluss für das Mikro mehr frei...

Kann ich gleichzeitig den digital koaxialen Ausgang verwenden und ein Mikro anschließen? Weil in den Pics muss man wählen zwischen Mikro und digital...

Das ist bei meiner Audigy mit 6 Anschlüssen viel besser gelöst *aufreg*.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Kann ich gleichzeitig den digital koaxialen Ausgang verwenden und ein Mikro anschließen? Weil in den Pics muss man wählen zwischen Mikro und digital...

Nach meinem momentan Wissen ist die gleichzeitige Nutzung nicht möglich. Entweder, oder - leider.
 

Anhänge

  • 70985.jpg
    70985.jpg
    78 KB · Aufrufe: 3.620
  • 70984.jpg
    70984.jpg
    192,4 KB · Aufrufe: 4.614
  • 70983.jpg
    70983.jpg
    130,5 KB · Aufrufe: 3.689
  • 70982.jpg
    70982.jpg
    98,5 KB · Aufrufe: 3.569
  • 70981.jpg
    70981.jpg
    95,8 KB · Aufrufe: 3.609
  • 70980.jpg
    70980.jpg
    114,1 KB · Aufrufe: 3.611
TE
schlumpfi83

schlumpfi83

Schraubenverwechsler(in)
Nochmal ne Frage meinerseits:
lässt sich der Digitale Ausgang der X-Fi mit einem Adapter (der sich z.B. "Opto Audio Kupplung Toslink Buchse / 3,5mm Stecker" nennt) und einem standart optischen Kabel nutzen? Oder lässt er sich nur mit Coaxial kabel anschließen?
 

joel93

Schraubenverwechsler(in)
mein gott, ich sach immmer Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series oder garkeine. der rest is alles abgespekte kacke außerdem hass du ein astreines frontpanel mit ferbedienung!!!
 

Anhänge

  • image-3785645538.png
    image-3785645538.png
    763,5 KB · Aufrufe: 76
  • image-332801786.png
    image-332801786.png
    903,3 KB · Aufrufe: 72
  • image-3939668907.png
    image-3939668907.png
    913,9 KB · Aufrufe: 75
  • image-3655531211.png
    image-3655531211.png
    949,3 KB · Aufrufe: 73
  • image-3648676628.png
    image-3648676628.png
    956,4 KB · Aufrufe: 73
  • image-1899913196.png
    image-1899913196.png
    1.014,8 KB · Aufrufe: 69
  • image-1004411672.png
    image-1004411672.png
    1 MB · Aufrufe: 79
  • image-2913641866.png
    image-2913641866.png
    948,5 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_1356.JPG
    IMG_1356.JPG
    198,5 KB · Aufrufe: 112
  • IMG_1355.JPG
    IMG_1355.JPG
    239,8 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_1354.JPG
    IMG_1354.JPG
    209,7 KB · Aufrufe: 75
  • IMG_1352.JPG
    IMG_1352.JPG
    234 KB · Aufrufe: 76
  • IMG_1346.JPG
    IMG_1346.JPG
    238,5 KB · Aufrufe: 73
  • IMG_1267.jpg
    IMG_1267.jpg
    775,6 KB · Aufrufe: 71
  • IMG_1268.JPG
    IMG_1268.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 81
  • IMG_1272.jpg
    IMG_1272.jpg
    725,4 KB · Aufrufe: 74
  • IMG_1273.JPG
    IMG_1273.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 79
  • IMG_1274.jpg
    IMG_1274.jpg
    638 KB · Aufrufe: 72
  • IMG_1276.JPG
    IMG_1276.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 84
  • IMG_1277.JPG
    IMG_1277.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 77
  • IMG_1278.JPG
    IMG_1278.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 79
  • IMG_1280.jpg
    IMG_1280.jpg
    649,9 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_1237.JPG
    IMG_1237.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 81
  • IMG_1240.JPG
    IMG_1240.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 81
  • IMG_1243.jpg
    IMG_1243.jpg
    771,2 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_1256.JPG
    IMG_1256.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 78
  • IMG_1264.jpg
    IMG_1264.jpg
    612,5 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_1236.jpg
    IMG_1236.jpg
    660,7 KB · Aufrufe: 97
  • image-2410448235.png
    image-2410448235.png
    746,1 KB · Aufrufe: 85
  • IMG_0975.jpg
    IMG_0975.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 90
  • image-2706246898.png
    image-2706246898.png
    697,1 KB · Aufrufe: 87
  • image-2977150386.png
    image-2977150386.png
    898,4 KB · Aufrufe: 97
  • image-464502692.png
    image-464502692.png
    698 KB · Aufrufe: 93
  • image-1550776070.png
    image-1550776070.png
    889 KB · Aufrufe: 94
  • image-604381426.png
    image-604381426.png
    819,6 KB · Aufrufe: 108
  • image-3910008078.png
    image-3910008078.png
    929,9 KB · Aufrufe: 81
  • image-43196857.png
    image-43196857.png
    935,6 KB · Aufrufe: 88
  • image-3094524751.png
    image-3094524751.png
    962,8 KB · Aufrufe: 77
  • image-2302605506.png
    image-2302605506.png
    916,8 KB · Aufrufe: 80
  • image-2701283926.png
    image-2701283926.png
    858,1 KB · Aufrufe: 88
  • image-3914802339.png
    image-3914802339.png
    926,8 KB · Aufrufe: 87
  • image-2810305036.png
    image-2810305036.png
    978,2 KB · Aufrufe: 78
  • image-596169042.png
    image-596169042.png
    824,3 KB · Aufrufe: 87
  • image-2064536086.png
    image-2064536086.png
    908,7 KB · Aufrufe: 92
  • image-607367548.png
    image-607367548.png
    920,9 KB · Aufrufe: 104
  • image-1943573238.png
    image-1943573238.png
    888,8 KB · Aufrufe: 99
  • image-718415704.png
    image-718415704.png
    984,2 KB · Aufrufe: 88

LoyKucci

Komplett-PC-Käufer(in)
mein gott, ich sach immmer Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series oder garkeine. der rest is alles abgespekte kacke außerdem hass du ein astreines frontpanel mit ferbedienung!!!


Schon mal dran gedacht, dass viele Leute weder Panel noch Fernbedienung brauchen und nicht so viel Geld für ne Soundkarte hinlegen wollen?? :rolleyes:
 
Oben Unten