• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU - Wasserkühlung Sockel 1156

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
CPU - Wasserkühlung Sockel 1156

Hi,
mein jetziger kühler ist zu laut und da dacht ich anstatt mir nen leiseren zu kaufen steige ich lieber gleich um auf wasserkühlung.
bin jetzt noch relativ unwissend was das angeht und hoffe ihr könnt mir bei der zusammenstellung helfen.

Würde gerne blau leuchtende schläuche haben, damit es zu dem rest meines pc's passt.

Gehäuse: LanCool K62

sollte schon eine interne wasserkühlung sein.

LG,

P.S: was sind denn generell qualitativ gute marken?

EDIT: preis ist erstmal zweitrangig. sollte schon ein qualitativ gutes sein.
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: CPU - Wasserkühlung Sockel 1156

CPU Kühler >>> Innovatek G-Flow Sockel 1156 (i5)
Blackplatte >>> Watercool Backplate LGA 1156 M4( Braucht man diese?)
GPU Kühler >>> Koolance VID-AR587 (Radeon HD 5870/5850)
Pumpe >>> Laing DDC-Pumpe 12V Ultra light
AGB >>> Koolance Reservoir Inline 200mm V2
Schlauch >>>
Radiator >>> da bin ich überfragt - (2 x 120mm oder 3 x 140mm, ....etc?)
Steuerung >>> noch unentschlossen
Coollaboratory Liquid Coolant Pro Blue 1000ml

passt das so alles? habe ich was vergessen?

es gibt die pumpe auch mit integriertem AGB. ist sowas zu empfehlen?
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter - Laing DDC-Pumpe 12V Ultra light AGB Laing DDC-Pumpe 12V Ultra light AGB 49060
Habe ein bequiet 680W Netzteil reicht das aus?

Rest des systems:
Intel Core i7-860
ATi HD5870
Intel X25M G2 Postville
2x Samsung F3 500GB RAID 0
LG CH08LS10 Bluray Combo Drive
 

KingPiranhas

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: CPU - Wasserkühlung Sockel 1156

CPU: schlechteste Wahl die du machen konntest.
Backplate: immer gut. Sollte zu Hersteller des Kühler passen.
Pumpe: Die Ultra/DDC-1t+ ist übertrieben die normale DDC-1t reicht auch. Oder die Aquastream XT.
Radi: min 360er/420er oder größer
Lüfter: Noiseblocker XL1/XL2 oder PL1/PL2
Kühlflüssigkeit: besser Innovatek Protect Konzentrat + Lebensmittelfarbe
Schlauch: 11/8mm oder 16/10mm Wahlweise in bunt mit UV
Anschlüsse: 11/8mm Schraubanschlüss oder 10mm Perfect Seal Tüllen

Habe ein bequiet 680W Netzteil reicht das aus?
Warum denn nicht?
 
TE
A

almost

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: CPU - Wasserkühlung Sockel 1156

wieso ist die schlecht?
was würdest du vorschlagen?

Radi >>> Black ICE Radiator GT Xtreme 360 lite black
Lüfter >>> hab noch zwei Xigmatek XLF 1253
Kühlflüssigkeit >>> Innovatek Protect (muss nochmal googeln. gibts bei aquatuning nur in 5L)
Schlauch >>> Masterkleer Schlauch 16/10mm UV-aktiv blau (3/8"ID)
Anschlüsse >>> Enzotech 16/10mm CFS-ID3/8-OD5/8 Anschraubtülle G1/4 - gerändelt -

Ist das so in ordnung?
Brauche ich sonst noch irgendwelche anschlüsse oder ähnliches?

LG,
 
Oben Unten